Rietberg Witzlawinen mit Ruhrpott-Charme

»Pass auf….kennste den?!« Im typischen Outfit mit schwarzer Sonnenbrille, schwarzer Mütze mit einem roten Krebs und einem ebenfalls schwarzen T-Shirt entert Markus Krebs die Bühne in der Cultura und begeistert 700 Zuschauer. Foto: Simon Steinberg

Mit seinem ansteckenden Ruhrpott-Charme hatte der Duisburger Markus Krebs die mit 700 Zuschauern ausverkaufte Cultura sofort für sich begeistert. mehr...

Die Initiatoren Gerlinde und Jürgen Fortmann, Pastor Rüdiger Rasche und der stellvertretende Bürgermeister Norbert Flaskamp (von links) eröffneten das Heiligenhäuschen. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Solarzelle sorgt für Erleuchtung

Im neu erbauten Heiligenhäuschen am gleichnamigen Weg im Stadtteil Wiedenbrück hat die Heilige Elisabeth als Schutzpatronin ihren Platz gefunden. Familie Fortmann als Initiator des Heiligenhäuschens hat lange überlegt, welche Heiligenfigur ihr Bauwerk beheimaten soll. mehr...


Auch das Schwimmerbecken darf nicht genutzt werden. Das Gutachten erlaubt es zwar, setzt aber eine wöchentliche Probe voraus. Da diese einiges kosten würde, sperrt die Stadt das Freibad erstmal komplett. Foto: Stefanie Winkelkötter

Harsewinkel Die Freibadsaison ist gelaufen

Das Freibad Harsewinkel bleibt die ganze Saison über geschlossen. Das teilte nun Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide mit. Grund sind verbotene Weichmacher in der Farbe des Rutschbeckens. mehr...


Die neue Truppe (von links): Alexander Heinz, Ralf Wehmeier und Michael Max kümmern sich jetzt vier Wochen lang um die toten Bäume im Stadtgebiet. 200 Tothölzer müssen gefällt werden, 10.000 gestutzt. Foto: Elke Westerwalbesloh

Gütersloh Sägen, fällen, schreddern

Die Buche ist empfindlich und kriegt schnell einen Sonnenbrand am Stamm, die Fichte ist zu weich und gern gesehene Behausung für den Borkenkäfer. mehr...


Viel Bewegung und offene Landschaft: Jan Düfel­siek hat in seinem Bild von Wildhüter Andrea und Giftspürhündin Kenia actionreich eine innige Beziehung eingefangen. Foto: Jan Düfelsiek

Steinhagen Ein Mann, ein Hund und ganz viel Zuneigung

Es ist eine Herausforderung für die übrig gebliebenen Kandidaten der Sky-Talentshow »Master of Photography«: »Working Animals«, arbeitende Tiere, und ihre Besitzer sollten abgelichtet werden. mehr...


Feierliche Grundsteinlegung auf dem künftigen Bau- und Wertstoffhof: Verls Bürgermeister Michael Esken (von links), der für den Fachbereich Städtische Gebäude zuständige Matthias Joachim und Bauleiter Eckhard Send werden die Zeitkapsel aus Edelstahl gleich einmauern lassen. Das Projekt liegt bis jetzt voll im Zeitplan, auch die veranschlagten Kosten werden nicht überschritten. Foto: Uwe Caspar

Verl Voll im Zeitplan

Kurze Rede das Bürgermeisters, dann kann es Michael Esken kaum noch erwarten mit der Grundsteinlegung auf dem neuen Bau- und Wertstoffhof am Ewersweg. mehr...


Sie stellen im Büro von Architekt Volker Weege das Modell für ein Medizinisches Versorgungszentrum (vorn rechts) an der Trapphofstraße vor: (von links) Dr. Günther Lepper, Volker Weege, Dr. Tim Niedergassel, und Bürgermeister Hubert Erichlandwehr. In den dreigeschossigen Häusern dahinter entstehen 30 Mietwohnungen. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Zwei zusätzliche Hausärzte kommen

Vorbereitende Bauarbeiten sind an der Trapphofstraße neben dem bestehenden Kindergarten bereits zu sehen. Bis Ende 2020 soll dort ein Medizinisches Versorgungszentrum entstehen. mehr...


Werther AK Erdbeerfest 2019 v.l. Tino Diekhaus, Marion Pahmeyer, Reiner Stodieck, Vera Consbruch, Michaela Engelke-Söhngen, Ellen Bökenkam, Ulrich Kullak, Stefan Roussakis, Sebastian Uphaus und Tim Eweler Foto: Margit Brand

Werther Schlag den Rat: Einer fehlt noch

Das Erdbeerfest in Werther will am kommenden Wochenende mit guter Unterhaltung und neuer Show punkten. mehr...


Tina Gutjahr und Johannes Rennebaum beklagen den Durchgangsverkehr am Rande des Naturschutzgebietes. Geführt vom Navi brettern auch dicke Brummis mit niederländischem Kennzeichen den schmalen Wirtschaftsweg. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle »Rennpiste« an der Barrelpäule

Anwohner der Sinnerstraße in Halle-Kölkebeck ärgern sich über den oft rasanten Durchfahrtsverkehr am Naturschutzgebiet. mehr...


Beim hoch verschuldeten Haller Modekonzern Gerry Weber rückt die Entscheidung über die Zukunft näher. Foto: dpa

Gerry Weber Mehrere Angebote für Gerry Weber

Beim hoch verschuldeten Haller Modekonzern Gerry Weber rückt die Entscheidung über die Zukunft näher: Wie ein Firmensprecher am Dienstag bestätigte, liegen inzwischen mehrere verbindliche Angebote von Investoren vor, die beim insolventen Unternehmen einsteigen wollen. mehr...


