Britta Haßelmann für Bundestagskandidatur nominiert – Sonntag erstmals in der „Berliner Runde“
Mit Traumergebnis zum Traumziel

Bielefeld -

Traditionell kommentieren in der „Berliner Runde“ die Generalsekretäre der Parteien die Wahlergebnisse bei Landtagswahlen. Die Grünen schicken an diesem Sonntag, wenn es um die Resultate in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz geht, ihre Erste Parlamentarische Geschäftsführerin, die Bielefelderin Britta Haßelmann, ins ZDF-Studio. Von Michael Schläger,  
Samstag, 13.03.2021, 10:56 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 13.03.2021, 10:56 Uhr
Britta Haßelmann (Grüne) vertritt ihre Partei am Sonntag in der „Berliner Runde“ des ZDF.
Britta Haßelmann (Grüne) vertritt ihre Partei am Sonntag in der „Berliner Runde“ des ZDF. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Am Freitag ist die 59-Jährige, die seit Jahren zum grünen Spitzenpersonal gehört und als effektive Managerin der Bundestagsfraktion gilt, erneut für die Kandidatur im Wahlkreis 132 (Bielefeld-Werther) gewählt worden. 68 Ja-Stimmen, eine Nein-Stimme, eine Enthaltung. Klarer geht es kaum. „Mal sehen, welche Aufgaben nach der Wahl auf Dich zukommen“, gratuliert Versammlungsleiterin Mariella Gronenthal in der Online-Veranstaltung Britta Haßelmann.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7865593?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7865593?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Abitur mit Handicap
Erschwerte Bedingungen: Die Masken müssen auch bei den Prüfungen getragen werden.
Nachrichten-Ticker