Borgholzhausen/Steinhagen Jubiläum im „Eigentlich-Jahr“

Seit 2017 ist Friederike Welpinghus in siebter Generation Geschäftsführerin der Familienbäckerei und -konditorei. Foto: Johannes Gerhards

250 Jahre Bäckerei und Konditorei Welpinghus: Eigentlich ein toller Geburtstag, doch Konditormeisterin Friederike Welpinghus hat sich das Jubiläumsjahr natürlich anders vorgestellt. mehr...

Helfer im Drive-In-Testzentrum am Gütersloher Flughafen nehmen von im Auto sitzenden Bürgern Proben für Corona-Tests. Foto: dpa

Kreis Gütersloh Infektionsrate pendelt um Grenzwert

Kurz vor dem möglichen Auslaufen des aktuell bis Dienstag, 24 Uhr, befristeten Lockdowns pendelt die Infektionsrate im Kreis Gütersloh um den Grenzwert von 50. Auf Basis der am Montagvormittag veröffentlichten Daten der Kreisverwaltung liegt die Zahl der Neuinfektionen binnen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner aktuell bei 49,7. mehr...


Gemeinsam bringen (von links) Karin Elsing (Mehrgenerationenhaus), Monika Causemann (Familien- und Erziehungsberatungsstelle), Birgit Wolf (Ehrenamtskoordination Werther) und Elisabeth Zsiska (Familienzentrum Steinhagen) die Bücher zu den Kindern und Jugendlichen. Foto: Kerstin Panhorst

Halle Lesestoff gegen Ferien-Frust

Abenteuer von Prinzessinnen und Rittern, Fußballgeschichten und Einblicke in Tierwelten warten auf zahlreiche Kinder und Jugendliche – in 180 gespendeten Büchern, die nun verteilt werden. mehr...


Weil insbesondere auch die Gäste aus dem Kreis Gütersloh fehlen, verliert das Carpesol in Bad Rothenfelde bis zu 20.000 Euro die Woche.

Bad Rothenfelde Carpesol ist ein großer Lockdown-Verlierer

Die beliebte Therme Carpesol mit großer Saunalandschaft in Bad Rothenfelde ist einer der großen Mitverlierer des Corona-Lockdowns im Kreis Gütersloh. Weil insbesondere Westfalen mehr als die Hälfte der Besucher ausmachen, summieren sich aktuell die Verluste auf bis zu 20.000 Euro die Woche. mehr...


Einen originellen Video-Clip unter dem Titel »You've made it« hat die Lehrerband in Eigenregie produziert. Von links Lars Flöhmer, Wilma Pilz, Manfred Pohlschmidt, Josef Knoop, Peter Schumacher, Karin Oberröhrmann Foto: Gesamtschule

Werther Abgang der mit (P)ABstand Besten

Der blaue Jahrgang an der Kreisgesamtschule Borgholzhausen/Werther wird ohne Zeremonie verabschiedet mehr...


Wer ein Auto mit Gütersloher Kennzeichen fährt, lebt womöglich gefährlich im Moment. Foto: Stefanie Hennigs

Kommentar zum Lockdown im Kreis Gütersloh Auf gute Nachbarschaft

Autokennzeichen GT oder „falsche“ Postleitzahl genügen und schon wird man schief angesehen. Oder abgewiesen. Oder beschimpft. Unerhört dieses Verhalten gegenüber Menschen, die unverschuldet in den Lockdwon geraten sind. mehr...


21 - 30 von 688 Beiträgen