Rheda-Wiedenbrück Sammelcontainer brennen in Wiedenbrück

Zwei brennende Sammelcontainer haben am Wochenende die Feuerwehr in Wiedenbrück auf den Plan gerufen.

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Zwei Sammelcontainer sind in Wiedenbrück am Wochenende ein Raub von Flammen geworden. Von den Verantwortlichen fehlt bislang jede Spur. Die Polizei hofft aus Zeugenhinweise. mehr...

Das Impfzentrum für den Kreis Paderborn ist in Salzkotten in der Sälzerhalle.

Organisatoren rechnen in NRW mit großem Andrang und Schwierigkeiten Ab heute Vergabe der Impf-Termine

Düsseldorf (WB) - Heute beginnt in Nordrhein-Westfalen die Terminvergabe für die 53 Corona-Impfzentren im Land. Sie sind seit Mitte Dezember einsatzbereit, doch wegen fehlenden Impfstoffs wurde ihr Start mehrfach verschoben – zuletzt vom 1. auf den 8. Februar. mehr...


Harsewinkel Glasfaser für weitere 1300 Haushalte

Harsewinkel (gl) - Für den Ausbau von schnellem Internet gibt es nun die Zusage für Fördermittel aus Berlin. Und davon profitiert auch die Stadt Harsewinkel. Demnächst sollen weitere 1300 Haushalte in den drei Ortsteilen mit Breitband versorgt werden. mehr...


Seit 70 Jahren steht die Erlöserkirche an der Paul-Gerhardt-Straße. Seit 50 Jahren ist die Kirchengemeinde eigenständig.

Verl „Lutherglucken“ gehören zum Kirchenleben

Verl (abb). Gleich zwei Jubiläen feiert die Evangelische Kirchengemeinde Verl in diesem Jahr. Vor 70 Jahren wurde die Erlöserkirche gebaut. Seit 50 Jahren ist die Gemeinde eigenständig. Eng verwoben ist die Geschichte der evangelischen Christen in Verl mit der Kirchengemeinde in Friedrichsdorf. mehr...


Als Vorlage diente US-Senator Bernie Sanders mit Handschuhen und Maske während der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden. Jetzt sitzt der Schnee-Sanders in einem Haller Garten.

Halle US-Senator aus Schnee gebaut

Halle - Über die Handschuhe von US-Senator Bernie Sanders ist weltweit diskutiert worden. Sein Abbild aus Schnee in einem Haller Garten hat für mehr Beifall gesorgt. mehr...


Eltern entscheiden selbst, ob sie ihr Kind im Lockdown in die Kita geben oder nicht. Eine schwierige Entscheidung für berufstätige Eltern.

Kommentar zur Betreuung in Kitas Eltern den schwarzen Peter zugeschoben

Halle - Und ständig dieses schlechte Gewissen... Ja, es ist bei Eltern von Kindergarten-Kindern momentan ständig dabei. mehr...


Am heimischen Flügel oder beim Spaziergang durch den Holter Wald mit seinem Shetland Sheepdog Timmy (2) findet Pascal Pollmeier Entspannung

Pascal Pollmeier, Dirigent des Jugendorchesters und Technischer Leiter der DLRG, im Corona-Interview „Pandemiebekämpfung beispiellos“

Schloß Holte-Stukenbrock WB - Pascal Pollmeier hat unterschiedlichste Interessen. mehr...


Frank Ehlebracht bleibt bis 2023 bei der Sparkasse Gütersloh-Rietberg.

Gütersloh Sparkasse verlängert Vertrag bis 2023

Gütersloh (gl/din) - Der Verwaltungsrat der Sparkasse Gütersloh-Rietberg hat den Vertrag des stellvertretenden Vorstandsmitglieds Frank Ehlebracht bis zum 30. September 2023 verlängert. Er scheide nach Vollendung seines 60. Lebensjahrs aus, informierte das Geldinstitut in einer Pressemitteilung. mehr...


Die Pandemie verlangt nicht nur den Mitarbeitenden, sondern auch den Klienten der Einrichtungen der Flex-Eingliederungshilfe (hier das Haus Quellengrund) einiges ab.

Werther Viele Einschränkungen schmerzen

Werther - Hygieneregeln, Abstand, Schnelltests, Besucherscreening – all das ist Alltag geworden, so gut es eben geht. Christel Friedrichs ist froh, dass der derzeitige Lockdown die Einrichtungen nicht so krass trifft wie der im vorigen Frühjahr. mehr...


Pfarrer Christhard Greiling im digitalen Kontakt-Café, das derzeit Zoom-Café heißt: Die anderen „Café“-Gäste sieht er in der Zoom-Konferenz auf dem Bildschirm. Die ersten Veranstaltungen waren vielversprechend – jedenfalls, bis wieder Präsenz möglich ist.

Steinhagen Den Kontakt halten im Zoom-Café

Steinhagen - Nicht nur bei den Gottesdiensten, auch bei sonstigen Veranstaltungen geht die Evangelische Kirchengemeinde Steinhagen neue digitale Wege. Und so treffen sich Interessierte statt im Kontakt-Café nun im Zoom-Café. mehr...


Sturmböen rissen am Abfuhrtag insbesondere an den Plastiktüten.

Rheda-Wiedenbrück Positive Erfahrungen mit Gelben Tonnen

Rheda-Wiedenbrück (lalü) - Erstmals sind jetzt eine Woche lang die Entsorgungsfahrzeuge für die frisch eingeführten Gelben Tonnen in der Doppelstadt unterwegs gewesen. Die Erfahrungen aus der Premiere scheinen nach Beobachtungen dieser Zeitung und des Entsorgers Prezero positiv zu sein. mehr...


