>

Do., 16.06.2016

Mitarbeiter bringen sich in Sicherheit – Nachbargebäude bleiben verschont Feuer vernichtet Lackierbetrieb

Von oben und unten löschen Einsatzkräfte der Feuerwehren Gütersloh und Avenwedde den in Brand geratenen Lackierbetrieb in Gütersloh.

Von oben und unten löschen Einsatzkräfte der Feuerwehren Gütersloh und Avenwedde den in Brand geratenen Lackierbetrieb in Gütersloh. Foto: Gabriele Grund

Von Gabriele Grund

 

Gütersloh (WB). Ein Dachstuhlbrand in einer Lackiererei am Platanenweg im Gütersloher Ortsteil Avenwedde hat am Mittwoch vermutlich einen Totalschaden verursacht. Verletzt wurde niemand.

Mitarbeiter des auf Spritzfolierung spezialisierten Unternehmens »Engel-Design«, die das vermutlich im Dachgeschoss ausgebrochene Feuer nicht bemerkten und sich deshalb im Betrieb aufhielten, wurden vom Eigentümer der Immobilie auf das Feuer aufmerksam gemacht. Daraufhin brachten sie sich selber in Sicherheit. Nach ersten Vermutungen der Polizei könnte ein technischer Defekt den Brand im Bereich der Heizungsanlage ausgelöst haben.

Um die Flammen des in voller Ausdehnung brennenden Betriebes möglichst schnell unter Kontrolle zu bekommen, wurden die Atemschutztrupps von Drehleiterbesatzungen des Löschzuges Avenwedde und Gütersloh unterstützt. Ein Übergreifen der Flammen auf Nachbarbetriebe konnte verhindert werden. Allerdings wurden die 15 mal 25 Meter großen Betriebsräume einschließlich der auf dem Dach installierten Solaranlage des Spritzfolierungsbetriebs durch Feuer und Wasser weitgehend vernichtet.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht am Freitag, 17. Juni, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Gütersloh.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4085183?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2516079%2F