Hebammen Personalnot: Kreißsäle gesperrt

Eine Hebamme hört die Herztöne eines Babys im Mutterleib ab. Foto: dpa

Kliniken, die Frauen in den Wehen abweisen müssen, und Hebammen, die Alarm schlagen: Eine NRW-weite Untersuchung liefert aktuelle Zahlen zur Lage. Nicola Bauer, die Studienleiterin, spricht von einer »besorgniserregenden Situation«. mehr...

Der Höhepunkt des Jahres: Rund 50 Jugendliche wirken an der 16. Ten Sing-Show mit und begeistern das Publikum. Foto: Jan Hermann Ruthmann

Gütersloh Die Geschichte einer Zirkusfamilie

Der Altarraum der Erlöserkirche hat sich in eine Rockbühne verwandelt, im Innenraum tanzen junge Menschen und singen. Am Samstag hat das traditionelle Ten Sing-Konzert des CVJM Gütersloh dort stattgefunden. mehr...


Janine Nottbrock und Kristin Könighorst (mit Brille) und die kleinen Racker der Kindertagespflege Bollerbuchse suchen weiter ein neues Domizil in Gütersloh. Bei vielen Vermietern sind sie inzwischen abgeblitzt. Foto: Stephan Rechlin

Gütersloh Die Bollerbuchse blitzt wieder ab

Bis vor einer Woche sind Janine Nottbrock und Kristin Könighorst noch zuversichtlich gewesen, eine neue Bleibe für ihre Kindertagespflege Bollerbuchse gefunden zu haben. Doch dann flattert die Absage ins Haus. mehr...


Aktuelle Glasfaserkabel ermöglichen nach Experten-Angaben einen Datentransfer von bis zu 10.000 Mbit pro Sekunde. Foto: dpa

Gütersloh Nur die halbe Wahrheit

Glasfaser gilt als das Nonplusultra in unserer modernen Mediengesellschaft, wird als Daseinsvorsorge propagiert. Doch mit den Anschlusskosten in Höhe von rund 100 Euro pro Haushalt ist es in vielen Fällen nicht getan. Ein Elektromeister erklärt. mehr...


Die couragierte Aktion von Linda Cariglia (20/rechts) und Karolina Smaga (22) wurde im Juli in der Sendung »Aktenzeichen XY« geschildert. ZDF-Moderator Rudi Cerne stellte in den vergangenen Monaten sieben Fälle vor, die für den XY-Preis nominiert waren. Foto: ZDF

Bielefeld/Gütersloh Kein XY-Preis, aber viel Anerkennung

Weil sie eine Vergewaltigung in Bielefeld verhinderten, waren Linda Cariglia und Karolina Smaga für den vom ZDF initiierten XY-Preis nominiert. Zwar gehören sie nicht zu den Preisträgern. Aber die beiden jungen Frauen haben bundesweit für Aufsehen gesorgt. mehr...


Am Rande des Lückenschlusses im Nordkreis: Josef Außendorf, Raphael Tigges (MdL), Staatssekretär Enak Ferlemann, Minister Hendrik Wüst und Stefan Tölke (von links) im Gespräch in Borgholzhausen. Der Minister hält den Friedrichsdorfer »Brandbrief« in Händen. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Verkehrsminister an »Brandbrief« erinnert

Als NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (44, CDU) am Montagmorgen bei Borgholzhausen das letzte A33-Teilstück eröffnet, lässt sich die Bürger-Initiative »Pro Ortsumgehung Friedrichsdorf« ihre Chance nicht entgehen. mehr...


Der Um- und Naubau der dritten Gesamtschule wird teurer als geplant. Deshalb sind Mitarbeiter der Gütersloher Stadtverwaltung in Emails bedroht worden. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Beamte werden in Emails bedroht

Wegen der Kostenüberschreitung beim Um- und Neubau der dritten Gütersloher Gesamtschule sind Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Emails bedroht worden. mehr...


Der Bahnverkehr, sei es im Güter- oder im Personentransport, soll leiser werden. Dafür investiert die DB Netz AG allein in Avenwedde-Bahnhof 3,9 Millionen Euro. Foto: dpa

Gütersloh Deutsche Bahn investiert in Lärmsanierung

Die Deutsche Bahn wird leiser. Allein in Gütersloh wird die DB Netz AG 3,9 Millionen Euro in den Lärmschutz investieren. Gut 94 Haushalte in Avenwedde-Bahnhof werden darüber hinaus von insgesamt 400.000 Euro profitieren. mehr...


Nur einmal im Leben: Wer nach zwölf Jahren sein Turbo-Abi besteht, möchte anschließend auch schick angezogen tanzen gehen. Die Frage ist nur, ob dafür auch Turbo-Preise gezahlt werden müssen. In Gütersloh dreht sich die Spirale nach oben. Foto: dpa

Gütersloh Abi-Ball für 50.000 Euro

Die zwölfte Jahrgangsstufe des Städtischen Gymnasiums peilt offenbar einen neuen Rekord bei den Kosten ihres Abi-Balls an. Gut 50.000 Euro soll er einem Rundbrief zufolge kosten – darunter 16.000 Euro Saalmiete in der Stadthalle Gütersloh und 34.000 Euro für das Buffet. mehr...


Bei Schüttflix unternehmerisch verbunden: Thomas Hagedorn, Christian Hülsewig und Sophia Thomalla (von links). Die App des Start-ups organisiert die Lieferung von Schüttgut. Foto: Schüttflix

Gütersloh Frauen-Power für Schüttflix

Ihre Follower auf Instagram – immerhin 1,1 Millionen – mögen sich schon gefragt haben, warum Sophia Thomalla in jüngster Zeit so häufig in Gütersloh ist. Am Montag kam die Auflösung: Thomalla engagiert sich bei einem Start-up. mehr...


61 - 70 von 4942 Beiträgen