Verl Eine Braut und viele Gartenfreunde

Als kreatives und engagiertes Team haben Hedwig Kleinelanghorst, Susanne Echterhoff, Frank Meyer, Simon Echterhoff und Michael Schwanengel die dritte Staudentauschbörse am Verler Heimathaus bestens vorbereitet und durchgeführt (von links). Foto: Manuela Fortmeier

Die dritte Staudentauschbörse am Verler Heimathaus lockt zahlreiche Besucher, um eine Tüte »unverwüstliches Grünzeug« zu ergattern. mehr...

Foto: Stefan Küppers

Halle Streckenbau für die A33 kommt sehr gut voran

Die A33, sie sieht jetzt auch zwischen Halle und Borgholzhausen immer mehr wie eine richtige Autobahn aus. mehr...


An den Sitzgelegenheiten im Stadion am Ölbach verschandelt der Müll ständig die Gegend. Die Stadt zieht jetzt die Konsequenzen und baut Tische und Bänke wieder ab. Foto: Carola Heise

Schloß Holte-Stukenbrock Stadt baut Bänke ab

Müll verschandelt das Stadion am Ölbach in Schloß Holte-Stukenbrock. Das Problem lässt sich nicht mit mehr Kontrolle in den Griff bekommen. Die Stadt zieht die Konsequenzen. mehr...


Das Unfallauto ist völlig zerstört. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Junge Frau schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Kreuzung Verler Straße/Ecke Thadäusstraße in Gütersloh: Eine 18-jährige Frau ist mit ihrem Opel Corsa in einen Audi Q7 gekracht. Mit Video: mehr...


Auf der Rotenhagener Straße ereignete sich am Dienstagnachmittag ein tödlicher Unfall. Foto: Katrin Hentschel

Werther Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Güllefass

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer gestorben. Der Mann (23) aus Münster war auf der Rotenhagener Straße mit einem Traktor zusammengestoßen. Mit Video: mehr...


Die Kooperation ist mit Unterschriften besiegelt: Ulla Husemann (Leiterin PAB-Schule), Bodo Venker (IHK), Werthers Bürgermeisterin Marion Weike, Lehrer Christian Hanke-Labasch und Christiane Nötzel (Handwerkskammer) rechnen mit großem Zulauf beim Azubi-Speed-Dating im Gerry-Weber-Eventcenter. Foto: Margit Brand

Werther/Halle In zehn Minuten ist alles möglich

Das Azubi-Speed-Dating bekommt erstmals eine ganz große Bühne: Initiiert von der Böckstiegel-Gesamtschule treffen Bewerber und Betriebe erstmals im Gerry-Weber-Eventcenter in Halle aufeinander. mehr...


Simone Eckert, Christoph Heidemann, Dorothee Palm und Bettina Ihrig bilden das Ensemble Hamburger Ratsmusik, das auf eine 500-jährige Geschichte zurückblicken kann und die 32. Saison der Fachwerkkonzerte im Heimathaus eröffnete. Foto: Marcus Tschackert

Verl Ein besonderer Moment

Das Ensemble Hamburger Ratsmusik präsentierte in Verl in unterschiedlicher Besetzung Werke der Klassik von Haydn, Abel, Lidl, Rossetti und Stamitz, die auf diese Instrumente zugeschnitten waren. mehr...


Dort, wo der Geh- und Radweg die Liebigstraße kreuzt, soll ein roter Oberflächenbelag mit Fahrrad-Piktogrammen und Pfeilen mehr Sicherheit bringen. Die Forderung der Steinhagener Politik nach einer Ampel besteht weiterhin. Foto: Bluhm-Weinhold

Steinhagen Vorerst nur die kleine Lösung

Keine Ampel, sondern nur eine rot markierte Fahrrad-Furt: Das hat das Straßenverkehrsamt als verkehrssichernde Maßnahmen für die Kreuzung Liebigstraße/Bielefelder Straße angeordnet. mehr...


Sie sind buchstäblich mit fast allen Wasser dieser Welt gewaschen, und trotzdem haben die Kanusportler kein Problem damit, immer wieder nass zu werden. Foto: Jens Dünhölter

Rheda-Wiedenbrück Die Netze sind der Favoritenkiller

»Klammheimlich schwärmen alle Kanuten vom Wildwasser fahren«, gibt Stefan Barwich, Sportwart im Kanu-Club Wiedenbrück-Rheda, zu. Ein ganz ähnliches Angebot gibt es auf der Ems. mehr...


Das neue Königspaar (von links), Nico Arns und Anita Janzen, wird vom Vorsitzenden des Heidevereins Sende, Conrad Jungeilges, beglückwünscht (großes Foto). Die neue Kinder-Heidekönigin ist Laura Krypczyk (12, kleines Foto). Foto: Renate Ibeler

Schloß Holte-Stukenbrock Adler mit Keule erlegt

Das hat es während des Heidefestes in Sende noch nicht gegeben: Der Holzadler trotzte beim Vogelschießen den Schüssen und ließ sich nur durch eine Keule bezwingen. mehr...


Noch steht die Immobilie an der Rathausstraße 41 leer, doch schon im kommenden Jahr soll eine Arztpraxis ins Erdgeschoss einziehen. Zuletzt war die Musikgaststätte »Galerie« dort untergebracht. Sie schloss Anfang 2014 ihre Türen. Foto: Stefan Lind

Rietberg Noch ein Leerstand weniger

Die Belebung der Rietberger Innenstadt geht weiter. Ein weiterer Leerstand wird verschwinden. Es handelt sich um das Haus Rathausstraße 41. Dort wird eine Ärztin ihre Praxis eröffnen. mehr...


