Halle Startschuss mit Shanty-Klängen

Freuen sich auf den kommenden Christkindlmarkt in Hörste mit einigen Neuerungen: Nicole Draak und Wolfgang Glahe mit den Söhnen Timm (links) und Leonard. Foto: Malte Krammenschneider

Das Programm für den Hörster Christkindlmarkt steht. »Diesmal geht es schon am Samstagabend los«, erklärt Mitorganisatorin Nicole Draak. mehr...

Besser als gesollt (von links): Birte Ahrens als Caroline Herschel, Constanze Penz als Clara Schumann und Bettina Meier als Emilie Flöge treffen sich im Salon mit Ulrike Meyer-Krahmer als Fanny Henschel, wo auch Anna Kückmann als Paula Modersohn-Becker (nicht im Bild) von ihrer Geschichte erzählt, die sich gegen die damalige Gesellschaft stellt. Foto: Eische Loose

Halle Hübsch am Herd reicht ihnen nicht

Wer ist das eigentlich? Die meisten mutigen Frauen sind in der Geschichte unerhört, sprich vergessen. Denn sie verstießen gegen ihre Rollen, bewegten jedoch sehr viel. mehr...


Jens Kronsbein weiß als damaliger Leiter der A33-Planfeststellung, dass diese kein Selbstläufer war und auch hätte scheitern können. Foto: Stefan Küppers

Halle Woran die A33 beinahe gescheitert wäre

Wenn am 18. November die A33 für den Verkehr freigegeben wird, ist dies auch für Jens Kronsbein ein besonderer Moment. Er hat gleich vier A33-Planfeststellungsverfahren geleitet. mehr...


Am Samstag gibt es wieder Autobahnläufe. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Halle/Borgholzhausen A33-Freigabe wird groß gefeiert

Nach einer Planungsgeschichte, die sich über fast sechs Jahrzehnte hingezogen hat, wird am kommenden Montag, 18. November, das letzte Teilstück der A33 zwischen Halle und Borgholzhausen für den Verkehr freigegeben. mehr...


Einer der Höhepunkte war die hochoriginelle Inszenierung »Die Grimmschwestern« von Meike Kreim aus Leipzig (links) und Anne Swoboda aus Görlitz. Foto: Johannes Gerhards

Halle Schräge Märchen und gute Geschichten

Fünf schöne Theaterstücke an vier Tagen hatte Organisator Ralf Kiekhöfer vom Theater Töfte versprochen und damit mehr als Wort gehalten. Kleine und große Figurentheaterfans ließen sich bezaubern und tauchten gerne in bunte und zum Teil fremdartig anmutende Fantasiewelten ein. mehr...


Familienoberhaupt (Holger Schönfeld) ist tot. Wilfried (Matthias Rehling) sichert die Mordwaffe, während Anwalt Müller (Reinhard Nolte, rechts) bereits einen Verdacht hegt. Doch was haben Enkel Tom und Freundin Reah (Luca Graf und Jonas Patzer) vor? Foto: Gerhards

Halle Eine Leiche zum Dessert

Stromausfall im Martin-Luther-Haus! Als das Licht wieder angeht, liegt Theodor Schmidthammer mit einem Messer im Rücken und seinem Kopf auf dem Teller an der festlich gedeckten Tafel. Der Mörder muss aus dem Kreise der Familie kommen... mehr...


Zur Feier des 100-jährigen Bestehens hat der SC Halle bewusst sportliche und akrobatische Akzente gesetzt: Der Deutsche Meister im Fußball-Freestyle, Florian Halimi, gratuliert dem SC mit einer tollen und humorvollen Darbietung. Fotos: Malte Krammenschneider

Halle Viel Nostalgie und sportliche Aktion zum 100-Jährigen

Mit einer nostalgischen Sport-Modenschau, spektakulären Showeinlagen und einem Rückblick auf eine bewegte Vereinsgeschichte hat der Sport-Club Halle sein 100-jähriges Bestehen zelebriert. mehr...


Mit der Politik, die vom Haller Rathaus aus betrieben wird, sind viele Bürger unzufrieden. Foto: Küppers

Kommentar zu enttäuschten Bürgererwartungen in Halle Und die Karawane zieht weiter

In Sachen Alleestraße und Zukunft alter Häuser an der Langen Straße ist es an der Zeit, kritische Zwischenbilanz zu ziehen. Die Salamitaktik, die strittige Vorhaben scheibchenweise in eine gewünschte Richtung drückt, empfinden viele Bürger zurecht als frustrierend, meint der WB-Kommenator. mehr...


Hand drauf: Volker Bunselmeyer übergibt sein Geschäft in der Sparkassen-Passage zum 1. Januar an Silke Speckmann. Foto: Küppers

Halle/Borgholzhausen Wechsel in der Buchhandlung

Die Mitarbeiterin ist die neue Chefin: Silke Speckmann (42) aus Borgholzhausen übernimmt die Haller Buchhandlung von Volker Bunsellmeyer. mehr...


Die Lungenentzündung ist die am häufigsten tödlich verlaufende Infektionskrankheit in Westeuropa, informierte Dr. Jörg Schmitthenner bei seinem Arztvortrag im Klinikum. Foto: Anna Lisa Tibaudo

Halle Damit ist nicht zu spaßen

Wenn alte Menschen an Lungenentzündung erkranken, dann ist das oft lebensbedrohlich. Genau das könne jedoch auch eine Gnade sein, findet Dr. Jörg Schmitthenner vom Klinikum Halle. mehr...


1 - 10 von 2393 Beiträgen