Digitalisierungsbüro der Stadt räumt Fehler ein
Verwirrung um Luca-App in Bielefeld

Bielefeld (WB/abe/mdel/MiS) -

Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger hatte es in der vergangenen Woche zwar angekündigt, in der kommenden Woche könne die Luca-App in Bielefeld genutzt werden. Jetzt hat aber das Digitalisierungsbüro der Stadt für Verwirrung gesorgt.
Dienstag, 13.04.2021, 13:36 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 13.04.2021, 13:36 Uhr
Mit der Luca-App soll die Kontaktverfolgung erleichtert werden. Allerdings sorgt die Inbetriebnahme der App für Verwirrung in Bielefeld.
Mit der Luca-App soll die Kontaktverfolgung erleichtert werden. Allerdings sorgt die Inbetriebnahme der App für Verwirrung in Bielefeld. Foto: Lars Rohrandt
„Die erforderlichen Schnittstellen sind beim Gesundheitsamt eingerichtet“, heißt es in einem Info-Schreiben des Digitalisierungsbüros an die Bielefelder Altstadt-Kaufleute. Der Testlauf sei erfolgreich durchgeführt worden. Es hätten sich auch bereits einige Unternehmen registriert. Das mag alles stimmen. Nicht richtig ist nach WESTFALEN-BLATT-Informationen allerdings die damit mögliche Schlussfolgerung, dass die App ab sofort genutzt werden kann. Allerdings ist der Newsletter der Kaufleute, der den sofortigen Start nach Angaben des Digitalisierungsbüros der Stadt nahe legt, bereits versendet worden und somit die Verwirrung möglicherweise groß. Die Stadt hätte es lieber gesehen, wenn diese Kommunikation abgestimmt gewesen wäre. Allerdings erfolgte die Information an die Kaufleute eben von der Stadt selbst – vom Digitalisierungsbüro.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7914039?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7914039?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker