Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück Graffiti-Serie »Bullenhass«: Belohnung für Hinweise ausgelobt

Belohnung soll bei Festnahme der Täter helfen. Foto: Jörn Hannemann

30 Graffiti-Schriftzüge wurden seit Mai 2016 aufgesprüht. Privatpersonen loben nun eine Belohnung für Hinweise auf die Täter aus. mehr...

Die Konzernzentrale der Bertelsmann AG in Gütersloh. Foto: dpa

Gütersloh Bertelsmann kauft US-Bildungsanbieter OnCourse Learning

Bertelsmann baut sein Engagement in den USA aus. Das Unternehmen übernimmt den Online-Bildungsanbieter OnCourse Learning vom Finanzinvestor CIP Capital. mehr...


Freuen sich über die Auszeichnung der Geschwister-Scholl-Schule (von links): Alexander Gruttmann (Lehrer GSS), Sigrid Beer (Bündnis 90/Die Grünen), Olga Kuckshaus (Lehrerin internationale Klasse GSS), Gisela Steinhauer (WDR Moderatorin), Christiane Piepenbrock (Schulleiterin GSS) und Antje Spannuth (Lehrerin GSS). Foto: WB

Gütersloh Für ein gesundes Lernklima

Die Geschwister-Scholl-Schule wurde jetzt als einzige Schule im Kreis Gütersloh mit dem Schulentwicklungspreis »Gute gesunde Schule« ausgezeichnet. Damit können sich Schulleiterin Christiane Piepenbrock, das Kollegenteam sowie die Schüler über eine Prämie in Höhe von 14.140 Euro freuen. mehr...


2006 ist Dr. Peter Zinkann mit dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse ausgezeichnet worden. Zuvor hatte ihm die Stadt Gütersloh die Ehrenbürgerwürde verliehen. Am Montag wird der langjährige geschäftsführende Miele-Gesellschafter 90 Jahre alt. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Zinkann: »Familien pflegen respektvolle Distanz«

Zusammen mit seinem Partner Rudolf Miele hat er aus einer westfälische Holzbottich-Manufaktur einen weltweit agierenden Hausgeräte-Hersteller geformt. Am Montag wird Dr. Peter Zinkann 90 Jahre alt. mehr...


Für jeden Auftritt ein Bändchen: Die Portugiesische Vereinigung zieht mit ihren Darbietungen auf der Bühne vor der Stadthalle die Blicke auf sich. Foto: Ruthmann

Gütersloh Stadtfest international

Es war mal wieder proppenvoll auf dem Stadthallen-Vorplatz: Bei Gütersloh International waren am Samstag 42 Gruppen und Vereine dabei. Und die Besucher hatten die Qual der Wahl. mehr...


Hoffen auf viele Pilz-Interessierte: (von links) Dr. Gunnar Waesch vom Kirchenkreis, Ralf Heese von den Pilzfreunden OWL und Pfarrer Stefan Salzmann. Foto: Renate Ibeler

Gütersloh Innen gut, außen mit Hut

Die Hitze hat den Pilzen zu schaffen gemacht. Sollte es jedoch noch ausreichend regnen, dürften genügend Exemplare für die Exkursionen am ersten »Pilztag« in Gütersloh aus der Erde schießen. mehr...


Sie geben den Startschuss für den Digitalen Aufbruch in der Stadt Gütersloh (von links): Kultur-Beigeordneter Andreas Kimpel, Veranstaltungsorganisatorin Lena Jeckel und Bürgermeister Henning Schulz. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Digitaler Aufbruch gestartet

Wie navigiert mein Auto zum freien Parkplatz? Wird es in Zukunft noch Linienbusse geben? Kann man in Gütersloh bald online wählen? Am Freitag hat die Stadt den »Digitalen Aufbruch« gestartet. mehr...


Der Scheck über 50.000 Euro geht an »Ärzte ohne Grenzen« (von links): Bademeister Matthias Markstedt, Manager Simon Drosten, Olaf Köhler, »Charly« Zudrop, Annette Ostermann, Hermann Dreesbeimdieke und Dr. »Lolli« Strickmann. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Geld für Retter in höchster Not

Sie sind die Retter in höchster Not – die Mitarbeiter von »Ärzte ohne Grenzen«. Sie helfen überall dort, wo Menschen wegen Kriegen oder Naturkatastrophen um ihr Leben fürchten müssen. Der Förderverein Wapelbad hat dieser Organisation am Freitag einen dicken Scheck über 50.000 Euro übergeben. mehr...


Der alte Kirchplatz ist ein Ziel höchster Priorität in Gütersloh, doch die Schilder, die auf dieses Ziel hinweisen, haben ihre besten Tage bereits hinter sich. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Stadt will Wegweiser auffrischen

Gütersloher wissen das natürlich, aber nicht auswärtige Besucher der Innenstadt. Auf Antrag der BfGT (aus dem Jahr 2015 !) und der Grünen (2018) hat die Stadt den gesamten Gütersloher Schilderwald einmal vom Bonner Büro für Stadtverkehrsplanung prüfen und einen Vorschlag für ein neues, einheitliches und durchdachtes Fußgängerleitsystem erarbeiten lassen. mehr...


Das Foto zeigt: Andrea und Andreas Kerkhoff (von links), Ute Descher, Torsten und Anke Neubauer und Kay Klingsieck (alle Sparkasse Gütersloh-Rietberg). Foto: Michael Delker

Gütersloh Gütersloher Wiesn mit sieben Schlägen eröffnet

»O’ zapft is! Auf eine friedliche Wiesn!« Sparkassen-Vorstand Kay Klingsieckhat am Freitagabend das Oktoberfest auf dem Gütersloher Marktplatz eröffnet. Mit Video: mehr...


41 - 50 von 3108 Beiträgen