Gütersloh Eine Sporthalle, zwei Ansichten

Carsten Deiwiks (46) aus der städtischen Abteilung Technisches Gebäudemanagement ist seit wenigen Tagen damit beschäftigt, den Sanierungsbedarf in der Spexarder Sporthalle zu ermitteln. Gut 18 Monate hatten dort Flüchtlinge gelebt. Foto: Carsten Borgmeier

18 Monate lang ist die städtische Sporthalle in Gütersloh-Spexard von Asylbewerbern als Unterkunft genutzt worden. Nachdem dort vor etwas mehr als einer Woche die letzten Bewohner ausgezogen sind, wird jetzt der Sanierungsbedarf ermittelt. mehr...

Der vor einer Gütersloher Tierhandlung stehende Kunststoffdinosaurier war am vergangenen Wochenende gestohlen worden. Jetzt wurde er gefunden. Foto: privat

Gütersloh Dino »Edgar« ist wieder da

Einem aufmerksamen Zeitungsleser ist es zu verdanken, dass der in der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete Kunststoffdinosaurier bald wieder bei seinem Eigentümer sein wird. mehr...


Die Haushaltsmittel für die IT-Ausstattung sollen kräftig aufgestockt werden. Foto: dpa

Gütersloh Neue Technik und schnellere Leitungen

Die veraltete IT-Ausstattung an Gütersloher Grundschulen hat bei vielen Eltern Kritik hervorgerufen. Jetzt reagiert die Stadt mit einem Investitionsprogramm. mehr...


Nach 52 Jahren verabschiedet sich Helmut Venjakob (76, rechts) aus seinem Betrieb. Stefan Leifeld (37) wird neuer Geschäftsführer. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Endlich Freizeit nach 52 Berufsjahren

Der Fachbetrieb für Sanitäranlagen, Heizungs- und Klimatechnik von Helmut Venjakob (76) ist von der Daume GmbH aus Duderstadt in Niedersachsen übernommen worden. mehr...


Rückblick: Unbekannte hatten den Dino im Juni 2011 auf einem Trafohäuschen platziert. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Dino »Edgar« entführt

Die Gütersloher Polizei fahndet nach einem Plastik-Dinosaurier: Der Tyrannosaurus Rex mit Namen »Edgar« soll in der Nacht zu Samstag vor einem Geschäft in Hollen gestohlen worden sein. mehr...


Die Zollebeamten leiteten den Schmuggler auf den A2-Rastplatz Gütersloh-Nord. Foto: dpa

Gütersloh 22.000 Zigaretten sichergestellt

Beamte des Hauptzollamts Bielefeld haben einen mutmaßlichen Zigarettenschmuggler geschnappt. Mehr als 22.000 Zigaretten stellten sie in seinem Auto sicher. mehr...


Die Q1 des Stiftischen Gymnasiums ist erstmals dabei: Johanna Godt (von links), Pauline Husemann, Julia Brüggemann, Lia-Sophie Schönrock, Greta Zumbansen und Aidan Dixon. Foto: Laura Gehle

Gütersloh Es geht auch ohne Kommerz

Wer Glühwein, Punsch und Bratwurst mag, dem mangelt es momentan nicht an der Auswahl. Der Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche jedoch ist nicht kommerzieller Art und damit im Kreis Gütersloh wohl einmalig. mehr...


Model Ronja van Rossum ist von schnellen Autos begeistert. Foto: privat

Gütersloh Ronja auf der Pole-Position

Das Gütersloher Model Ronja van Rossum jettet seit vier Jahren durch die Welt – an diesem Wochenende ist sie als Hostess auf der Motorshow in Essen im Einsatz. mehr...


Susanne und Holger Horenkamp freuen sich in der Vorweihnachtszeit und bis in den Januar hinein jeden Tag über ihre orientalische Krippe mit zahlreichen arabischen Figuren. »Ich bin ein Krippen-Fetischist«, sagt Holger Horenkamp schmunzelnd. Foto: Uwe Caspar

Gütersloh Die schönste und größte Krippe

Durch das Tor stapft ein Elefant, auf dem einer der Heiligen drei Könige sitzt. Kamele, Hirten, Schafe, Engel und die Weihnachtskrippe als Mittelpunkt vervollständigen das eindrucksvolle Kunstwerk im trauten Heim der Familie Horenkamp. mehr...


Diese handgeschnitzte Krippe entstand nach Angaben des Auktionators in der Nachkriegszeit. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Hammer fällt im Scheinwerferlicht

Wenn Detlef Jentsch den Hammer schwingt, geht es meist um Kostbares und Kurioses: Zu seiner Weihnachtsauktion am Samstag, 3. Dezember, erwartet der 74-jährige Versteigerer gleich zwei Fernsehteams des ZDF aus Mainz. mehr...


2191 - 2200 von 3292 Beiträgen