Konzerte wie auf diesem Archivbild der Haller Bach-Tage wird es im Februar erst einmal nicht geben. Doch die Veranstalter geben nicht auf und freuen sich, irgendwann Ersatztermine verkünden zu können.

„Bach-Tage“ in Halle Konzerte werden verschoben

Halle (WB/keig) - Es war zu befürchten. Nun ist es Gewissheit. Die Verlängerung des deutschlandweiten Lockdown bis zum 14. Februar hat zwangsläufig auch Auswirkungen auf die 58. Haller Bach-Tage. mehr...


Gütersloh Homeoffice: So läuft es bei den Stadtwerken

Gütersloh (gl) - Während andernorts über Homeoffice und mobile Arbeit diskutiert wird, ist der heimische Schreibtisch für viele Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh bereits fester Bestandteil des Arbeitsalltags geworden. Das berichten die Stadtwerke in einer Mitteilung. mehr...



Die Bokeler St.-Hubertus-Schützen trauern um ihren Brudermeister. Hubert Röhr ist am Donnerstag im Alter von nur 55 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben.

Rietberg Ein Schützenbruder im besten Sinn

Rietberg-Bokel (sud) - Die Bokeler St.-Hubertus-Schützen trauern um ihren Brudermeister. Hubert Röhr ist am Donnerstag im Alter von nur 55 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Er war erst 2018 zum Vereinsvorsitzenden gewählt worden. Er war ein Schützenbruder im besten Sinn. mehr...


Symbolbild

Drei weitere Tote im Kreis Gütersloh - technische Probleme mit Corona-Übersicht auf Internetseite Inzidenz sinkt unter 100

Gütersloh (WB) - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Kreis Gütersloh von Freitag auf Samstag auf unter 100 gesunken. Das teilt die Kreisverwaltung mit. mehr...


Der Gewinn soll in der kommenden Woche überwiesen werden.

Rietberg Jackpot geht in den Kreis Gütersloh

Rietberg (gl) - Die Person, die den 95-Millionen-Jackpot im Eurolotto knacken konnte, hat sich inzwischen bei Westlotto gemeldet. Der Gewinn soll in der kommenden Woche überwiesen werden. Dem Vernehmen nach handelt es sich bei dem Glückspilz um einen Mann aus dem Raum Rietberg. mehr...


Der serbische Sänger verstarb bei einem Unfall auf der A 2 bei Gütersloh.

Saban Saulic starb im Februar 2019 auf dem Weg zum Flughafen - Gütersloher angeklagt Nach Unfalltod eines serbischen Sängers: Kein Prozesstermin in Sicht

Gütersloh (WB/dpa) - Rund zwei Jahre nach dem Unfalltod des serbischen Sängers Saban Saulic auf der A2 bei Gütersloh steht ein Termin für die juristische Aufarbeitung noch aus. Das Amtsgericht Gütersloh musste im Frühjahr 2020 wegen der Corona-Pandemie einen ersten Termin kurzfristig absagen. mehr...


Neue Wege geht das Familienzentrum Mini-Maxi mit der Auslieferung von Lebensmitteln an finanzschwache Familien mit Kindern, die derzeit nicht in die Kita oder Schule gehen können.

Harsewinkel Lebensmittelaktion für bedürftige Kinder

Harsewinkel (afri) - Armut ist in Harsewinkel ein Thema. Das ist Gudrun Greve, Leiterin des Familienzentrums Mini-Maxi in Harsewinkel, in den vergangenen Woche und Monaten einmal mehr bewusst geworden. Und deshalb hat sie, wie bereits berichtet, eine Aktion ins Leben gerufen. mehr...


Durch die Fusion entsteht einer der größten Kooperationspartner des Landmaschinenherstellers John Deere. Christian Stücker, Dirk Horstmann und Johannes Stücker (v.l.) – hier auf einem Mähdrescher – blicken dem Zusammenschluss mit Zuversicht entgegen.

Rietberg Stücker: Zusammenschluss auf Augenhöhe

Rietberg (sud) - „Gemeinsam noch stärker“: Dieses Ziel verfolgen Stücker-Landtechnik aus Rietberg und Agrarmarkt-Deppe aus Bad Lauterberg bei Göttingen mit ihrem Zusammenschluss. Durch die Fusion entsteht einer der größten Kooperationspartner des Landmaschinenherstellers John Deere in Deutschland. mehr...


So könnte es aussehen: Im vergangenen Sommer präsentierte Tönnies den Wohnraumentwurf Lemgoer Modell. Inzwischen hat sich das Unternehmen hunderte Wohnungen gesichert sowie saniert, außerdem verschiedene Immobiliengesellschaften gegründet.

Rheda-Wiedenbrück Mehrere hundert Wohnungen gesichert

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Tönnies hat mit der Übernahme von rund 6000 Mitarbeitern im vergangenen Jahr auch die Aufgabe übernommen, einem Teil dieser Beschäftigten Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Offenbar geht es voran. Hunderte Wohnungen sind mehr...


Wetter in Gütersloh
Montag, 25. Januar 2021
Stark bewölkt, 0°C - 3°C
Dienstag, 26. Januar 2021
Stark bewölkt, 1°C - 4°C
Mittwoch, 27. Januar 2021
Schneeregen, 0°C - 3°C
Donnerstag, 28. Januar 2021
Regen, 3°C - 9°C
Freitag, 29. Januar 2021
Regenschauer, 3°C - 10°C