Gütersloh Von Knochenbrüchen und Trageliegen

Proben gemeinsam das Teamwork für den Ernstfall: Lukas Sagner, Lukas Dobschall, Mario Kesselmeier und Yannick Rieke mit ihrem Praxisanleiter Daniel Kammertöns an der Rettungswache in Schloß Holte-Stukenbrock. Foto:

Als Auszubildender beim Kreis Gütersloh muss man schon schwindelfrei sein – zumindest wenn man Notfallsanitäter werden will und Patienten über eine Drehleiter retten muss. mehr...

Markus Krösche, Manager des SC Paderborn, macht mit den Gästen Selfies. Foto: Alexandra Wittke

Schloß Holte-Stukenbrock Markus Krösches Strategie: Tore schießen

SCP-Manager war am Pollhanssonntag in Schloß Holte-Stukenbrock zu Gast der Matinee des Baustoffmarktes Happe. mehr...


Die Mitglieder des Gehtreffs vor dem Wiedenbrücker Freibad. Seit einem Jahr treffen sie sich regelmäßig. Foto:

Rheda-Wiedenbrück Unterwegs bei Wind und Wetter

Interessierte Senioren treffen sich jeden Montag, um bei Wind und Wetter eine Stunde gemeinsam spazieren zu gehen. In Wiedenbrück hat der »Gehtreff« jetzt einjähriges Bestehen gefeiert. mehr...


Das kommt davon, wenn man sich mit einem Drachen anlegt. Als Räuberhauptmann Bernd den Kindern im Klimapark den Goldschatz klauen möchte, verteidigt »Fangdorn« diesen mit allen Kräften, spuckt Rauch und Feuer und gewinnt natürlich das Duell. Zuschauer hat dieses Spektakel reichlich. Foto: Petra Blöß

Rietberg So voll wie noch nie

Was für ein Saisonabschluss am Sonntag im Gartenschaupark! So viele Besucher haben Mitgestalter, Organisatoren und Stammbesucher des traditionellen Drachenfestes noch nicht erlebt. mehr...


Den Landesverbandsehrenpreis hat sich die Jungzüchterin Liara Wenner (11, Mitte) mit ihren Zwerg Cochin-Hühnern verdient. Hier bekommt sie Unterstützung von ihren Geschwistern Norina (5, links) und Elia (9). Foto:

Harsewinkel Lautes Gegacker und Spitzennoten

In der Mehrzweckhalle in Harsewinkel haben die Freunde des Rassegeflügelzuchtvereins (RGZV) in ihrer Ortsschau 323 Tiere verschiedener Geflügelrassen gezeigt. mehr...


Eine alltägliche Situation an der Eickhoffstraße: Die Inhaber der Geschäfte stellen kurzzeitig ihre Fahrzeuge auf dem Fußweg ab, um Waren in die Läden zu tragen. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Knöllchen an Ausgewählte?

Fast täglich kommt es an der Eickhoffstraße in Gütersloh auf Höhe des früheren Sportgeschäfts Finke zu »Engpässen«. Die dort ansässigen Geschäftsinhaber wünschen sich dort einen Pkw-Halteplatz. mehr...


Genießen das Herbstfest im Treffpunkt im Matthias-Claudius-Haus: (von links) Bewohnerin Magdalena Potempa sowie Janett Schönfeld (Ehrenamtliche Helferin) und Treffpunkt-Leiterin Julia Brenko.        Foto: Malte Krammenschneider

Steinhagen Zum Herbst gehört Zwiebelkuchen

Die Bewohner des Matthias-Claudius-Hauses, Nachbarn und Freunde haben jetzt im Treffpunkt ein stimmungsvolles Herbstfest gefeiert. mehr...


Zieht die Blicke auf sich: der sogenannte »Berg der Hoffnung« vor der katholischen Pfarrkirche St. Judas Thaddäus im Verler Ortsteil Sürenheide. Diakon Arthur Springfeld, der die Idee hatte, steht stolz vor den mittlerweile 120 Kreuzen. Foto: Jan-Hermann Ruthmann

Verl 120 Kreuze als Zeichen der Hoffnung

Seit August gibt es in Sürenheide den »Berg der Hoffnung«. Er ist eine Idee des Diakons Arthur Springfeld. mehr...


In Pferdekostümen haben die Tierschützer in der Besuchermenge gegen den Einsatz von Ponys protestiert. Foto:

Schloß Holte-Stukenbrock Tierschützer protestieren gegen Ponykarussells

Gegen das Ponyreiten hat am Wochenende auf dem Pollhans-Markt in Schloß Holte-Stukenbrock der Verein »Achtung für Tiere« demonstriert. Die Tierschützer zogen in Pferdekostümen durch die Menschenmenge. mehr...


