In den Bielefelder Krankenhäusern werden aktuell 25 Covid-19-Patienten behandelt
71 Neuinfektionen – höchster Wert bislang an einem Tag

Bielefeld (WB/abe). In den Bielefelder Krankenhäusern befinden sich aktuell 25 Covid-19-Patienten, sieben davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.

Freitag, 23.10.2020, 13:07 Uhr
Sieben Menschen liegen in Bielefeld auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. Foto: dpa
Sieben Menschen liegen in Bielefeld auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. Foto: dpa

Wie berichtet, gibt es an diesem Freitag 71 Neuinfektionen nach bestätigten Labortests. Das ist der höchste Tageswert seit Beginn der Pandemie.

Damit steigt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder auf 1.449. Aktuell infektiös sind 392 Menschen.

Die Zahl der Reiserückkehrer, die positiv getestet worden sind, steigt um zwei auf 155. Diese Zahl wird seit 17. Juli erhoben.

In Quarantäne befinden sich aktuell 1.481 Menschen, das sind 113 mehr als am Vortag.

Die Neuinfektionsrate in den letzten vergangenen Tagen steigt auf 73,9 pro 100.000 Einwohner, das entspricht 247 Neuinfizierten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7645270?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Arminia stoppt die Talfahrt
Jubelnde Arminen: Die Torschützen Prietl und Doan freuen sich.
Nachrichten-Ticker