So., 03.11.2019

Jörg Höfel wird Nachfolger von Vorstand Wolfgang Schmelz Stabwechsel beim Bauverein Gütersloh

Geben den Vorstandswechsel bekannt (von links): Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Jörg Althans, Vorstand Wolfgang Schmelz, Jörg Höfel und ehrenamtlicher Vorstand Jörg Balk.

Geben den Vorstandswechsel bekannt (von links): Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Jörg Althans, Vorstand Wolfgang Schmelz, Jörg Höfel und ehrenamtlicher Vorstand Jörg Balk. Foto: Bauverein

Gütersloh (WB). Beim Bauverein Gütersloh steht zum 1. Juli 2020 ein Vorstandswechsel an. Der langjährige Vorstandsvorsitzende Wolfgang Schmelz (64) geht Mitte nächsten Jahres in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Jörg Höfel (53) aus Bielefeld.

Schmelz leitete die Geschicke der Wohnungsbaugenossenschaft seit dem 1. Oktober 2002. Während seiner Geschäftsführertätigkeit wurden zahlreiche Siedlungen des Bauvereins aus den fünfziger und sechziger Jahren optisch und energetisch modernisiert. Einige dieser modernisierten Häuser haben wegen ihres progressiven und modernen Erscheinungsbildes das Stadtbild Güterslohs entscheidend geprägt.

Außerdem hat Schmelz den Neubau von seniorengerechten Wohnungen maßgeblich vorangetrieben. So entstanden zuletzt 2017 in der Schlüterstraße auf dem Gelände der ehemaligen Molkerei Strothmann 50 neue Seniorenwohnungen. Jörg Höfel, verheiratet, vier Kinder, ist Diplom-Immobilienwirt und bei seinem bisherigen Arbeitgeber verantwortlich für die Finanzierung und die Projektierung von Neubau- und Modernisierungsmaßnahmen.

Bauverein verwaltet 1850 Wohnungen im Kreis Gütersloh

Um eine Übergangszeit sicher zu stellen, wird Höfel seine neue Stelle bereits zum 1. April 2020 antreten. Der Bauverein Gütersloh ist mit mehr als 1850 verwalteten Wohnungen einer der größten Vermieter im Kreis Gütersloh. Derzeit laufen Verhandlungen mit der Stadt Gütersloh über den Neubau von weiteren Mietwohnungen in der Holzrichterstraße.

Dem Vorstand gehört neben dem hauptamtlichen Vorstand noch Jörg Balk, Rechtsanwalt und Notar, als ehrenamtlicher Vorstand an. Der Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. Jörg Althans, zum Vorstandswechsel: »Wir freuen uns, dass wir mit Jörg Höfel eine kompetente und erfahrene Führungskraft als Nachfolger von Wolfgang Schmelz gewinnen konnten. Herr Höfel ist mit der Region bestens vertraut und bereits seit vielen Jahren in der Wohnungswirtschaft tätig.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7035667?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F