Fr., 09.11.2018

Jürgen von der Lippe bleibt sich treu und kalauert durch sein neues Programm Bühnendino in seinem Element

Jürgen von der Lippe kalauert sich in der Stadthalle durch sein neues Programm und begeistert seine Fans mit derbem Humor und sehr viel Spontaneität.

Jürgen von der Lippe kalauert sich in der Stadthalle durch sein neues Programm und begeistert seine Fans mit derbem Humor und sehr viel Spontaneität. Foto: Andreas Berenbrinker

Von Andreas Berenbrinker

Gütersloh (WB). In Gütersloh dürfte es zurzeit einige blaue Flecken an Oberschenkeln geben. Jürgen von der Lippe präsentierte in der ausverkauften Stadthalle sein neues Programm »Voll Fett« und sorgte für viele Schenkelklopfer. Der Entertainer blieb sich treu, hatte aber auch Neuheiten dabei.

Wer Jürgen von der Lippe bucht, bekommt Jürgen von der Lippe! Das wissen seine vielen Fans und genau das wollen sie. Der Komiker aus Bad Salzuflen bietet kein politisches Kabarett, Anmerkungen zum politischen oder gesellschaftlichen Tagesgeschehen gibt es nicht. Vielmehr gibt es eine Aneinander­reihung von Witzen oder Witzchen, lustigen Begebenheiten und Sprüchen mit Schenkelklopfer-Charakter, fast immer knapp über oder weit unter der Gürtellinie.

Von Alpha-Kevins und Bio-Lärm

In seinem Programm wirft von der Lippe einen Blick auf die Jugendsprache. »Biolärm steht in der Auswahl zum Jugendwort des Jahres«, so der erfahrene Entertainer, der immer wieder mit dem Publikum kommunizierte und hier seine Stärke ausspielte: Spontaneität! Für was »Biolärm« wohl stehe, fragte von der Lippe, der die Situation mit einem spitzbübischen Lächeln aufklärte: »Das ist Vogelgezwitscher.« Die Jugend von heute sei einfach romantisch. Vor ein paar Jahren sei der Begriff »Alpha-Kevin« von der Vorschlagsliste zum Jugendwort des Jahres geflogen. »Das war wohl zu diskriminierend für alle Kevins.«

Zwei Stunden ohne Political Correctness

»Ich bestehe nur noch aus Güte«, bezeichnete Jürgen von der Lippe sich selbst als altersmilde. Seine Gags, manchmal frech und witzig, dann wieder recht plump und flach, waren aber zumeist schlüpfrig wie eh und je. Speckröllchen unterhalb des Bauchnabels bei Frauen würde die Jugend »Fupa« nennen: »Fat upper Pussy area«. Eine »Biotonne mit Knieschonern« sei eine dicke Vegetarierin mit Hängebrüsten. Die Zuschauer lachen begeistert, für zweieinhalb Stunden wollen sie die alltägliche Political Correctness vergessen und einfach nur einen Heidenspaß haben. Dass es auch oberhalb der Gürtellinie geht, zeigen aber Jugendworte wie »Sechserpasch« für das Zeugnis oder der »Beamtenwindhund«, der für eine Schildkröte steht.

"

»Ich kann theoretisch eine Freundin haben, die 30 Jahre jünger ist. Das ist mit 40 schwieriger.«

Jürgen von der Lippe

"

Sein Alter, Jürgen von der Lippe feierte im Juni seinen 70. Geburtstag, nimmt der Hawaii-Hemd-Liebhaber selbstironisch aufs Korn. »Gestatten Sie, dass ich liegen bleibe« soll auf seinem Grabstein stehen, aber zunächst sei er ein »Grabverweigerer«, der noch nicht »ablöffeln« wolle. Das hohe Alter habe auch große Vorteile. »Ich kann theoretisch eine Freundin haben, die 30 Jahre jünger ist.« Das sei bei 40-Jährigen schon problematischer.

Pointen genüsslich auf die Spitze getrieben

Während des Programms merkte man Jürgen von der Lippe seine immense Erfahrung an. Dieser Bühnendino ruht in sich selbst, hektische Bewegungen und affige Grimassen sind nicht notwendig, von der Lippe ist vielmehr ein Meister der feinen Mimik. Witze und Sprüche – seien sie noch so flach – zelebriert er förmlich. Das Publikum wartet sehnsüchtig auf die Auflösung, bis der Entertainer die Pointe auf die Spitze treibt.

Neu im Programm war das Zeigen von Fotos aus dem Internet sowie das Abspielen von kleinen Filmchen. Dies sorgte zwar zuweilen für Lacher, aber vielfach waren die Szenen und Bilder bekannt, diese Innovation hätte Jürgen von der Lippe sich sparen können, weil er diese Art der Unterhaltung nicht nötig hat.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6176148?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F