545 bestätigte Coronainfektionen – 336 Personen sind wieder gesund
13 Todesfälle im Kreis Gütersloh

Gütersloh (WB). Ein älterer Mann, der sich mit dem Coronavirus infiziert hat, ist nach Auskunft des Kreises Gütersloh gestorben. Damit steigt die Zahl der Todesfälle im Kreis Gütersloh auf 13.

Sonntag, 12.04.2020, 16:10 Uhr aktualisiert: 12.04.2020, 16:16 Uhr
Illustration. Foto: dpa
Illustration. Foto: dpa

Im Kreisgebiet sind – Stand Ostersonntag, 12 Uhr – insgesamt 545 bestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst. Am Vortag waren es noch 544.

Davon gelten 336 (Vortrag: 319) Personen als genesen und 196 (Vortag: 213) als noch infiziert. Von diesen 196 Personen befinden sich 164 (Vortag: 184) in häuslicher Quarantäne und nach Angabe der vier Krankenhäuser 32 (Vortag: 29) in stationärer Behandlung.

Neun Erkrankte (Vortag: sieben) davon werden intensivpflegerisch versorgt, zwei Patienten müssen beatmet werden (Vortag: drei).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7367148?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
Steinmeier richtet Gedenkfeier für Corona-Opfer aus
Die Deutschlandflagge auf dem Reichstagsgebäude weht auf halbmast.
Nachrichten-Ticker