12.000 Mädchen und Jungen kehren ab Montag in die Bielefelder Schulen zurück
Start in den Wechselunterricht

Bielefeld (WB) -

Nach Monaten des Lockdowns und Distanzunterrichts rücken am kommenden Montag auch die jüngeren Jahrgänge der weiterführenden Schulen wieder in die Klassenzimmer ein. Die Abschlussjahrgänge sind seit dem 22. Februar wieder im Präsenzunterricht, nun kehren allein in den städtischen Schulen rund 12.000 Jungen und Mädchen zurück, dann aber im Wechselunterricht. Von Peter Bollig
Samstag, 13.03.2021, 02:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 13.03.2021, 02:00 Uhr
Nach Monaten des Distanzunterrichts rücken am Montag auch die jüngeren Jahrgänge wieder in die Klassenzimmer ein.
Nach Monaten des Distanzunterrichts rücken am Montag auch die jüngeren Jahrgänge wieder in die Klassenzimmer ein. Foto: dpa
In der Regel wechseln sich die Schüler dann tageweise ab, so die Strategie an den Bielefelder Schulen: Die Klassen werden geteilt, eine Gruppe kommt dann montags, mittwochs und freitags, die andere dienstags und donnerstags. In der Folgewoche wird der Rhythmus getauscht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7864708?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7864708?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
0:0 – Voglsammer vergibt, Ortega rettet
Andreas Voglsammer vergab vor dem Wechsel die Riesenchance zur Arminia-Führung.
Nachrichten-Ticker