Verzögerung durch witterungsbedingte Zwangspause wird aufgeholt Glasfasernetz in Halle geht planmäßig in Betrieb

Mittlerweile sind an den POP-Stationen, dem Herzstück einer Glasfaserverkabelung, auch die Arbeiten an den Außenanlagen abgeschlossen – einschließlich der Umpflasterung.

Halle - Trotz der mehrwöchigen Zwangspause durch den heftigen Wintereinbruch im ersten Quartal des Jahres geht das vom Bundesprogramm Breitbandausbau und vom NRW-Wirtschaftsministerium geförderte Glasfasernetz in den ländlichen Teilen Halles planmäßig ab Ende Juli 2021 in Betrieb. mehr...

Ingrid Diekmann-Vemmer, Frank Winter, Friederike Hegemann, Jochen Stoppenbrink, Silvan Meermann, Veronika Karpf und Wilfried Zäpernick (von links) bilden den neuen Grünen-Vorstand.

Haller Ortsverband der Grünen pflanzt jungen Baum an der Mosaikschule Neuen Vorstand und wilden Apfel gewählt

Halle - Dem Haller Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen liegt die Natur besonders am Herzen. Darum ist es seit 2002 Tradition, den Baum des Jahres anzupflanzen. Jetzt kam der gerade neugewählte Vorstand dazu zusammen. Doch der Baum des Jahres stammte aus dem Jahr 2013. mehr...


Auch Einsatzkräfte der Versmolder Feuerwehr halfen am Samstag, den Stall in Bad Rothenfelde zu löschen.

Feuerwehr löscht brennenden Schweinestall nahe der Versmolder Ortsgrenze in Bad Rothenfelde-Strang 300 Ferkel verenden nach Feuer im Stall

Bad Rothenfelde/Versmold - Etwa 300 Ferkel sind am Samstagabend beim Brand eines Schweinestalls in Bad Rothenfelde verendet. Bei dem mehrstündigen Feuerwehreinsatz nahe der Kreisgrenze halfen auch Einsatzkräfte der Versmolder Feuerwehr. mehr...


Alle Gäste in der Tagespflege am Wischkamp lieben das Schwungtuch. Die Pflegekasse hat einen speziellen Topf für Tagespflege, die beantragt werden muss.

Neue Tagespflege am Wischkamp in Halle beginnt ihre Arbeit Ein Ort zum Durchatmen

Halle - Die Diakonie in Halle hat in einem Neubau am Wischkamp eine Tagespflege eingerichtet. Die Menschen fühlen sich dort erkennbar wohl. mehr...


Der CDU-Kreisverband hat Ralph Brinkhaus erneut als Direktkandidaten für die Wahlen zum Deutschen Bundestag nominiert. Er erhielt 70 von 75 abgegebenen Stimmen.

In der Haller OWL-Arena nominiert der CDU-Kreisverband Ralph Brinkhaus für die Bundestagswahl „Den Staub von 200 Jahren wegblasen“

Halle - „Es ist nicht schön, wie es läuft. Es kann nicht sein, dass sich zwei so lange nicht entscheiden“, sagt Ralph Brinkhaus am Samstag beim Kreisparteitag der CDU und lässt einen Hauch von Bundespolitik durch die Haller OWL-Arena wehen „Unglaublich dankbar“ sei er für die Unterstützung aus dem heimatlichen Wahlkreis, „weil wir in Berlin sehen, dass es auch anders geht“. mehr...


Leere im Impfzentrum des Kreises Gütersloh. Eine Mitarbeiterin spannt Absperrbänder für die Warteschlangen.

Dringender Aufruf des Kreises Gütersloh – Jahrgänge 1941 bis 1945 buchen nur zögerlich 1000 Impftermine für Senioren frei

Kreis Gütersloh (WB/bec) - Im Impfzentrum Gütersloh steht Biontech-Impfstoff parat, wird aber nicht abgerufen: „Ganz eindringlich“ appelliert jetzt Landrat Sven-Georg Adenauer an die impfberechtigten Personen der Geburtsjahrgänge 1941 bis 1945, sich einen Termin im Impfzentrum zu buchen. mehr...


Im dritten und vierten Obergeschoss des derzeit leerstehenden Bürotraktes der Gerry-Weber-Zentrale an der Neulehenstraße will die Stadt ein Innovationszentrum mit Coworking Spaces einrichten und dafür kleine und große Unternehmen als Nutzer gewinnen.

Stadt will in leeren Büros bei Gerry Weber Zentrum für Unternehmen zum Ausprobieren und Vernetzen schaffen Innovationen im Haller Digital-Hafen

Halle - Ein zukunftsweisendes Projekt will die Stadt Halle in leerstehenden Büroräumen der Gerry.-Weber-Konzernzentrale realisieren. In einem sogenannten „Digital-Hafen Halle“ sollen sich gestandene Unternehmen und Start-Ups sich miteinander vernetzen und Möglichkeiten geschaffen werden, um Dinge auszuprobieren. mehr...


Das Sankt-Elisabeth-Hospital in Gütersloh wandte sich nach Bekanntwerden der Vorwürfe öffentlich an ehemalige Patientinnen und bot ihnen Hilfe an.

Anästhesist soll Patientinnen im Sankt-Elisabeth-Hospital betäubt und missbraucht haben Gütersloher Arzt wegen Vergewaltigung angeklagt

Gütersloh (WB) - Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat ihre Anklage gegen einen früheren Anästhesisten des Gütersloher Sankt-Elisabeth-Krankenhauses fertiggestellt. Das teilte die Behörde am Donnerstag mit. mehr...


1 - 10 von 3363 Beiträgen