34-jähriger Mann in Steinhagen bei Alleinunfall schwer verletzt Radfahrer stürzt ins Blumenbeet

Mit dem Rettungswagen kam der schwerverletzte Radfahrer ins Krankenhaus.

Steinhagen - Schwer verletzt wurde ein 34-jähriger Fahrradfahrer bei einem Sturz am Freitag in Steinhagen. Das teilte die Polizei am Montag mit. mehr...

Die Löschzüge Schloß Holte und Stukenbrock im Einsatz.

Nach Sekundenschlaf: Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß in Schloß Holte-Stukenbrock Transporter landet in der Hecke

Schloß Holte-Stukenbrock/Augustdorf (WB) - Zwei Männer aus Augustdorf sind am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, einer von ihnen schwer. Auf der Römerstraße krachten ein Kleinwagen und ein Transporter frontal zusammen. Auslöser war wohl ein Sekundenschlaf. mehr...


Ein Team der Spurensicherung der Polizei untersucht den Tatort in der Steinhagener Sparkassen-Filiale.

Sparkassenfiliale Voßheide an der Straße Eickhof betroffen Geldautomat in Steinhagen gesprengt

Bielefeld (WB) - Die Sparkassenfiliale Voßheide an der Bielefelder Straße, Kreuzung Eickhof, ist am frühen Montagmorgen Ziel Krimineller geworden. Gegen 1.40 Uhr schreckte eine lautstarke Detonation die Anwohner der Umgebung auf. mehr...


Die Streetworker (von links) Marcel Kay (33) aus Werther, Sandra Schwab (29) und Matthias Kreikenbaum (44) aus Steinhagen und Martin Göbel( 40) aus Halle.

Streetworker aus Werther, Halle und Steinhagen geben Jugendlichen in Corona-Zeit eine Stimme „Einfach mal wieder zusammen abhängen“

Werther/Halle/Steinhagen - Jugendliche und Heranwachsende haben es in der Corona-Zeit schwer. Was die jungen Leute denken, haben sie Streetworkern aus Werther, Steinhagen und Halle mitgeteilt. Die haben die Gedanken mit Kreide auf Asphalt geschrieben. mehr...


Ob in der Kita oder draußen im Grünen: Feelia (5) ist ein kleines Mädchen mit vielen verrückten Ideen. Auf ihre Freundinnen und Freunde muss sie derzeit leider erst einmal verzichten.

Die Kinder der Kita „Arche Noah“ möchten der schwer erkrankten Feelia (5) helfen Ein Fenster voller Herzen

Steinhagen - Ein fünfjähriges Mädchen aus Steinhagen ist am Myelodysplastischen Syndrom (MDS) erkrankt, einer Erkrankung des blutbildenden Systems und Vorstufe zur Leukämie. Ihre Spielkameraden aus der Steinhagener Kita „Arche Noah“ haben überlegt, wie sie Feelia vielleicht helfen können. mehr...


Die Zahl der positiven Corona-Fälle ist in Werther zuletzt angestiegen.

P+P testet am Montag alle Mitarbeiter - Autokorso „Freie Fahrt für Grundrechte“ in Melle Inzidenz in Werther deutlich angestiegen

Werther/Melle - Die Sieben-Tage-Inzidenz in Werther ist am Wochenende von zuletzt 79 auf 140 hochgeschnellt, was womöglich auch mit neuen Fällen beim örtlichen Fällen beim Rohrwerk von P+P zu tun. Derweil ist in Werthers Nachbarstadt ein Autokorso mit dem Motto „Freie Fahrt für Grundrechte“ durchgeführt worden. mehr...


Faszinierende Motive auf Steinen: Lea-Marie Sofie Göller, ihre Mama Julia Göller sowie Oma Petra Schürmann (von links) möchten die Facebook-Gruppe „Haller Steine Ein Lächeln aus Halle“ noch bekannter machen.

Auch im größten Corona-Kummer gibt es in Halle pfiffige Aktionen für ein kleines Lächeln Bunte Steine machen einfach Spaß

Halle - Diese bunt bemalten Steine machen gute Laune und zaubern vielen Findern ein Lächeln aufs Gesicht. Die Facebook-Gruppe „Haller Steine“ erfreut sich großen Zuspruchs. mehr...


