Mutmaßliches Tötungsdelikt in Borgholzhausen in einer Dachgeschosswohnung Am Uphof
Frau (37) tot: Mordkommission ermittelt

Borgholzhausen (WB/SKü). In Borgholzhausen (Kreis Gütersloh) ist am Mittwochmorgen eine Frau tot aufgefunden worden. Die Kriminalpolizei hat eine Mordkommission gebildet.

Mittwoch, 08.01.2020, 16:56 Uhr aktualisiert: 08.01.2020, 17:16 Uhr
In einer Dachgeschosswohnung in Borgholzhausen in der Straße Am Uphof ist eine Frau tot aufgefunden worden. Foto: Stefan Küppers
In einer Dachgeschosswohnung in Borgholzhausen in der Straße Am Uphof ist eine Frau tot aufgefunden worden. Foto: Stefan Küppers
Ermittler vor Ort in Borgholzhausen.

Ermittler vor Ort in Borgholzhausen. Foto: Küppers

Die Hintergründe der mutmaßlichen Gewalttat sind noch unklar. Wie es in einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld heißt, verständigte gegen 8 Uhr ein Bekannter der 37-jährigen Frau die Polizei, weil sie ihm die Wohnungstür nicht öffnete. Nach WB-Informationen sind der Mann und die Frau beide Rumänen und es soll einen Streit gegeben haben, der den Mann zum Verlassen der Wohnung veranlasst hat.

Erste Hinweise deuten auf Gewalteinwirkung hin

Nachdem die Tür zu einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Uphof geöffnet worden war, fand man die 37-jährige Frau reglos am Boden liegend vor. Laut Staatsanwaltschaft deuten erste Hinweise auf eine äußere Gewalteinwirkung hin. Eine Obduktion soll Aufschluss über die Todesursache bringen.

Mordkommission „Uphof“ ermittelt

Die Kriminalpolizei Bielefeld nahm gemeinsam mit den Kollegen der Gütersloher Kripo die Ermittlungen auf. Die zehnköpfige Mordkommission „Uphof“ unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Tobias Beuscher ermittelt in dem Tötungsdelikt. Zwei Männer, die in Kontakt mit der Frau gestanden haben sollen, werden durch die Beamten vernommen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7178091?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516074%2F
Die neuen Corona-Regeln in NRW
Gesundheitsminister Laumann hat am Mittwoch die neue Corona-Schutzverordnung vorgestellt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker