Fr., 14.02.2020

Falk Wannhof und Simon Claas bei „Jugend forscht“ in Herford Ingwertee ist jetzt gestrichen

Falk Wannhof (11) aus Harsewinkel, Schüler des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums, hat erforscht, welche Pflanzen eine erkältungshemmende, weil antibiotische Wirkung, haben. Er macht beim Wettbewerb „Jugend forscht“ mit.

Falk Wannhof (11) aus Harsewinkel, Schüler des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums, hat erforscht, welche Pflanzen eine erkältungshemmende, weil antibiotische Wirkung, haben. Er macht beim Wettbewerb „Jugend forscht“ mit. Foto: Jens Dünhölter

Von Jens Dünhölter

Gütersloh (WB). Zu Ingwertee hat Falk Wannhof von jeher ein gespaltenes Verhältnis. „Ich mag das Zeug absolut nicht“, stellt der Elfjährige fest. Doch es half nichts. Sobald eine Erkältung im Anmarsch war, verordnete das in Harsewinkel ansässige Zahnarztehepaar Dr. Carola und Dr. Holger Wannhof dem Spross aufgrund der antibiotischen Wirkung entsprechende Mengen des verhassten Getränkes. Animiert durch bereits zwei erfolgreiche Teilnahmen am „Jugend forscht“-Einsteigerwettbewerb „Schüler experimentieren“, startete der Sechstklässler vom Evangelisch Stiftischen Gymnasiums darum im Herbst aufwendige, mehrmonatige, mittels Bakterienspornen und Brutofen umgesetzte Forschungsarbeiten an Pflanzen zu ihrer erkältungshemmenden, weil antibiotische Wirkung.

"

Ingwertee hilft kein bisschen gegen Erkältungen.

Falk Wannhof

"

Nach der Auswertung der Ergebnisse stellt der junge Forscher im Brustton der Überzeugung fest: „Ingwertee hilft kein bisschen gegen Erkältungen.“ Wie zu Großmutters Zeiten sei nach seinen umfangreichen Untersuchungen bei aufkommenden Erkältungssymptomen  „gepresster Knoblauchsaft“  immer noch das beste Mittel. Vater Holger Wannhof mag die attestierte Nicht-Wirkung seines Hausrezeptes zwar „nicht so ganz glauben“, viel entscheidender ist an diesem Wochenende  indes das Urteil der Fach-Juroren von „Schüler experimentieren“.

Gymnasiast hat seine Untersuchungen auf 26 Pflanzen ausgedehnt

Bei seiner dritten Teilnahme, die beiden ersten zusammen mit seinem großen Bruder Paul, stellt Falk seine Forschungsreihe an diesem Samstag in der Sparkasse Herford vor. Der Gymnasiast hat seine Untersuchungen übrigens auf insgesamt 26 Pflanzen ausgedehnt. Neben dem erwähnten Ingwer kamen auch Kapuzinerkresse, gelbe Zwiebeln, Grapefruit, Wacholder, Salbei, Thymian, Kamille, Meerrettich, Süßholz oder Honig auf den Prüfstand. Davon zeigten lediglich Knoblauch, Meerrettich, Zwiebeln, Wacholdertinktur, Thymiantinktur, OPC-Pulver, Berbinpulver sowie Ashwandhatinktur eine antibakterielle Wirkung in Form von Hemmhöfen. Als Folge hat Falk den ungeliebten Ingwertee final von seiner Getränkeliste gestrichen.

Simon Claas hat für 35 Euro eine eigene Wetterstation programmiert

In Herford dabei ist auch Simon Claas (12) von der Freien Waldorfschule in Friedrichsdorf. Frösche auf Leitern haben in Zeiten mobiler Wettervorhersagen auf dem Smartphone seit Ewigkeiten ausgedient. Die Zuverlässigkeit dieser Prognosen steht hingegen oftmals in die Sternen; Simon Claas hat eine wesentlich exaktere Methode entwickelt. Für einen Materialwert von nur 35 Euro hat der Siebtklässler in nicht einmal drei Monaten eine eigene Wetterstation programmiert und gebaut, die auf einem kleinen Display 100-prozentig genau Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Regenwahrscheinlichkeit, Bodenfeuchtigkeit und Helligkeit anzeigt. Jeweils zwei dieser Parameter erscheinen im fünf Sekunden-Takt auf dem zweizeiligen Display mit seinen 16 Spalten. Danach sind die nächsten Informationen an der Reihe. Der Zwölfjährige tritt mit dem Prototypen seiner Erfindung beim Regional-Wettbewerb „Jugend forscht“ in der Kategorie „Schüler experimentieren“ in Mathe/Informatik gegen die Konkurrenz anderer Schulformen an. Nun haben die Juroren das Wort.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7260431?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F