Seit nunmehr zwei Jahrzehnten steht das Erinnerungszeichen für die von den Nazis ausgelöschte jüdische Gemeinde vor dem Versmolder Rathaus. Von links: Inga Niemann-Delius (Denkmalgestalterin), Landtagspräsident André Kuper, Irith Michelsohn (Vorsitzende der jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld) und Versmolds Bürgermeister Michael Meyer-Hermann

Landtagspräsident André Kuper nimmt an Gedenkfeier am Erinnerungszeichen für die jüdische Gemeinde Versmold teil »Wiederkehr des Schreckens nicht zulassen«

Versmold - NRW-Landtagspräsident André Kuper hat bei der Gedenkfeier anlässlich des Aufbaus der Mahntafel für die jüdische Gemeinde in Versmold vor 20 Jahren gesprochen. mehr...


Auch in den Haller Schulen werden in dieser Woche nach den Osterferien bis auf die meisten Abschlussjahrgänge die Stühle wieder nach oben gestellt. Die Hintergründe bewertet die WB-Kommentatorin kritisch.

Kommentar zum Distanzunterricht an Schulen nach den Osterferien Unwägbarkeit ist keine Kinderkrankheit

Mit den Entscheidungen für die Schulen in der aktuellen Corona-Lage setzt sich die WB-Kommentatorin kritisch auseinander. mehr...


Wolf Marbach (Mitte) und Erwin Hunke (rechts) überreichen im Oktober im Rathaus eine Liste mit mehr 100 Unterschriften an Bürgermeister Hubert Erichlandwehr.

Erfolg der Unterschriftensammlung in Stukenbrock-Senne Lippstädter Weg nur für Anlieger

Schloß Holte-Stukenbrock (WB/ms) - Die Anlieger des Lippstädter Weges in Stukenbrock-Senne können einen Erfolg verbuchen: Im Ordnungsausschuss wird am Mittwoch, 21. April, die Umwidmung zur Anliegerstraße zwischen Emsweg und Senner Straße beraten. Nach dem Ratsbeschluss am 27. April soll die Beschilderung umgesetzt werden mehr...


Gegen den Gewerbepark Senne gibt es eine starke Bürgerinitiative, deren Einwendungen am Dienstag, 20. April, Thema im Ausschuss sind.

Gewerbepark Senne in Schloß Holte-Stukenbrock: Stellungnahmen zu den Bedenken der etwa 115 Bürger Stadt stellt sich der Kritik

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) - Der Gewerbepark Senne geht in die nächste inhaltliche Runde. Der Wirtschaftsausschuss wird die Einwendungen in seiner Sitzung am Dienstag, 20. April, ab 18 Uhr im Rathaus vorberaten. Außerdem wird über den Antrag der CDU entschieden, die 8 Hektar große Fläche östlich am Lippstädter Weg aus dem Gewerbepark herauszulösen und Kleingewerbe zuzulassen. mehr...


Renate Ortner in ihrem Atelier bei der Umsetzung der Idee ins Werk.

Künstlerin Renate Ortner zeigt ihre Ausstellung „Concept Store“ in Gütersloh Collagen, Montagen und Installationen

Dringenberg/Gütersloh - Die Dringenberger Künstlerin Renate Ortner stellt noch bis zum 9. Mai ihre Werke in der Serpil-Neuhaus-Galerie in Gütersloh aus. „Die Ausstellungszeit musste verkürzt werden, und wir können keine Vernissage machen, aber ich freue mich, überhaupt wieder etwas zeigen zu dürfen“, sagt die im Kreis Höxter auch als Kuratorin bekannte Künstlerin. mehr...


Übergabe im Klinikum: Dr. Philipp Bula (links) übergibt das OP-Set an Dr. Eugen Klein. Im Krankenhaus im ukrainischen Krivoy Rog werden die Instrumente dringend benötigt.

Gütersloh OP-Instrumente für Krankenhaus in Krivoy Rog

Gütersloh (gl) -  Das Klinikum Gütersloh unterstützt die Krankenhäuser drei und zehn in der ukrainischen Stadt Krivoy Rog mit Betten und chirurgischer Ausstattung. Es ist der mittlerweile dritte Hilfstransport, der vom pensionierten Klinikumschefarzt Dr. Eugen Klein mit organisiert wird. mehr...


