Gütersloh
Zweite Black-Lives-Matter-Demo abgesagt

Gütersloh (gl) - Die für Sonntag, 21. Juni, geplante „Black Lives Matter“-Demonstration in Gütersloh ist wegen des Corona-Ausbruchs bei Tönnies abgesagt worden.  Um 14 Uhr sollte eigentlich eine Kundgebung auf dem Berliner Platz stattfinden. Sie fällt nun aus, teilten die Veranstalter mit.

Montag, 15.06.2020, 22:09 Uhr aktualisiert: 17.06.2020, 18:16 Uhr
Gütersloh: Zweite Black-Lives-Matter-Demo abgesagt

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7451495?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
„Ein rabenschwarzer Tag für Bielefeld“
Die Bahnhofstraße am Samstagnachmittag: Viele Menschen waren unterwegs, aber deutlich weniger als am „Black Friday“, dem Tag der Schnäppchenjäger.
Nachrichten-Ticker