Corona: Aktuell sind 60 Menschen infektiös
Testergebnisse an Schulen negativ

Bielefeld (WB). Nach den Corona-Fällen an der Eichendorff-Grundschule und am Gymnasium Heepen liegen die Testergebnisse der Abstriche vom Montag vor. Die gute Nachricht: Alle sind negativ.

Donnerstag, 17.09.2020, 11:45 Uhr aktualisiert: 17.09.2020, 12:02 Uhr
Nach dem Corona-Fall am Gymnasium Heepen liegen die Testergebnisse vor. Sie sind negativ. Foto: Bernhard Pierel
Nach dem Corona-Fall am Gymnasium Heepen liegen die Testergebnisse vor. Sie sind negativ. Foto: Bernhard Pierel

Dennoch meldet die Stadtverwaltung an diesem Donnerstag drei Neuinfektionen.Damit steigt die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Bielefelderinnen und Bielefelder auf 812. Infektiös sind aktuell 60 Menschen, einer mehr als am Vortag.

Von den positiv Getesteten sind 744 Menschen genesen - plus zwei zum Vortag. Die Zahl der positiv getesteten Reiserückkehrer – diese wird seit 17. Juli – bleibt unverändert bei 109.

In Quarantäne befinden sich aktuell 551 Bielefelder, das sind 26 weniger als am Vortag. Die Neuinfektionsrate in den vergangenen sieben Tagen liegt bei 10,2 pro 100.000 Einwohner, das entspricht 34 Neuinfizierten.

 

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7588614?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
„Ein rabenschwarzer Tag für Bielefeld“
Die Bahnhofstraße am Samstagnachmittag: Viele Menschen waren unterwegs, aber deutlich weniger als am „Black Friday“, dem Tag der Schnäppchenjäger.
Nachrichten-Ticker