Das neue Königspaar von Tell Nordhorn: Prinz Peter Smuda und Königin Simone Sedic. Foto: Jan Hermann Ruthmann

Gütersloh Sedic holt Adler zu Boden

Ein spannendes Vogelschießen haben die Besucher des Schützenfestes von Tell Nordhorn am Sonntagnachmittag erlebt. Die Königswürde sicherte sich in diesem Jahr Simone Sedic. mehr...


Wolfgang Niedecken spielt mit seiner Gruppe »BAP« Foto: dpa

Rietberg Niedecken und BAP zwei Tage in Rietberg

Wolfgang Niedecken und die Kölsch-Kultrockband BAP werden im Kreis Gütersloh gleich zweimal »Live & Deutlich« zu vernehmen sein. Im Rahmen ihrer gleichnamigen Tour gastieren sie sowohl am 13. als auch 14. Juli in der Cultura in Rietberg. mehr...


Das Freibad Harsewinkel bleibt den ganzen Sommer geschlosssen. Foto: Winkelkötter

Harsewinkel Freibad ganze Saison geschlossen

30 Grad und mehr, aber das Schwimmen unter freiem Himmel fällt in diesem Jahr aus. Grund sind verbotene Weichmacher in der Farbe des Rutschebeckens. mehr...


Schmucke Prunkstücke: Auch historisches Geschmeide und edler Kopfputz wie die Haube gehören zur Sammlung. Foto: Museum Lohhof

Steinhagen Mausefalle und Hochzeitshaube

Sie haben historische Kutschenlampen und Mausefallen, Schmuck und barocke Bettpfannen gesammelt. Was Winifred Schlichte und ihr verstorbener Ehemann Hans-Werner über Jahrzehnte auf Trödelmärkten zusammengetragen haben, wird jetzt erstmals öffentlich gezeigt. mehr...


Der Kreis Gütersloh ist mit weiteren sechs Kreisen und der Stadt Bielefeld an der Flughafen Paderborn-Lippstadt GmbH beteiligt. Foto: Jörn Hannemann

Gütersloh Der Kreis hat einen neuen Heimathafen

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt ist fortan der »Heimathafen« des Kreises Gütersloh. Der Flugbetrieb dort wird zu einer »hoheitlichen Aufgabe«, die kräftig zu subventionieren ist. mehr...


Gerd Stöppel, Bezirksoberst der Historischen Schützenbruderschaften im Bezirk Wiedenbrück, überreicht Helmut Altemeier (rechts) den Hohen Bruderschaftsorden mit Urkunde. Anheften wollte er den Orden aber nicht an die Latzhose. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Ehrung in der Latzhose

Da wurde es zum Schützenfrühstück noch mal hektisch in Liemke: Helmut Altemeier war mit Holzarbeiten im Holter Wald beschäftigt. Oberst Thomas Bremehr machte sich schnell auf die Suche nach dem Mann, der die wichtigste Ehrung des Vormittags bekommen sollte. mehr...


Sind Fußball- und Sportwetten harmlos? Nein, denn Glücksspiel kann in eine Abhängigkeit führen. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück Vor allem im Internet lauern Gefahren

»Glüxxit – wer nicht zockt, gewinnt«. Das ist ein Präventionsprojekt, an dem sich zwei Klassen der Ausbildungsvorbereitung des Reckenberg-Berufskollegs in Wiedenbrück beteiligt haben. mehr...


Möchten eine Wertstofftonne als Alternative zum Gelben Sack prüfen lassen: Wenzel Schwienheer, Detlev Hanemann und Irmgard Bartels von der Rietberger CDU. Foto:

Rietberg Hat der Sack bald ausgedient?

Während in vielen Kommunen Verpackungsmüll über die Gelbe Tonne entsorgt wird, erfolgt die Sammlung in Rietberg noch mit dem Gelben Sack. Das könnte sich aber bald ändern. mehr...


Freie Fahrt nur für Busse: Seit Montag öffnen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Absperrung. Anfang kommender Woche wird eine Schranke hier und an der Voßheide installiert. Foto: Margit Brand

Werther Kameras sollen Schranken schützen

Abenteuerliche Szenen spielen sich in Theenhausens Baustelle ab. Deshalb kontrolliert ein Sicherheitsdienst jetzt die Sperrung. Nächste Woche werden Schranken installiert. mehr...


Füttern lässt sich Mama Antonia gerne – auch von den Besuchern des Greffener Bauernmarktes: Michael Schmitfranz, Besitzer des 650 Kilo schweren Hochlandrindes, zeigt den neugierigen Gästen, wie handzahm seine Antonia ist. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Mama Antonia schmeckt’s

Im vorigen Jahr ließ der kleine Pius die Herzen der Besucher des Greffener Bauernmarktes höherschlagen. Beim diesjährigen Bauernmarkt auf dem Gelände des Hofes Hemkemeyer an der Beelener Straße stand seine 650 Kilo schwere Mama Antonia alleine in einer kleinen Umzäunung. mehr...


Wetter in Gütersloh
Mittwoch, 19. Juni 2019
Heiter, 17°C - 30°C
Donnerstag, 20. Juni 2019
Regenschauer, 14°C - 23°C
Freitag, 21. Juni 2019
Heiter, 11°C - 22°C
Samstag, 22. Juni 2019
Heiter, 10°C - 21°C
Sonntag, 23. Juni 2019
Heiter, 13°C - 25°C