Der Armine spricht in unserem Interview auf Rädern über das Hotelleben, den »König der Löwen«, Tattoos und Capital Bra
Der »DSC Drive« rollt los: Marcel Hartel liebt Rap und Zeichentrick

Bielefeld (WB). Passen der Berliner Rapper Capital Bra und der Zeichentrickfilm »König der Löwen« zusammen? Unbedingt sogar, findet Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler Marcel Hartel. Das und vieles mehr verrät er bei der Premiere des »DSC Drive«.

Freitag, 30.08.2019, 06:00 Uhr
Marcel Hartel (links) zeigt seine Tattoos. Während sie durch Bielefeld fahren, wird der DSC-Profi von Redakteur Dirk Schuster interviewt. Foto:
Marcel Hartel (links) zeigt seine Tattoos. Während sie durch Bielefeld fahren, wird der DSC-Profi von Redakteur Dirk Schuster interviewt.

Von wegen Zeichentrickfilme sind nichts für kernige Fußballprofis: Der 23-jährige Zweitligaspieler zählt den »König der Löwen« zu seinen Lieblingsfilmen. Bei der Musik hat Hartel ebenfalls spezielle Vorlieben – und da darf es in Sachen Wortwahl ruhig etwas deutlicher zugehen als bei Disney. Hart, härter Hartel - »ich höre zu 99 Prozent Deutschrap«, verrät der gebürtige Kölner auf dem Beifahrersitz. Zu seinen Lieblingskünstlern zählt der Berliner Capital Bra.

Während Dirk Schuster den Neuzugang durch Bielefeld chauffiert, beantwortet Arminia-Profi Hartel die Fragen des Redakteurs. Dabei geht es nicht nur um Musik und Film. Auch Karneval, Tätowierungen und soziale Medien sind Themen bei unserem ersten großen Interview auf Rädern.

»DSC Drive« – was ist das überhaupt?

Gemeinsam mit dem Autocenter Gaus und dem DSC Arminia Bielefeld präsentiert das WESTFALEN-BLATT das neue Interviewformat auf Rädern. Die Redakteure Dirk Schuster und Sebastian Bauer begrüßen in loser Reihenfolge Spieler und Funktionäre des Fußball-Zweitligisten auf dem Beifahrersitz.

Den DSC Drive gibt es hier: www.westfalen-blatt.de/dscdrive

Den ersten »DSC Drive« sehen Sie hier:

Kommentare

Martin  schrieb: 03.09.2019 09:07
Hat Spaß gemacht
Hat Spaß gemacht, sich Euer Video anzusehen. Hoffe jetzt, dass Ihr in einer der kommenden Folgen auch mal Coach Neuhaus ins Auto bekommt.
Scholli  schrieb: 03.09.2019 08:43
Total abgefahren!
Super Aktion! Ich freue mich schon auf euren nächsten DSC-Drive. Ich wünsche euch eine gute Fahrt und tolle Gespräche.
Alex  schrieb: 31.08.2019 07:50
Zeitgemäß?
In der heutigen Zeit mit einer der dicksten Spritschleudern die es in Deutschland zu kaufen gibt durch die Stadt fahren nur um ein Interview zu führen!? Haltet ihr das ernsthaft für eine gute Idee? Wie wäre es mal mit Fahrrad fahren?
Leo-Armine  schrieb: 30.08.2019 09:26
Kennen wir....
Das hat sowas wie die Mischung aus Carpool Karaoke und "Eine Halbzeit mit..." - ein erfolgreiches Format aus dem ASC Livestream. Hätte nur noch deren Moderator gefehlt....
4 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6881862?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F6879917%2F
Sparen mit Augenmaß
Paderborns Sportchef Fabian Wohlgemuth, hier bei seiner Vorstellung im Mai, will nicht um jeden Preis sparen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker