Mo., 13.05.2019

Spitzenpolitiker machen am Samstag Wahlkampf in Gütersloh Nach Alice Weidel spricht Martin Schulz

Martin Schulz war Präsident des Europäischen Parlaments und SPD-Kanzlerkandidat.

Martin Schulz war Präsident des Europäischen Parlaments und SPD-Kanzlerkandidat. Foto: dpa

Gütersloh (WB). Die Berliner Spitzenpolitiker geben sich am kommenden Samstag, 18. Mai, im Europawahlkampf die Klinke in die Hand. Nachdem die AfD für 11 Uhr bereits den Auftritt von Alice Weidel angekündigt hat, zog am Montag die SPD nach.

Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Elvan Korkmaz erwarten die heimischen Sozialdemokraten den langjährige Präsidenten des Europäischen Parlaments und ehemaligen Kanzlerkandidaten Martin Schulz in der Gütersloher Innenstadt.

Anlässlich der Europawahl am Sonntag, 26. Mai, wollen die Sozialdemokraten mit Bürgern sowie Einzelhändlern ins Gespräch über Europa, die Bedeutung der bevorstehenden Wahl und über das SPD-Europawahlprogramm ins Gespräch kommen und für die Sozialdemokratie werben. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6610252?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F