In Bielefeld steigen die Zahlen weiter: Nürnberger: Mache mir Sorgen - Nächste Woche weitere verschärfende Maßnahmen?
68 neue Corona-Fälle: Inzidenzwert bei fast 100

Bielefeld (WB/abe). Am gesamten Wochenende ist die Zahl der Infifierten in Bielefeld nach bestätigten Tests um 139 gestiegen. Am Samstag sind 71 und am Sonntag 68 Corona-Fälle dazugekommen.

Sonntag, 25.10.2020, 08:15 Uhr aktualisiert: 25.10.2020, 08:18 Uhr
Plus 139 Infektionen am Wochenende: Die Zahlen in Bielefeld steigen und steigen. Foto: dpa
Plus 139 Infektionen am Wochenende: Die Zahlen in Bielefeld steigen und steigen. Foto: dpa

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts steigt der Inzidenzwert damit in Bielefeld auf 99. Es ist nahe liegend, dass es in der Stadt in den nächsten Tagen weitere Verschärfungen geben wird.

Der Krisenstab triftt sich am Dienstag mit dem Verwaltungsvorstand und dem Oberbürgermeister. Krisenstabsleiter sprach kürzlich davon, dass er sich Sorgen macht.

Mehr zum Thema:

Kommentar: Vorbilder und Volltrottel

Ärzte-Chef aus Bielefeld zweifelt am Sinn von Masken

Und später rudert der Ärztepräsident wieder zurück

Wird sie getragen oder nicht: Wir haben den Zehn-Minuten-Maskenschnelltest gemacht.

Interview: Herr Nürnberger, wie geht´s weiter?

Ein Kommentar zum Thema.

Warum Solidarität jetzt wichtig ist.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7647238?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
„Ein rabenschwarzer Tag für Bielefeld“
Die Bahnhofstraße am Samstagnachmittag: Viele Menschen waren unterwegs, aber deutlich weniger als am „Black Friday“, dem Tag der Schnäppchenjäger.
Nachrichten-Ticker