Gütersloh
Haller Straße wird Freitag freigegeben

Gütersloh (din/gl) - Nach der Berliner Straße in der Innenstadt und der Verler Straße in Spexard wird im Verlauf des Freitags auch die Haller Straße in Isselhorst wieder für den Verkehr freigegeben. In weiten Teilen ist sie längst befahrbar. Nur im Kreuzungsbereich Steinhagener Straße wird noch gearbeitet.

Dienstag, 01.12.2020, 18:46 Uhr aktualisiert: 01.12.2020, 19:31 Uhr
Gütersloh: Haller Straße wird Freitag freigegeben

Damit nähert sich die dritte Groß- und Dauerbaustelle in diesem Jahr ihrem Abschuss. Mit der Baumaßnahme hat dann auch der Schleichverkehr auf der Straße Haverkamp ein Ende.

„Auch wenn noch restliche Arbeiten auszuführen sind, hat die Stadt Gütersloh entschieden, die Haller Straße am kommenden Freitagnachmittag, 4. Dezember, ab circa 16 Uhr wieder für den Durchgangsverkehr freizugeben“, teilte Stadtsprecherin Annette Blumenstein am Dienstag mit. „Noch gebaut wird an der Steinhagener Straße. Dort soll es im Lauf der kommenden Woche heißen: freie Fahrt.“

Die Arbeiten zur Erneuerung der Haller Straße auf einem 450 Meter langen Abschnitt zwischen Isselhorster Straße und Steinhagener Straße hatten im März dieses Jahres begonnen. Die Arbeiten erfolgten in drei Bauabschnitten. Die Fahrbahn und die Entwässerungsrinne der Haller Straße wurden erneuert, in Teilabschnitten zudem die Regenwasserkanäle. „Arbeiten zur barrierefreien Ausgestaltung von Ampelanlagen, Überwegen und Bushaltestellen laufen zum Teil noch und werden in Kürze abgeschlossen“, so Blumenstein.

Unterdessen verkehrt die Stadtbus-Linie 218 laut einer Mitteilung der Stadtwerke ab dem 2. Dezember wieder nach dem regulären Fahrplan und Linienweg. So würden die Haltestellen „Isselhorst Post“ sowie „Isselhorst Kirchplatz“ planmäßig angefahren. Die Ersatzhaltestelle „Nickelweg“ in der Straße Haverkamp werde aufgegeben.

www.stadtbus-gt.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7703667?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
„Hier ist gar nichts los“
Jugendliche ziehen auf einem Bollerwagen eine Kiste Bier hinter sich her.
Nachrichten-Ticker