Gütersloh Auch Glitzer-Stickers sind gefragt

Gut gelauntes Trio bei der Stickerstars-Premiere, von links: Gerhard Feldhans vom Stadtsportverband, Schenke-Angestellte Sonja Knorr und FCG-Vorstandsmitglied Heiner Kollmeyer freuen sich über die starke Nachfrage für Bilder und Alben. Foto: Uwe Caspar

Marc Basdas, seit rund 30 Jahren in guten als auch in schlechten Zeiten glühender Anhänger des FC Gütersloh, schlägt bei der Premiere des Stickerstars-Sammelprojekts seines Vereins gleich voll zu: Rund 100 Bildchen hat er gekauft. mehr...

Gedenkstunde am Gütersloher Synagogenmahnmal mit rund 200 Bürgern: Auch Pater Gabriel als Vertreter der syrisch-orthodoxen Kirchengemeinde zündet eine Kerze an. Foto: Uwe Caspar

Gütersloh Bürger setzen Zeichen gegen Antisemitismus

Es ist bitterkalt und ein eisiger Wind pfeift um die Häuser an der Daltropstraße. Gleichwohl sind zur diesjährigen Gedenkfeier an die Reichspogromnacht, die auch die Stadt Gütersloh nicht verschonte, rund 200 Menschen erschienen. mehr...


Nach der Messerattacke ist der Täter durch diesen Hintereingang geflüchtet. Eine Zeugin hat ihn noch gesehen. Sie hat der Polizei eine Personenbeschreibung geben können. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Keine Spur vom Messerstecher

Im Fall der niedergestochenen Prostituierten Ende Juli in Gütersloh gibt es bislang keine weiterführenden Erkenntnisse, teilt die Polizei auf Anfrage mit. Der Täter sei zwar identifiziert, sei jedoch untergetaucht und auf der Flucht. mehr...


Durch die Klimaschutz-Diskussion stehen Straßenbau-Projekte zunehmend in der Kritik. Die Gütersloher CDU-Fraktion bringt daher jetzt eine »lernende« Ampelanlage ins Spiel, die flexibel auf Verkehrslagen im Ortskern (Foto) reagieren könne. In Paderborn gebe es ein solches System bereits. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh CDU will Alternative prüfen

Die Ratsfraktion der CDU will prüfen lassen, ob durch eine sogenannte intelligente Ampelanlage zukünftig Staus im Friedrichsdorfer Ortskern vermieden werden können. In letzter Konsequenz könnte dadurch der umstrittene Bau der Ortsumgehung überflüssig werden. mehr...


Ein in Schulen eingesetztes Reinigungsunternehmen hat der Stadt kurzfristig die Brocken hingeworfen. Foto: dpa

Gütersloh Schultoilette ist wieder offen

Die Toilette im Offenen Ganztag der Kapellenschule in Avenwedde kann wieder genutzt werden. Die kurzfristige Kündigung einer Reinigungsfirma hatte Schüler, Lehrer und Stadt dort mächtig unter Druck gesetzt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Gütersloh 16 Jahre alter Autofahrer flüchtet vor Polizei

Eine kurze Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 16-Jähriger in Gütersloh geliefert. mehr...


Die Brüder Liolios haben vier Jahre lang vergeblich versucht, die Gütersloher Traditionsgaststätte Deele wieder in Betrieb zu nehmen. Jetzt steht das denkmalgeschützte Ensemble an Kirchstraße und Kirchplatz erneut zum Verkauf. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Deele ist wieder im Angebot

Die Deele steht wieder zum Verkauf. Vier Jahre nach der Übernahme des 321 Jahre alten Gebäudes von der Warsteiner Brauerei haben die Brüder Liolios offenbar die Lust an einem gastronomischen Betrieb verloren. mehr...


Symbolbild. Foto: Hannemann

Gütersloh Jugendliche schlagen neunjährigen Jungen

Drei unbekannte Täter sprechen ein Kind auf dem Schulweg an, schubsen und verprügeln es. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Die WDR Big Band, hier 2018 bei der Verleihung des Jazzpreises im Gütersloher Theater, wird im Rahmen des sogenannten Preview-Konzertes am Freitag, 31. Januar, Stücke des Kompositionspreisträgers Philip Zoubek spielen. Foto: Stefan Lind

Gütersloh Auch Götzi ist wieder mit dabei

Der WDR-3-Jazzpreis wird auch 2020 wieder in Gütersloh im Rahmen einer großen Gala verliehen. Die Veranstaltung ist nicht mehr an einem Freitag, sondern diesmal am Samstag, 1. Februar. mehr...


Thorsten Sagemüller und Silvie Milchers öffnen die Traditionsgaststätte wieder: Sie heißt nun »Rebenstolz im Türmer«. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Traditionslokal ist jetzt eine Weinstube

Das Gütersloher Traditionslokal »Türmer« wird wieder belebt. Am Freitag, 8. November, um 18 Uhr schließt das neue Pächterpaar Thorsten Sagemüller (46) und Silvie Milchers (36) die Tür des altehrwürdigen Gasthauses wieder auf. mehr...


41 - 50 von 4885 Beiträgen