Gütersloh Bullenangriffe schwer verletzt überlebt

Gütersloh: Bullenangriffe schwer verletzt überlebt

Gütersloh (gl) - Angriff auf der Kuhweide: Gleich zwei junge Männer sind unabhängig voneinander von einem Bullen angegriffen und dabei schwer verletzt worden. Mit letzter Kraft schleppte sich Sebastian Wolharn aus Harsewinkel unter dem Zaun her und rettete damit sein Leben. mehr...

Die Lage in Gastronomie und Tourismus ist mehr als kritisch. Fotos: dpa

Bielefeld Tourismus liegt am Boden

Traditionell wäre jetzt nach Beginn der Sommerferien in NRW eigentlich die Zeit, das alle, die in Reisebranche beschäftigt sind, mit der Sonne um die Wette strahlen. Doch in diesem Jahr herrscht bei den Unternehmen auch in OWL Katastrophenstimmung. mehr...


Eine Bewohnerin sitzt im Außenbereich eines Altenzentrums einer Besucherin Julia Wilms getrennt durch eine Plexiglasscheibe gegenüber (Symbolbild). Foto: Swen Pförtner/dpa

Nordrhein-Westfalen Neue Corona-Regeln in Pflegeheimen

In Nordrhein-Westfalen gelten von heute an in den Einrichtungen für stationäre Kurzzeit- und Dauerpflege neue Regeln für Besucher und Bewohner. Damit werden die Besuchszeiten vielerorts deutlich ausgeweitet. Kritik gibt es daran, dass die meisten gelockerten Vorschriften auch im Corona-Kreis Gütersloh gelten. mehr...


Gütersloh: Einvernehmliche Lösung fürs „Babylon“

Gütersloh Einvernehmliche Lösung fürs „Babylon“

Gütersloh (dop) - Knapp vor Ablauf der Frist haben sie sich am Montagnachmittag mit ihren Anwälten getroffen. Im Vorfeld hatte Morris Dal, der zusammen mit seiner Frau Besna seit 24 Jahren das Grill-Restaurant „Babylon“ an der Ecke Strenger- und Kaiserstraße betreibt, noch deutliche Worte gefunden. mehr...


Gütersloh: Reese tritt zur Bürgermeisterwahl an

Gütersloh Reese tritt zur Bürgermeisterwahl an

Gütersloh (gl) - Mit Manfred Reese schickt die Gütersloher Linke ihren langjährigen Fraktionsvorsitzenden als Bürgermeisterkandidat bei der Kommunalwahl am 13. September ins Rennen. Er reiht sich damit in die Riege der Herausforderer von Amtsinhaber Hennig Schulz (CDU) ein. mehr...


Gütersloh: Kerze löst Brand in Wohnzimmer aus

Gütersloh Kerze löst Brand in Wohnzimmer aus

Gütersloh (ei) - Weil der Rauchmelder sie um 4.08 Uhr geweckt hat, haben eine Frau und ihr Kind am Dienstagmorgen rechtzeitig ihre brennende Wohnung am Rudolstädter Weg in Gütersloh verlassen können. Vermutlich hatte eine Kerze im Wohnzimmer der Wohnung im ersten Obergeschoss das Feuer entfacht. mehr...


Drive-In-Coronatest in Gütersloh. Foto: dpa

Gütersloh Infektionsrate im Kreis Gütersloh fällt unter 100

Die wegen einer möglichen Verlängerung des Lockdowns im Kreis Gütersloh viel beachtete Infektionsrate ist am Montag unter die Marke von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage gesunken. mehr...


1 - 10 von 5697 Beiträgen