Rietberg Raubüberfall: Ermittlungen dauern an

Nach dem Raubüberfall auf einen Motorradfahrer am 16. August 2020 in Neuenkirchen hat die französische Polizei einen der Tatverdächtigen am 12. März im Rahmen einer europaweiten Fahndung in Frankreich verhaftet. 

Rietberg-Neuenkirchen (gl) - Nach dem Raubüberfall auf einen Motorradfahrer am 16. August 2020 in Neuenkirchen (diese Zeitung berichtete) hat die französische Polizei einen der Tatverdächtigen am 12. März im Rahmen einer europaweiten Fahndung in Frankreich verhaftet.  mehr...

Die Polizei vermutet, dass sie die Zigaretten rechtswidrig erlangt haben und an der Berliner Straße veräußern wollten.

Gütersloh Polizei nimmt mutmaßliche Hehler fest

Gütersloh (gl) - Die Polizei hat am Dienstag zwei mutmaßliche Hehler festgenommen. Kriminalbeamte in Zivil kontrollierten die beiden 52 und 33 Jahre alten Männer in der Gütersloher Innenstadt. Die Verdächtigen und ihre Fahrzeuge, ein Pkw und ein Transporter, waren ihnen kurze Zeit zuvor an der Berliner Straße aufgefallen. mehr...


Eine Folge der Coronavirus-Pandemie: In NRW sank im Vorjahr die Zahl der Eheschließungen.

Verl Historischer Tiefstand bei Hochzeiten

Düsseldorf/Kreis Gütersloh/Kreis Warendorf (dpa). Die Zahl der Eheschließungen in Nordrhein-Westfalen ist im Corona-Jahr 2020 auf einen historischen Tiefstand gesunken. Auch in den heimischen Kreisen Gütersloh und Warendorf wurden weniger Hochzeiten gezählt. mehr...


Verheerender Brand eines Wohnhauses in Gütersloh.

Gütersloh Wohnhaus in Gütersloh Raub der Flammen

Gütersloh (ei) - Ein Brand hat in der Nacht zu Donnerstag in Gütersloh ein Wohnhaus völlig zerstört. Gegen 4 Uhr war die Feuerwehr zunächst zum Brand von Mülltonnen in eine Siedlung nahe der Kattenstrother Liebfrauenkirche gerufen worden, erst nach vier Stunden konnten die ersten Kräfte abrücken. mehr...


Pfarrer Thomas Hengstebeck aus Rheda ist zum neuen Leiter des Dekanats Rietberg-Wiedenbrück gewählt worden.

Rheda-Wiedenbrück Pfarrer aus Rheda leitet Dekanat

Rheda-Wiedenbrück (sud) - Zusätzliche Aufgabe für Pfarrer Thomas Hengstebeck: Der Leiter des Pastoralen Raums Rheda-Herzebrock-Clarholz wird demnächst auch Chef des Dekanats Rietberg-Wiedenbrück. mehr...


Der Museumsvorsitzende Otto Sewerin mit einem Originalfoto des Marienfelder Joseph Brügge.

Harsewinkel Tsingtau-Schau ist erst später zu sehen

Marienfeld (gg) - Ein wenig Hoffnung auf eine baldige Öffnung hat Otto Sewerin noch. Aber auch beim Vorsitzenden des Heimatmuseums Marienfeld wird der Geduldsfaden dünner. Das seit März 1999 bestehende Heimatmuseum Marienfeld am Lutterstrang durchlebt die schwerste Zeit seit Gründung. mehr...


Erschwerte Bedingungen: Die Masken müssen auch bei den Prüfungen getragen werden.

Maskenpflicht auch in Abschlussprüfungen – GEW Bielefeld wertet Distanzunterricht als Nachteil für Schüler Abitur mit Handicap

Bielefeld/Düsseldorf (WB/dpa). - Bei vielen Schülern dürfte die Nervosität langsam steigen: An diesem Freitag laufen in NRW die Abiprüfungen an. Der Abiturjahrgang 2021 ist wie keiner zuvor von den Corona-Maßnahmen betroffen. Schülervertreter sehen ungleiche Voraussetzungen und damit ein unfaires Abi. Auch die Gewerkschaft GEW übt Kritik. mehr...


Marlies und Heinrich Sielhorst feiern heute das besondere Fest der Diamantenen Hochzeit.

Marlies und Heinrich Sielhorst feiern Diamantene Hochzeit in Schloß Holte-Stukenbrock Ehe aufgebaut auf Vertrauen

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) - Marlies und Heinrich Sielhorst sind seit 60 Jahren glücklich miteinander verheiratet. Am heutigen Donnerstag wird das Fest der Diamantenen Hochzeit gefeiert. mehr...


