Einsatz in Alten- und Pflegeheimen – Zehn neue Fälle von positiv getesteten Reiserückkehrern
Stadt Bielefeld bestellt Corona-Schnelltests

Bielefeld (WB/abe). Die Stadt Bielefeld bestellt in dieser Woche eine fünfstellige Zahl an Corona-Schnelltests, die dann den Alten- und Pflegeheimen zur Verfügung gestellt werden sollen, um Bewohner, Personal und Besucher testen zu können.

Montag, 19.10.2020, 14:07 Uhr aktualisiert: 19.10.2020, 14:48 Uhr
Schnelltests sollen in Bielefeld so schnell wie möglich eingesetzt werden. Foto: dpa
Schnelltests sollen in Bielefeld so schnell wie möglich eingesetzt werden. Foto: dpa

Die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz oder eine Alltagsmaske zu tragen, gilt nach Angaben der Stadt seit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes am Samstag nun auch auf dem gesamten Wochenmarktgelände – und zwar unabhängig vom Inzidenzwert. Bisher musste die Maske nur an den Ständen getragen werden.

Im Gesundheitsamt werden in dieser Woche die ersten neu eingestellten Mitarbeiter starten. Jede Woche kommen nun weitere hinzu. Daneben wird hausintern Personal aus anderen Bereichen ins Gesundheitsamt umgesetzt, um die Kontaktnachverfolgung zu verstärken.

Die offizielle Corona-Meldung der Stadt von Montag:

Es gibt wie berichtet sechs Neuinfektionen. Damit steigt die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Bielefelder auf 1.259.

Aktuell infektiös sind 231 Menschen und damit sechs mehr als am Vortag.

Die Zahl der Reiserückkehrer, die positiv getestet worden sind, steigt um zehn auf 131. Diese Zahl wird seit 17. Juli erhoben.

Eine aktuelle Zahl der genesenen Menschen liegt erst am Dienstag wieder vor.

In Quarantäne befinden sich aktuell 1.348 Menschen, das sind 22 weniger als am Vortag.

Neuinfektionsrate

Die Neuinfektionsrate in den vergangenen sieben Tagen steigt auf 58,3 pro 100.000 Einwohner, das entspricht 195 Neuinfizierten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7639123?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Merkel beschwört Solidarität im Kampf gegen Corona-Pandemie
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.
Nachrichten-Ticker