Neues Call-Center-Unternehmen wird etwa 1,2 Milliarden Euro erwirtschaften. Foto: dpa

Gütersloh Bertelsmann verkauft Call-Center nicht

Der Bertelsmann-Konzern wird sein Call-Center-Geschäft nicht aufgeben. Stattdessen schließen die Gütersloher eine Partnerschaft mit der marokkanischen Saham-Gruppe. mehr...


Und ab die Post: 65 Teilnehmer haben sich jetzt zum Rennrutschen in der »Welle« getroffen.

Gütersloh Bis die Pobacken glühen

Der Begriff »DSDS« bedarf in Deutschland wohl keiner weiteren Erklärung mehr. An der Dalke genoss Samstagnachmittag die Buchstabenfolge »GSDBR« eine ebenso hohe Popularität. mehr...


Bürgermeister Henning Schulz (mit Kette) und seine Frau Imme (rechts) empfangen Dr. Karin und Dr. Peter Zinkann (von links) im Parkhotel. Dort feiern sie mit mehr als 70 Gästen den 90. Geburtstag des Gütersloher Ehrenbürgers. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Dr. Peter Zinkann spendet halbe Million

Zum Geburtstag von Dr. Peter Zinkann (90) kehrt der Sommer zurück nach Gütersloh. Mit einem Empfang im Parkhotel für ihren Ehrenbürger würdigt die Stadt die Wärme, die der langjährige Miele-Gesellschafter immer wieder für seine Stadt erglühen lässt. Zinkann selbst bedankt sich dafür mit einem warmen Regen. mehr...


Nach den Formalitäten wird Irish Folk gemacht: Broken Bread stellte sein neues Programm vor. Links: der neue Vorsitzende Hartmut Bußmeier. Foto: Eische Loose

Steinhagen Lieber Folk als Formalitäten

Zum ersten Mal mussten die Vereinsmitglieder der Band Broken Bread ihre Stimmzettel heben. Gewählt wurde jetzt ein neuer Vorstand mit Gitarrist Hartmut Bußmeier an der Spitze. mehr...


Die Lenkungsgruppe: (von links) Dr. Volker Kutscher (Landschaftsverband), Jürgen Heinrich (Universitätsgesellschaft Bielefeld), Oliver Nickel (Geschäftsführer der Gedenkstätte Stalag 326), Wolfgang Günther (Evangelische Kirche von Westfalen), Landrat Sven-Georg Adenauer, Sigrid Beer (MdL), Stephen Paul (MdL), Landtagspräsident NRW André Kuper, Günther Garbrecht (MdL a.D.), Michael Frücht (Direktor LAFP), Bürgermeister Hubert Erichlandwehr, Heike Schönfeld (Bezirksregierung), Professor Oliver Hall (Hochschule OWL), Europaparlamentarier Elmar Brok und Manfred Büngener (Vorsitzender des Fördervereins). Foto: Landtag NRW

Schloß Holte-Stukenbrock Studenten suchen Zugang

Mit Hilfe von 20 Architektur-Masterstudenten der Hochschule OWL soll ein zentraler Punkt für eine nationale Gedenkstätte Stalag 326 gelöst werden: Der öffentliche Zugang, ein Ausgleich für die Polizeischule und die Anbindung des Sowjetischen Ehrenfriedhofs. mehr...


Zahlreiche Gläubige waren zur Freiluftmesse auf den Schulhof der Marienschule gekommen. Die Freiluftmesse wurde von Pfarrer Karl-Josef Auris zelebriert. Die Fürbitten wurden von Kindern vorgelesen. Foto: Andreas Berenbrinker

Verl Diese Alternative schmeckt

Die Speisung der 5000 ist die einzige biblische Wundergeschichte, die in allen vier Evangelien vorkommt. Angelehnt an diese Geschichte entstand das alternative Pfarrfest der St.-Anna-Gemeinde. mehr...


Während Labradorrüde Ben (rechts) das Planschen genießt, versuchen andere Hunde lieber vom Ufer aus an ihr Spielzeug zu kommen. Foto: Katrin Hentschel

Werther Wenn Hunde abtauchen

Fühlt sich der Labrador pudelwohl, dann ist Wasser im Spiel: Beim Hundeschwimmen im Freibad Werther haben Vierbeiner es genossen, im Becken zu toben. Die Saison ist nun vorbei – auch für Menschen. mehr...


Grün, gelb, grau oder rot strahlt die Besenheide, die Juniorchefin Michelle Rannacher (24) wie ein Blütenmeer umschließt. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Lüneburger Heide mitten in Gütersloh

Wer jetzt zwischen Windflöte, Friedrichsdorf und Isselhorst unterwegs ist und an der Erikenstraße vorbeikommt, wähnt sich plötzlich mitten in der Lüneburger Heide. mehr...


Voller Körpereinsatz im Kleinkinderbecken: Familienhund »Lilo«, ein eineinhalb Jahre alter Mix aus Minibullterrier und französischer Bulldogge, beim Spielen mit Herrchen Maik Tiggemann mit dem Ball. Das bringt beiden richtig Spaß. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Wenn Hunde planschen

Erstmals in der 56-jährigen Geschichte des Harsewinkeler Freibades fand am Sonntag ein Hundeschwimmen statt. Die Resonanz war riesig. mehr...