Borgholzhausen Richtfest am Blömkenberg

Die Zeichen stehen auf Sturm. Beim Richtfest des Neubaus vom DRK Haus Ravensberg musste die Zeremonie etwas abgekürzt werden, weil die Besucher ins Trockene flüchteten. Foto: J. Gerhards

Das Deutsche Rote Kreuz hat seinen Erweiterungsbau am Haus Ravensberg in Borgholzhausen eingeweiht. mehr...

Da wird die Auswahl schwer: Anna-Lena Lütke Börding sammelt Bilder für einen ungewöhnlichen Band. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Galerie für die geheimen Schätze

Kreative Haller Autorin will einen Bildband mit künstlerischen Arbeiten aus dem Altkreis Halle herausgeben und hofft auf Zusendungen. mehr...


Mit Enkelin Frieda (links) und deren Freundin Laryssa hofft Christa Goldbecker auf einen Nachfolger für den »Hörster Markt«. Er könnte sogar eine Wohnung im Haus mieten. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Nachfolger gesucht für den »Hörster Markt«

Christa Goldbecker kann das Geschäft im Dorfzentrum aus gesundheitlichen Gründen nicht allein führen und schließt am Samstag. mehr...


Während das gelb blühende Jakobskreuzkraut herausgerissen werden muss, muss der blaue Natternkopf geschützt werden. Stephan Borghoff hat Handschuhe immer dabei. Fotos: K. Genuit-Thiessen

Halle Nur mager macht schön

Pflanzen des nährstoffarmen Trockenrasens in Halle-Künsebeck bieten schützenswerte Lebensräume. mehr...


Jetzt sind auch die letzten 380 Meter Radweg zwischen Bokeler und Ziegelstraße für den Verkehr freigegeben. Foto: K. Genuit-Thiessen

Halle Radweg-Lücke ist geschlossen

Der Lückenschluss ist amtlich – jedenfalls für den Radweg entlang der Kölkebecker Straße (L 966) zwischen Bokel und Kölkebeck. mehr...


Die Nordwestbahn fährt auf der Haller-Willem-Strecke zwischen Bielefeld und Osnabrück bisher allerdings nicht durchgängig im Halbstundentakt. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Mehr Tempo und ein schnellerer Takt

Haller Willem: Im Herbst wird in Niedersachsen eine Machbarkeitsstudie mit konkreten Maßnahmen vorgestellt. mehr...


Als Beitrag zur Verkehrswende verstehen die Grünen ihre Zustimmung zum Ausbau des Hengebergs: Das Trafo-Häuschen muss weichen. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Kompromiss für das Ascheloher Tal

Grüne stellen klar: Sie haben dem geplanten Ausbau der Straße Hengeberg in Halle nur für Abschnitt von 1,3 Kilometer Länge zugestimmt. mehr...


1 - 10 von 2158 Beiträgen