Auf den Sieg gönnt sich Johannes Strake ein Glas Wein. Beim „Perfekten Dinner“ gewann der Verler 1500 Euro.

Verl Hobbykoch teilt sich den ersten Platz

Verl (abb) - Der Verler Hobbykoch Johannes Strake (38) hat bei der Fernsehproduktion „Das Perfekte Dinner“ beim Privatsender Vox 1500 Euro gewonnen. Der Clubmanager musste sich den Sieg mit der Bielefelderin Jessica teilen. mehr...


Mit einer kunstvollen Idee reagiert die St.-Johannes-Bruderschaft in Druffel auf das erneute coronabedingte Ausfallen ihres Schützenfests. Die Gemeinschaft bietet das Vereinswappen als Zierde für den heimischen Garten an. Stellvertretender Brudermeister Dirk Otterpohl, Brudermeister Klaus Schnieder, Oberst Thomas Kofort, Konrad Buschsieweke (Buschsieweke Metallbau) und Albert Himmeldirk (Albert Himmeldirk Werkzeugbau, v. l.) hoffen jetzt auf möglichst viele Abnehmer.

Rietberg Gartenzier statt Druffeler Schützenfest

Rietberg-Druffel (ssn) - Das Coronavirus hat die Welt das zweite Jahr in Folge fest im Griff. Zum zweiten Mal mussten auch die Druffeler Schützen die bittere Pille schlucken und ihr Festwochenende absagen. Den Kopf in den Sand zu stecken, ist für die St.-Johannes-Bruderschaft aber keine Option.  mehr...


Zwingend notwendig: Nach dem Informationsgespräch mit Nicole Pollklas, Leiterin der Gütersloher Ausländerbehörde, folgen für Gütersloh-Briten Michael Tucker Unterschrift und Fingerabdruck.

Gütersloh Mehr Bürokratie für Gütersloher Briten

Gütersloh (gl). Was macht eigentlich ein Gütersloher Brite nach dem Brexit? Ein neues Aufenthaltsdokument ist laut Mitteilung der Stadt Pflicht - egal wie lange man in Deutschland lebt. mehr...


Bei einem Unfall in Liemke ist am Freitag ein zweijähriges Kleinkind gestorben.

Seelsorger betreuen Familie und Rettungskräfte in Schloß Holte-Stukenbrock Kleinkind stirbt bei Unfall in Liemke

Schloß Holte-Stukenbrock (WB/ms/cm) - Bei einem tragischen Unfall ist am Freitag gegen 18.30 Uhr in Schloß Holte-Stukenbrock im Stadtteil Liemke ein zweijähriges Kind gestorben. mehr...


Astrid Sudbrock-Kappel ist überzeugt: Mit etwas Kreativität und Unterstützung von kommunaler Seite ließen sich auch in Rheda Angebote schaffen, die fußläufig erreichbar sind und Gewerbetreibende voranbringen.

Rheda-Wiedenbrück Kaufleute fordern zentrale Testoptionen

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Die Verwirrung ist maximal - und spiegelt sich in der Frequentierung der Innenstadtkerne von Rheda und Wiedenbrück wider: Wo kann der Kunde unter welchen Bedingungen einkaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen?  mehr...


Bei dem tödlichen Verkehrsunfall prallte ein 51-jähriger Versmolder aus ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad gegen einen Strommast.

Versmolder (51) stirbt bei Verkehrsunfall Mit Motorrad gegen Strommasten

Versmold/Füchtorf (WB) - Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Versmold ist bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Er prallte am Freitagabend gegen einen Strommast. mehr...


Ein Mann hält einen Corona-Schnelltest in der Hand. Tönnies warnt, diese Tests seien zum Teil fehlerhaft.

Tönnies fordert gemeinsame Anstrengung der Wirtschaft – IHK Ostwestfalen skeptisch Weiter Streit um Testpflicht


Wetter in Gütersloh
Montag, 12. April 2021
Stark bewölkt, 0°C - 8°C
Dienstag, 13. April 2021
Wolkig, -1°C - 9°C
Mittwoch, 14. April 2021
Regenschauer, -1°C - 8°C
Donnerstag, 15. April 2021
Regenschauer, 0°C - 9°C
Freitag, 16. April 2021
Stark bewölkt, 1°C - 10°C