Schauspieler Jan Josef Liefers ist Aushängeschild der Band »Radio Doria«. Die Zuhörer bekennen: Sie wollen besonders ihn hören. Foto: Stephan Rechlin

Halle Omas Mahnung im Ohr

Schauspieler Jan Josef Liefers, der Prof. Boerne im »Tatort«, kann auch singen – und damit begeisterte er jetzt 950 Zuhörer in Halle. Im Gerry-Weber-Eventcenter trat er mit seiner Band »Radio Doria« auf. mehr...


Das Bürgerzentrum »Weberei« ist erneut in heftige Turbulenzen geraten. Es geht um oberflächliche Angaben im Kostenplan. Deshalb hat die Stadt den Zuschuss vorerst gestrichen und der Weberei eine neue Frist bis Mitte November gesetzt. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh »Weberei muss Transparenz zeigen«

Erneute Turbulenzen um die Weberei in Gütersloh: Weil das Bürgerzen­trum Unterlagen nicht korrekt einreicht, gibt es jetzt mächtigen Ärger. Der Streit könnte eskalieren. In den sozialen Netzwerken passiert das bereits. mehr...


Spontan stellt Conni Manitzki (Mitte) den Initiatoren Dr. Rolf Westheider (links) und Frank Föste (rechts) ihre Weste vom deutsch-niederländischen Motorradclub Big Bulls als Leihgabe zur Verfügung. Ähnliche Fundstücke werden gerne angenommen.

Borgholzhausen Die Zeit auf dem Pulverfass

Frank Föste ist überzeugt, dass in Borgholzhausen zwischen 1960 und 1982 Atomsprengköpfe gelagert wurden. Die Bevölkerung blieb damals relativ gelassen. Mit Video: mehr...


Handstandfahren auf dem Einrad ist nur etwas für Könner. Davon waren in Werther am Wochenende viele versammelt. Foto: Sara Mattana

Werther Von wegen »Zirkussport«

Auf einem Einrad die Balance zu halten, ist das eine. Auf einem Rad über drei am Boden liegende Menschen fliegen eine ganz andere Liga. Weltmeisterlich war die Einrad-Convention am Wochenende in Werther. mehr...


Die Pollhans-Kapelle 2.0 sorgt für Stimmung im Bauernzelt, in dem am Montag Oktoberfeststimmung herrscht. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Klatsch und Tratsch vom letzten Tag

Am Pollhansmontag treffen sich traditionell die Einheimischen in Schloß Holte-Stukenbrock. mehr...


Das Cinestar (hier Gütersloh) ist auch in der Region vertreten – ebenso wie die Cinemaxx-Kette (hier Bielefeld). Foto: Wolfgang Wotke

Bielefeld/Gütersloh Cinemaxx kauft Cinestar

Die Kinogruppe Cinestar, Deutschlands größter Kinobetreiber mit 55 Kinos, wechselt den Besitzer. Der britische Kinobetreiber Vue International hat die Cinestar-Gruppe erworben. mehr...


Ein 23-Jähriger ist auf dem Pollhansmarkt krankenhausreif geschlagen worden. Foto: Jörn Hannemann

Schloß Holte-Stukenbrock Geschlagen und gewürgt

23-Jähriger aus Schloß Holte-Stukenbrock hilft auf dem Pollhansmarkt einer Frau, die von einer Gruppe Männer belästigt wird. Dafür schlagen ihn die Männer krankenhausreif. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Versmold Bestohlen und verletzt

Ein junger Syrer (19) ist Donnerstag von drei Unbekannten in einer städtischen Unterkunft in Versmold bestohlen und leicht mit einem Messer verletzt worden. Den Tätern gelang die Flucht. mehr...


Damen-Trainer Fabian Germer (hinten, von links) freut sich, dass neben den aktiven FCS-Mädchen auch andere Kinder zum Fußballtag gekommen sind. Lara, Alisia, Armanda, Maileen sowie (vorne, von links) Linn, Jumana, Katharina, Lara und Lisa hatten am Samstag viel Spaß. Foto: Andreas Berenbrinker

Verl Hier wird gedribbelt und geflankt

Fußballtag des FC Sürenheide lockt besonders Kinder an. Die neuen Abzeichen sind heiß begehrt. mehr...


Pfarrerin Erika Engelbrecht (Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh), Ulrich Granow (Presbyter Evangelische Kirchengemeinde) und Dr. Gunnar Waesch (Umweltreferent des Evangelischen Kirchenkreises Gütersloh, von links) informieren im Eine-Welt-Laden über zwei Recycling-Aktionen. Foto:

Gütersloh Wieder Platz in der Schublade

Vertreter des Kirchenkreises Gütersloh und der Kirchengemeinde Gütersloh machen auf zwei besondere Recycling-Aktionen aufmerksam. Gesammelt werden alte Handys und leere Stifte. mehr...