Mi., 13.02.2019

»Gütersloher Frühling« wird schon zum fünften Mal veranstaltet Vom Flair französischer Gärten

Zum fünften Mal wird der »Gütersloher Frühling« veranstaltet. Dieses Mal sollen die bunten Arrangements – so wie die Parklandschaft Berliner Platz – an die Gärten Frankreichs angelehnt werden. Die genaue Gestaltung bleibt jedoch geheim.

Zum fünften Mal wird der »Gütersloher Frühling« veranstaltet. Dieses Mal sollen die bunten Arrangements – so wie die Parklandschaft Berliner Platz – an die Gärten Frankreichs angelehnt werden. Die genaue Gestaltung bleibt jedoch geheim. Foto: Lena Descher

Gütersloh (WB). Passend zum Frühlingsanfang verwandelt sich die Innenstadt am Donnerstag, 21. März, wieder in eine blühende Oase – mit einer Parklandschaft auf dem Berliner Platz als Mittelpunkt.

Kolbeplatz: »Grünes Zen­trum« mit Liegestühlen.

Eröffnung

Die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Paskarbies und Gabriele Conert aus dem Vorstand der Werbegemeinschaft Gütersloh eröffnen das Eröffnungswochenende des »Gütersloher Frühlings« am Donnerstag, 21. März, 16 Uhr, auf dem Berliner Platz.

Apostelkirche: Blumendekoration der Gärtnerei Stender und Frühlingsblumenband (Donnerstag 14 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr).

Dreiecksplatz: Der Werbekreis lädt unter dem Titel »Relaxen. Genießen. Einkaufen.« ein.

Innenstadt: Sonntag, 24. März, 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag.

Martin-Luther-Kirche: Der Arbeitskreis-Asyl lädt zur »Woche gegen Rassismus« für Sonntag, 24. März, 18 Uhr, zum Gottesdienst ein.

Stadtbibliothek: Es finden am Donnerstag, 21. März, 11 bis 12 Uhr, und 17.30 bis 18.30 Uhr, Gesprächsrunden »Dialog in Deutsch« statt. Die Reihe »Gütersloh liest vor« richtet sich am Freitag, 22. März, 15.30 bis 16.15 Uhr an Kinder. Der Verein »Makerspace« lädt für Samstag, 23. März, Technikinteressierte ein.

Stadtmuseum: Ausstellung Oster-Schätze (Donnerstag und Freitag 15 bis 18 Uhr sowie am Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr).

Stadtwerke Gütersloh: Aktionswoche »Gütersloher Wasser« im Kundenzentrum vom 22. bis 29. März.

Wochenmarkt: Dienstag, 19. März, 9 bis 14 Uhr, Donnerstag, 21. März, 9 bis 18 Uhr, und Samstag, 23. März, 9 bis 15 Uhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6388585?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F