Gütersloh Ist Madline »The Voice of Germany«?

Madline Wittenbrink aus Gütersloh will »The Voice of Germany« werden. Foto: Sat1/Pro7/André Kowalski

Singen? Das kann sie, und zwar richtig gut, wie sie bei vielen Veranstaltungen schon unter Beweis gestellt hat. Am Sonntag, 29. September, aber tritt Madline Wittenbrink zum ersten Mal vor einem Millionenpublikum auf. mehr...

Die Stadthalle Gütersloh erhält neue Fassadenplatten, die moderne Brandschutz- und Energieschutzstandards erfüllen. Allerdings weichen die Baupläne aus den siebziger Jahren so stark von der tatsächlichen Beschaffenheit des Gebäudes ab, dass sie nicht als Vorlage zur Produktion der Platten zu gebrauchen sind. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Neue Fassade wird deutlich teurer

Die Montage der neuen Stadthallen-Fassade wird länger dauern und mehr kosten. Grund sind veraltete Baupläne. mehr...


Das umfangreiche Bühnenprogramm während des Weltkindertags vor der Martin-Luther-Kirche beinhaltete auch einen Auftritt von Sport und Ballett Neumann. Foto: Faye Groteheide

Gütersloh Getrieben vom Willen zur Veränderung

»Wir machen Zukunft, Kinder und Jugendliche mischen mit«, unter diesem Motto wurde am Samstag der Weltkindertag gefeiert. Das gute Wetter, eine Hüpfburg und vieles mehr lockten viele Besucher auf den Vorplatz der Martin-Luther Kirche. mehr...


Ein in Gütersloh zugelassener Mercedes vom Typ G-Klasse liegt nach einem Unfall in Berlin auf der Seite. Foto: TNN/dpa

Berlin/Gütersloh Hotel-Pagen bauen Unfall

Auf dem Weg zu einer Tiefgarage sind zwei Hotelmitarbeiter in Berlin mit dem SUV eines Gastes verunglückt. Das 571 PS starke Fahrzeug soll nach Informationen der Boulevardzeitung »BZ« auf ein Unternehmen aus Gütersloh zugelassen sein. mehr...


Für eine halbe Stunde ist am Sonntag Nachmittag die Kreuzung am Schenkenhof komplett gesperrt. 1500 Teilnehmer der Rad-Demo kommen dort zu einer Kundgebung zusammen. Foto: Stefan Lind

Gütersloh 1500 Radler setzen ein Zeichen

1500 Teilnehmer sind gekommen: Die Fahrrad-Demo der AG Verkehrswende gegen den Ausbau der B 61 hat sich am Sonntag aus Sicht der Veranstalter als unerwartet großer Erfolg erwiesen. mehr...


Die Pläne der Firma Schenke, auf dem Gelände des Spexarder Krugs einen Supermarkt zu errichten, sind umstritten. Die CDU fordert nun ein Verkehrsgutachten. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Ohne Gutachten läuft nichts

Die Forderung der neuen Spexarder Bürgerinitiative zur Erstellung eines unabhängigen Verkehrsgutachtens für die Verler Straße und den Knotenpunkt Bruder-Konrad-Straße/Am Hüttenbrink ist von der CDU-Fraktion erhört worden. mehr...


Kreistagsmitglied Arnold Weßling (CDU) hat sämtliche 200 Einwände gegen den Landschaftsplan gelesen und meist vor Ort geprüft. Foto: Stephan Rechlin

Gütersloh »Raus ins Gelände«

Statt geplanter 892 werden nur noch 750 Hektar Naturschutzfläche im neuen Gütersloher Landschaftsplan ausgewiesen. Haben die Landwirte mal wieder auf ganzer Linie gegen die Naturschützer gesiegt? mehr...


Sie beklagen, dass über den Köpfen der Bürger hinweg entschieden werde: Umweltschützer machen dagegen am Sonntag mobil. Foto:

Gütersloh Umweltschützer machen gegen B61-Ausbau mobil

Eine Demonstration gegen den vierspurigen Ausbau der B61 ist für Sonntag, 22. September, geplant. Auch Bundespolitiker sind dazu eingeladen. mehr...


Das Ende der Molkerei Friesland-Campina: Im Frühjahr sind die Maschinen abtransportiert worden. Die Stadt Gütersloh möchte Standorte wie diesen an der Hans-Böckler-Straße langfristig für Gewerbe- und Industrieansiedlung sichern. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh »Einzelhandel langfristig ausschließen«

Entlang der Hans-Böckler-Straße und Wiedenbrücker Straße haben sich im Laufe der Jahrzehnte mehr als 17 Einzelhandelsbetriebe angesiedelt. Die Stadt Gütersloh will nun einschreiten. mehr...


Vom Rathaus-Vorplatz aus laufen die Klimaschützer nach einigen Redebeiträgen durch die Gütersloher Innenstadt. Schätzungsweise 1000 Menschen nehmen teil. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Auch die ältere Generation macht mit

Von der zwölfjährigen Maja bis zum rüstigen Rentner Wolfgang Keisinger (82): Der Protest für mehr Klimaschutz ist in Gütersloh inzwischen generationenübergreifend geworden. Mehr als 1000 Menschen versammelten sich am Freitag am Rathaus. Mit Video: mehr...


91 - 100 von 4746 Beiträgen