Do., 04.07.2019

Zweckverband NWL kann mit konkreten Planungen beginnen Ja zur TWE-Strecke

Der Bahnhof in Gütersloh.

Der Bahnhof in Gütersloh. Foto: Stephan Rechlin

Düsseldorf (WB/hir). Der Verkehrsausschuss des Landtags hat sich am Mittwoch einstimmig für die konkrete Planung der beiden regionalen Bahnstrecken der Westfälischen Landeseisenbahnen (WLE) und der Teutoburger Wald Eisenbahn (TWE) ausgesprochen. Für beide liegt nach Angaben des Verkehrsministeriums eine eindeutig positive Wirtschaftlichkeitsberechnung vor. Damit ist auch die letzte politische genommen.

Mit den Aufnahmen beider Strecken in den Bedarfsplan des Landes und in den Finanzierungsplan kann nun der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) das konkrete Planungsverfahren beginnen.

Die WLE soll über 21 Kilometer zwischen Münster und Sendenhorst zweimal pro Stunde verkehren, die Route bis Wolbeck soll sogar alle 20 Minuten bedient werden. Für die Strecke prognostiziert der Zweckverband für 2030 eine Auslastung von rund 10.000 Fahrgästen, unter denen etwa 2300 vom Auto auf das neue Bahnangebot umsteigen sollen.

Züge mit alternativen Antriebstechnologien

Die etwa 25 Kilometer lange TWE-Strecke verbindet im Stundentakt Harsewinkel, Gütersloh und Verl. Auf beiden Strecken sollen nach Vorstellung des NWL zumindest langfristig Züge mit alternativen Antriebstechnologien – beispielsweise mit Brennstoffzellen – verkehren. Täglich sollen 3100 Fahrgäste den im Stundentakt geplanten Zug nutzen, auch hier wird mit 2300 Umsteigern vom Pkw kalkuliert.

Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) warb für die Entscheidung. »Reaktivierungen von Schienenstrecken haben großes Potenzial«, sagte er im Ausschuss. »Wenn mehr Menschen die Bahn nutzen können, werden auch die Emissionen im Verkehrssektor reduziert.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6747789?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F