Vom 12. April an gilt Click & Meet – Schnelltest-Stationen nehmen Betrieb auf
Ab Montag Einkaufen mit negativem Test in Bielefeld

Bielefeld (WB) -

In Bielefeld heißt die neue Formel ab kommenden Montag: Test, Click & Meet. Das bedeutet: Wer einen negativen Test vorweisen kann (nicht älter als 24 Stunden), darf nach vorheriger Anmeldung zum Einkaufen in die Geschäfte. Von André Best,  
Mittwoch, 07.04.2021, 16:20 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.04.2021, 16:20 Uhr
Von kommenden Montag an heißt es in Bielefeld: Test, Click & Meet. Die letzten Vorbereitungen laufen im Testzentrum im Gebäude X der Uni: Jens Hindersmann (links) und Markus Wendler (PVM GmbH).
Von kommenden Montag an heißt es in Bielefeld: Test, Click & Meet. Die letzten Vorbereitungen laufen im Testzentrum im Gebäude X der Uni: Jens Hindersmann (links) und Markus Wendler (PVM GmbH). Foto: Thomas F. Starke
Am Montag beginnt also das große Schnelltesten in der Innenstadt. Pro Woche können dann bis zu 150.000 bis 200.00 Tests an fünf Standorten gemacht werden, je nach Nachfrage. 56 Teststellen gibt es mittlerweile in Bielefeld. Eine weitere eines anderen Betreibers wird es auch am Altstädter Kirchplatz geben. In Sennestadt wird noch ein geeigneter Standort gesucht. In der Innenstadt werden zwei Testzentren entstehen und drei mobile Stationen. Neben dem Testzentrum gegenüber von Ikea sind ab Montag auch Corona-Schnelltests im Loom und in der Universität möglich. Das sind die Zentralen. Darüber hinaus gibt es „Satelliten“-Standorte: im Bereich Hauptbahnhof/C&A, direkt vor dem Loom und bei Karstadt. Diese starten ab Dienstag oder Mittwoch.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7905078?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7905078?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Abitur mit Handicap
Erschwerte Bedingungen: Die Masken müssen auch bei den Prüfungen getragen werden.
Nachrichten-Ticker