Blick auf das Storck-Werkgelände mit vorhandenen und auch künftig geplanten Produktionsgebäuden. Der verlegte Laibach ist in dieser Skizze nicht in der aktuell geplanten Form dargestellt.

Planungsausschuss beschließt bei Enthaltung der Grünen Satzungsbeschluss für Storck-Bebauungsplan „Dilemma“ hier, klares Bekenntnis dort

Halle - Nach gut vierjährigem Planverfahren ist der Bebauungsplan für die Storck-Erweiterung politisch quasi durch. Eine deutliche Mehrheit im Haller Planungsausschuss stimmte für die Planung und legte zugleich ein deutliches Bekenntnis zum Unternehmen Storck ab. Die Grünen enthielten sich und begründeten dies mit einem „Dilemma“. mehr...


E-Bikes sollen demnächst in Steinhagen öffentliche Ladestationen bekommen

Gemeinde Steinhagen bereitet Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts vor CO2-Bilanz soll Steuerungsinstrument sein

Steinhagen - Die Maßnahmen im Klimaschutzkonzept der Gemeinde Steinhagen werden sich in Zukunft wesentlich stärker und präziser an ihrem CO2-Einsparungseffekt messen lassen müssen. Jedenfalls, wenn es nach der CDU geht. Die Fraktion forderte am Dienstagabend im Ausschuss für Klima und Umwelt ein konsequentes Controlling und sinnhaft formulierte Zielvorgaben für alle Maßnahmen. mehr...


Schulleiter Stefan Binder.

Am Steinhagener Gymnasium beginnen an diesem Freitag die Abiturprüfungen – Herausforderung für alle Mit Test und Maske in die Klausuren

Steinhagen - Englisch ist als erstes dran: An diesem Freitag beginnen am Steinhagener Gymnasium die Abiturklausuren – aber unter welchen Bedingungen bei Inzidenzen um 200 im Kreis Gütersloh? Was sind die Vorgaben? Wie sind die Prüflinge geschützt? Und was passiert, wenn jemand in Quarantäne muss oder gar krank wird? mehr...


Gütersloh Platzkonzept für Blankenhagen gelobt

Gütersloh (din) - In einem sind sich alle einig. Mit dem Bürgerzentrum in der Jakobuskirche soll Blankenhagen auch einen Platz für kleinere Veranstaltungen und Märkte bekommen. Drei Varianten hatte die Stadtverwaltung dem Ausschuss für Planung, Bauen und Immobilien am Dienstag vorgelegt, und am Ende folgte eine Mehrheit der Empfehlung der Verwaltung. mehr...


Noch kämpfen sich die Tulpen durchs Laub: Alexa Krebs kümmert sich, so oft es geht, um ihren Garten rund um die alte Villa Potthoff in Werther.

Vorsichtig optimistisch: Gartenfreunde wie Alexa und Stephan Krebs hoffen, dass sie dieses Jahr wieder Gleichgesinnte begrüßen können „Bobby James“ mit oder ohne Publikum?

Werther - Nur noch wenige Wochen sind es bis zum Tag der offenen Gartenpforten auch in Werther. Gartenfreunde wie Alexa und Stephan Krebs hoffen, dass sie dann wieder zumindest einige garteninteressierte Gleichgesinnte bei sich begrüßen können. Ob das bis dahin klappt, ist noch offen. mehr...


Vorlieben anstelle von Klischees durchsetzen: Maschinenbauingenieurin und Industriemechanikerin Lina Suerland (25) schloss im September 2020 ihr duales Studium an der Uni Paderborn ab. Jetzt absolviert sie die Qualifizierung zur Kfz.-Prüfingenieurin – mit drei weiteren Frauen und 48 Männern.

Als erste Kommune im Kreis Gütersloh ist die Stadt Werther Partnerin der Initiative „Klischeefrei“ Berufswahl: Interessen berücksichtigen und gleiche Chancen bieten

Werther - Die junge Frau, die bei der Reparatur von Oldtimern geradezu aufblüht und das deshalb auch beruflich machen möchte. Ihre Freundin, die eine Ausbildung in der Tischlerei beginnen wird. Ihr Mitschüler, der sich künftig am liebsten hinterm Tresen der Arztpraxis sähe – na und? Auch die Stadt Werther will berufliche Wünsche berücksichtigen und fördern – und zwar frei von Geschlechter-Klischees. mehr...


Mit sieben deutschen Meisterschaften, fünf Erfolgen im DFB-Pokal sowie dem Sieg im UEFA-Pokal 1997 zählt der FC Schalke 04 zu den erfolgreichsten Fußballvereinen des Landes. Auch wenn es aktuell nicht gerade rund läuft für die Königsblauen: Die Fans halten ihren Kickern die Treue. Bei manchem Anhänger treibt die Liebe zum Verein derweil seltsame Blühten. In Rietberg zeugen Graffiti-Schmierereien davon.

