In der Nacht zu Samstag: Holzhütte auf der Kleingartenanlage „Am Bockschatzhof“ im Stadtteil Brackwede in Flammen
Brandserie geht weiter

Bielefeld (WB). Die Serie von Bränden in Bielefeld geht weiter. Erneut hat es in der Nacht zu Samstag gebrannt.

Samstag, 15.08.2020, 11:24 Uhr aktualisiert: 15.08.2020, 11:26 Uhr
Symbolbild. Foto: Wolfgang Wotke
Symbolbild. Foto: Wolfgang Wotke

Um viertel nach zwei ist die Feuerwehr zur Kleingartenanlage „Am Bockschatzhof“ in Brackwede gerufen worden. Eine Holzhütte brannte lichterloh und wurde auch völlig zerstört. Vier Einsatz-Trupps unter Atemschutz sind gegen das Feuer vorgegangen. 25 Feuerwehrleute in der Gartenanlage an der Duisburger Straße neben der Disco „Prime“ vor Ort. Um vier Uhr konnte abgerückt werden. Ob es sich um Brandstiftung handelt oder nicht, ist noch unklar. Zuletzt hatte es in Bielefeld immer wieder gebrannt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7536039?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Comeback mit Auswärtspunkt
Arminias Cebio Soukou (links, hier gegen Frankfurts Martin Hinteregger) erzielte das 1:0 für den Aufsteiger. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker