Rietberg Schützenplatz: Gericht weist Klage ab

Foto:

Das Mindener Verwaltungsgericht hat die Klage eines Anliegers des Schützenplatzes Neuenkirchen ge­gen die Stadt abgewiesen. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Steinhagen Jugendliche sprühen Graffiti

Jugendliche Graffitisprayer sind am vergangenen Montagabend von Zeugen an der A33-Brücke am Jückemühlenweg erwischt worden. mehr...


Die Bielefelder Kinderrockband »Randale« mit Frontmann Jochen Vahle (Zweiter von links) will den Theaterplatz am Sonntag, 1. September, um 16.30 Uhr mit ihren besten Tierliedern zum Beben bringen. Foto: Behrmann

Gütersloh Frau Hummel und die Spinne

Es summt und brummt: Im und um das Theater sind Wald, Wiesen und ihre kleinen und großen Bewohner zu Gast. Bei »Donnerlüttken« können Kinder am Sonntag, 1. September, von 11 bis 18 Uhr jede Menge entdecken. Ob auf der Bühne, bei einer Lesung oder bei Mitmach-Aktionen: Das Kinderkulturfest bietet jede Menge Spiel und Spaß rund um die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. mehr...


Endlich haben Lauin (links) und Rewin ihre Schulrucksäcke. Darüber freut sich auch Unterstützerin Barbara Hagedorn. Foto: Uwe Caspar

Gütersloh Diese Rucksäcke sind keine Bürde

Schon vor der Öffnung drücken sich die Kinder die Nasen platt an den Fenstern. Sie können es kaum erwarten, endlich ihre vorher von ihnen ausgesuchten Schulrucksäcke oder Tornister in Empfang zu nehmen. Das Material stapelt sich in einem Raum der Gütersloher Suppenküche. Jeder Rucksack und Tornister ist liebevoll mit dem Namensschild des künftigen Trägers sowie einem Foto von ihm versehen. mehr...


Starke Frauen machen anderen Mut – dieser Grundgedanke steht hinter dem Programm für die neue Herbstveranstaltungsreihe, die die beiden Gleichstellungsbeauftragten Nora Breuer (Werther, links) und Eva Sperner (Halle) jetzt vorgestellt haben. Foto: Margit Brand

Werther/Halle Dralle Damen und starke Frauen

Starke Frauen machen Mut: Eine neue Veranstaltungsreihe in Werther und Halle stellt Persönlichkeiten vor, die ihren Weg gefunden haben. mehr...


Geschäftsführer Klaus Moselage, Vorsitzender Wigbert Erichlandwehr und Schriftführer Jens Fordkort sind mit dem Baufortschritt des neuen Vereinsheims zufrieden. Allerdings wird es wohl trotzdem nicht bis zum Jahresende fertig. Foto: Matthias Kleemann

Verl Mehr Platz für Mannschaft und Schiri

Der Rohbau steht und ist winterfest. Eigentlich sollte das neue Sportheim des FC Kaunitz bis Ende des Jahres fertig sein, aber dieser Termin wird wohl nicht ganz zu halten sein. mehr...


Ruth McGowan, Christiane Rux und Elisa Hinse (hinten v.l.) führten die Kinder auf Sir Barnaby über die Wiese.   Foto: Bluhm-Weinhold

Steinhagen Alle lieben Sir Barnaby

Einmal auf einem Pferderücken sitzen und über eine Wiese reiten: Für viele der Steinhagener Ferienspielkinder war das ein völlig neues Erlebnis. mehr...


Die Teilnehmer einer Reise im Rahmen der Jugendbegegnung Halle/Misiones haben viel zu erzählen und werden in Kürze von ihren nicht alltäglichen Erfahrungen berichten: (v.l.) Gianna Maria Ortega, Tabea Ahnen, Erica Arning, Matthias Jörke und Anne Bangemann. Foto: Johannes Gerhards

Steinhagen/Halle »Gewinn für die Partnerschaft«

Neun Jugendliche aus dem Kirchenkreis Halle und ihre Begleiter Erica Arning und Matthias Jörke waren für zwei Wochen zu Gast beim Partnerkreis im argentinischen Misiones. mehr...


In Richtung Autobahn geht auf der Verler Straße seit vergangener Woche nichts mehr. Die Inhaber der anliegenden Geschäfte machen sich ernsthafte Sorgen um ihre Existenz. Anwohner und Anlieger fragen sich, warum die Arbeiten so lange dauern. Foto: Dunja Delker

Gütersloh Spexard in Sorge

Nach fünf Tagen »Einbahnstraße Verler Straße« geht es in Spexard noch recht gemächlich zu. Staus ja, von Verkehrschaos kann aber noch keine Rede sein. Ferien sei dank. Doch Geschäftsleute und Anlieger haben schon jetzt »den Kaffee auf«. mehr...


Für das Team Stadtverwaltung steigen aufs Rad (von links) Jürgen Keil, Janine Thannhäuser, Nadine Neumann, Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann, Katja Fischer, Bernd Lenhard, Ingrid Keil, Oliver Lambrecht, Angelika Hamann und Eckhard Hoffmann. Foto: Johannes Gerhards

Halle »Klima schützen – Rad benützen«

Halle tritt in die Pedale: Zum ersten Mal beteiligt sich die Stadt am Wettbewerb »Stadtradeln«. Wer hat am Ende die meisten Kilometer auf dem Tacho? mehr...


Familienausflug: Michael und Tamara aus Lippstadt (links) wollten mit Irina und Max (rechts) sowie den Kindern Lennox (von links), Linus, Dennis, Ilja und Palina eine Kleinigkeit essen und der Mirko-Bierstedt-Band lauschen. Foto: Foto Simon Steinberg

Rietberg Musik hören, chillen und lecker essen

Das Streetfood-Festival hat am Wochenende wieder einige Besucher mit seinem Mix aus Live-Musik, Chillen und leckerem Essen in den Parkteil Nord der Landesgartenschau gelockt. mehr...


Oliver Juhnke ist der Bauleiter des Renaturierungsprojektes an der Glenne in Langenberg.

Langenberg/Gütersloh Er gibt dem Wasser wieder mehr Platz

Wer nicht vom Fach ist, denkt beim Anblick der Glenne vermutlich so etwas wie: »Bin ich hier an der Nordsee gelandet?!« Und tatsächlich erinnert der helle Sand stark an die Strände von Oostkapelle oder Westerland. mehr...


Hohe Ehre für den ehemaligen langjährigen Brudermeister der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Stukenbrock Ulrich Teipel: (von links) stellvertretender Bezirksbundesmeister Josef Schröder , König Manfred Bonensteffen, Oberst Kai Schmidt, Ulrich Teipel, Brudermeister Reinhard Austermeier und Diözesanbundesmeister Eberhard Banneyer. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Eine Ausnahme für Ulrich Teipel

Ulrich Teipel ist mit dem St.-Sebastianus-Ehrenschild geehrt worden. »Es ist außergewöhnlich, dass diese Auszeichnung an einen normalen Schützenbruder verliehen wird«, sagte Diözesanbundesmeister Eberhard Banneyer. mehr...


Das Team: (v. l.) Stefan Sussiek, Arne Brunkhorst, Viviane Theilmann, Kristin Kipker, Tobias Bärenwaldt, Fabian Luber, Michael Katschko, Jens Vahle (Leiter der Rettungswache Steinhagen) und sein Stellvertreter Marc Winkler vor dem neuen und modern ausgestatteten RTW. Foto: WB

Steinhagen/Gütersloh Noch schneller im Einsatz

Das Rettungs-Team, das seit Anfang des Jahres in Amshausen positioniert ist, hat ein brandneues Einsatzfahrzeug bekommen und kann damit eine optimale Notfallversorgung garantieren. mehr...


Unternehmer Clemens Tönnies (links) und Vorsitzender der CDU-Mittelstandsvereinigung Friedhelm Koch. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück/Paderborn Tönnies lädt Paderborner Kritiker Koch ein

Nach »Sklaverei«-Vorwurf: Der Fleischkonzern Tönnies hat den Vorsitzenden der CDU-Mittelstandsvereinigung in Paderborn, Friedhelm Koch, zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. mehr...


Zum achten Mal ist die Berliner Band Rumpelstil beim Taschenlampenkonzert zu Gast. Foto: Dunja Delker

Gütersloh Kinder lassen Taschenlampen leuchten

Tanzende Lichter beim Taschenlampenkonzert, Verkaufsgeschick beim Kinderflohmarkt, internationale Straßenkünstler, ein Rundgang durch die Gütersloher »Pättken« und Karussellhighlights auf der Kirmes. Die Michaeliswoche hat wieder viel zu bieten. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Harsewinkel/Beelen 79-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall

Bei einem tragischen Verkehrsunfall auf dem Harsewinkeler Damm in Beelen ist am Sonntagnachmittag eine 79 Jahre alte Frau aus Greffen ums Leben gekommen. mehr...


Mit einem frechen Elfmeterlupfer zum 5:2 erzielte Viktor Maier seinen ersten Treffer nach eineinhalbjähriger Verletzungspause. Foto: Henrik Martinschledde

Fußball Aufholjagd überzeugend gekrönt

Es gab zwar Anlaufschwierigkeiten, aber am Ende muss man feststellen: Der SC Wiedenbrück ist in der Oberliga angekommen. mehr...


Grundsteinlegung im Mauerwerk: Projektleiter Andreas Venker (links) und Vorsitzender Manfred Rehkemper übernehmen für den Kolpinghaus-Verein vor zahlreichen Besuchern diese Aufgabe. 2020 soll der Neubau fertig sein. Foto: Petra Blöß

Rietberg Dieser Bau ist eine Seltenheit

»Der Anfang ist gemacht, aber es wartet auch noch sehr viel Arbeit.« Bestens gelaunt begrüßte der Vorsitzende des Kolpinghaus-Vereins, Manfred Rehkemper, am Sonntagmorgen eine große Menschenmenge – zu einem besonderen Anlass. mehr...


Sandra Szczypior (l.), Sachbearbeiterin der Gewässerunterhaltung der Stadt Versmold, Ulrich Ruhe und Karl Heinz Lakebrink (r.) von der unteren Wasserbehörde des Kreises Gütersloh am Ziegenbach: Sie begutachten die Auswirkungen der anhaltenden Trockenheit. Foto: WB

Versmold Viele Bäche führen zu wenig Wasser

Das Bild im Kreis Gütersloh ist weitestgehend einheitlich: Die Bäche und Flüsse führen derzeit zu wenig Wasser. Das gilt auch für den Ziegenbach in Versmold. mehr...


Wetter in Gütersloh
Dienstag, 20. August 2019
Wolkig, 11°C - 23°C
Mittwoch, 21. August 2019
Heiter, 11°C - 23°C
Donnerstag, 22. August 2019
Wolkig, 12°C - 26°C
Freitag, 23. August 2019
Sonnig, 13°C - 28°C
Samstag, 24. August 2019
Sonnig, 15°C - 29°C