Rietberg Fans distanzieren sich von Schmierereien

Rietberg (ssn) - Anhänger der Königsblauen haben aktuell nicht viel zu lachen: Ver Trainerwechsel binnen sechs Monaten haben den Abstieg nicht verhindern können - für die Kicker geht es in der zweiten Liga weiter. Die Rietberger Fans von KleinSchalke 04 treibt indes noch ein anderes Ärgernis um.  mehr...


Wachstumskurs: Mit Abergavenny Fine Foods hat die Frostkrone erneut Zuwachs bekommen. Das britische Unternehmen ist auf der Insel Marktführer im Einzelhandel bei Tiefkühl-Fingerfood und -Snacks.

Rietberg Frostkrone wächst munter weiter

Rietberg (gl) - Die Frostkrone Food Group aus der Emsstadt wächst weiter. Mit Abergavenny Fine Foods Ltd gehört ab sofort ein weiteres Unternehmen in Großbritannien zur Rietberger Unternehmensgruppe. Damit stärkt Frostkrone die internationale Präsenz und baut ihr Produktportfolio erneut aus.  mehr...


An der Kirchstraße sollen Hochborde barrierefrei werden und mehr Grün angepflanzt werden.

Stadtentwicklung in Schloß Holte-Stukenbrock: Kirchstraße aufwerten und eine Brücke über den Ölbach am Hallenbad „Plaza“ an Sportpark knüpfen

Schloß Holte-Stukenbrock (WB/ms) - Für das Jahr 2022 will die Stadt erneut Städtebaufördermittel beantragen. Und zwar für den Anschluss der „Plaza“ zwischen Hallenbad und Gesamtschule an den Ölbach und für die Umgestaltung der Kirchstraße vor der Volkshochschule und der Kirche bis zur Einmündung des Ursulawegs. mehr...


Der Gewerbepark Senne schrumpft um die Fläche rechts der Paderborner Straße, die hier quer durch den Plan geht. Links orangefarben ist die Autobahn 33. Mit einer Grünbrücke und Grün am Rande wird das Gebiet zur Umgebung abgepuffert.

Die acht Hektar große Fläche östlich der Paderborner Straße in Schloß Holte-Stukenbrock wird nicht entwickelt Politik schrumpft den Gewerbepark

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) - Die Politiker haben den geplanten Gewerbepark Senne von 53 auf 45 Hektar geschrumpft. Nicht entwickelt werden soll das acht Hektar große Gebiet am östlichen Lippstädter Weg gegenüber der Polizeischule. Allerdings bleibt es im Regionalplan als Gewerbegebiet ausgewiesen. Eine Wohnbebauung ist dort nicht möglich. mehr...


Kostenlos bietet das Deutsche Rote Kreuz nun auch in Rheda Coronatestungen an und zwar unter dem Dach des Hotels Reuter an der Bleichstraße im Schatten der Stadtkirche. Willkommen geheißen wurden die Besucher von (v. l.) Mattis Meierfrankenfeld (Helfer), Denise Steinborn (Testteamleitung Süd), Ilka Mähler (DRK-Vorstand), Hotel-Reuter-Gastgeber Marco Rückl und Lennart Serges (Helfer).

Rheda-Wiedenbrück Testzentrum im Hotel Reuter eröffnet

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Andere Städte in der Umgebung mögen ein oder mehrere „Corona-Testlokale“ in ihren Mauern haben. Rheda-Wiedenbrück nun sogar über ein „Corona-Testhotel“: Seit Mittwoch bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Hotel Reuter im Zentrum Rhedas kostenlose Bürgertestungen an.  mehr...


Für das Frühjahr wünschen sich die Landwirte einen Wechsel an Wärme und Feuchtigkeit, Sonne und Regen, aber bloß keine verspäteten Bodenfröste.

Vorsitzender berichtet zur Lage des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Gütersloh „Frühjahrswetter hat uns etwas geerdet“

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) - Mit dem Abklingen des typischen Aprilwetters sind die Landwirte damit beschäftigt, das Ackerland für Mais und Kartoffeln vorzubereiten. mehr...


Wetter in Gütersloh
Donnerstag, 22. April 2021
Heiter, 1°C - 12°C
Freitag, 23. April 2021
Stark bewölkt, 1°C - 13°C
Samstag, 24. April 2021
Bedeckt, 1°C - 12°C
Sonntag, 25. April 2021
Sonnig, 0°C - 13°C
Montag, 26. April 2021
Wolkig, 0°C - 12°C