Borgholzhausen Wunderschnaps und Limonade

Die Damen können die beiden aufeinander losgehenden Kampfhähne kaum bändigen. Von links Andrea Sumaski, Rolf Schäperkötter, Freddy Horst und Hannelore Meyerhoff. Neben den Schauspielern spielt der Likör eine Titel gebende Hauptrolle. Foto: Johannes Gerhards

Wer Schulden hat, hat auch Likör: Frei nach Wilhelm Busch hat das Piumer Bauerntheater jetzt sein Premierenpublikum begeistert. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Halle Mann belästigt Kinder am Ferienheim

Ein Unbekannter hat am Grünen Weg spielende Jungen und Mädchen angesprochen. Der Täter mit blondem, lichten Haar, stämmiger Figur, blauem Shirt und rotem Rucksack wird gesucht. mehr...


Präsentieren das neue Jahresprogramm der Landfrauen des Kreises Gütersloh: (von links) Vorsitzende Cornelia Langreck, Beate Hanfgarn, Martina Neitemeier, Renate Vahrenbrink, Christiane Heuckmann, Silvia Plohr, Anja Lippert und Dorette Wittenbrock. Foto: Malte Krammenschneider

Halle »Wissen pflanzen – Werte erhalten«

Das allgemein gestiegene Umweltbewusstsein macht auch vor den Landfrauen des Kreises Gütersloh nicht halt. Die Veranstaltungen der Landfrauen stehen in den nächsten drei Jahren unter dem Motto »Wissen pflanzen – Werte erhalten«. mehr...


Gerry Weber wirbt mit Milva Spina (52). Die gebürtige Italienerin färbt ihre Haare seit 2014 nicht mehr – seither häufen sich die Aufträge. Foto:

Halle Gerry Weber wirbt grauhaarig

Modekonzern macht auch im Marketing einen Neuanfang: Erstmals wird das Haller Unternehmen, das Mode für Frauen ab 40 und vor allem 50 aufwärts macht, auch mit einem grauhaarigen Model werben. mehr...


Die ersten Radler haben die neuen Radfahrstreifen durchaus angenommen. Nach deren Auslaufen können Radler entscheiden, ob sie weiter auf der Straße oder auf dem alten Radweg fahren wollen. Für den motorisierten Verkehr ist es nun deutlich enger. Fotos: Küppers

Halle Für Kfz wird’s nun enger

Worüber in Halle kontrovers diskutiert wird, ist nun von der Verwaltung umgesetzt worden. Die Radler an der Bahnhofstraße sollen endlich die ehemaligen Radwege, die zu Gehwegen deklariert wurden, verlassen. Deshalb wurde jetzt ein Radfahrstreifen im Straßenraum markiert. Die Bewährungsprobe steht noch aus- mehr...


So soll es bei der August Storck KG in Halle in einigen Jahren aussehen. Für das laufende Regionalplan-Änderungsverfahren hat das Unternehmen diese Zukunftsplanung vorgelegt. Die neu geplanten Gebäude und Werkhallen unterscheiden sich von den bestehenden durch eine leichte Schraffur. Rechts unten ist die geplante neue Werkzufahrt an die L782 zu erkennen, inklusive Lkw-Parkplätze. Planskizze: Bezirksregierung Detmold

Halle So sieht Storcks Zukunft aus

Der Haller Süßwarenriese Storck hat im Rahmen einer erneuten Offenlegung der Pläne für eine Unternehmenserweiterung in Halle um rund 18 Hektar Einblicke in seine bauliche Zukunft gegeben. Dazu gehört auch eine neue Werkszufahrt an der Haller Westumgehung (L782). mehr...


An der Kreuzung von Berliner Straße/Gartnischer Weg/Kättkenstraße geht wegen Kanalbauarbeiten für drei Wochen nichts mehr. Im Hintergrund ist der Rewe-Markt zu sehen. Foto: Küppers

Halle Wichtige Kreuzung ist für drei Wochen dicht

Die viel befahrene Kreuzung von Gartnischer Weg/Berliner Straße/Kättkenstraße ist für die kommenden drei Wochen voll gesperrt. Die umliegenden Geschäfte hoffen, dass die Umsatzeinbußen nicht zu werden. mehr...


Das »Team Prosecco« aus Halle mit Tatjana Andriiouk (von links), Iris Hildner und Ramona Stodiek ging erstmals an den Start. Foto: Gabriele Grund

Halle/Dissen Die »Prosecco-Damen« lieben PS

Erstmals hat ein Damenteam aus Halle an dem traditionsreichen Stoppelfeldrennen im nahen Dissen teilgenommen. Leider wurde das zweitägige Rennereignis durch einen schweren Unfall überschattet. mehr...


Sie freuen sich über viele gute Bewertungen für Tiere der heimischen Züchter in der Remise: (von links) Michelle Blase, Hans-Jürgen Blase, Jamie Blase, Kreisvorsitzender Bernd Lohöfer-Marotz, Halles stellvertretender Bürgermeister Dieter Baars und Ehrenvorsitzender Paul Demske. Fotos: Malte Krammenschneider

Halle Haller Züchter sind stolz auf starke Jugend

Putzige Schlappohren und munter umher hoppelnde Vierbeiner konnten die Besucher der Jungtierschau des Rassekaninchenzuchtvereins (RKZV) W225 Halle am Wochenende im Bürgerzentrum bestaunen. Darunter auch äußerst seltene, hasenfarbige Zwergwidder. mehr...


Ilka Brömmelsiek, Wassermeisterin bei den TWO, verfolgt, wie sich der Wasserspeicher (Hochbehälter) am Knüll wieder füllt. Derzeit wird an heißen Tagen in Halle mehr verbraucht, als in einer Tagesfüllung in Hochbehältern zur Verfügung steht. Foto: Genuit-Thiessen

Halle Haller sind weniger sparsam als früher

Halle sitzt nicht auf dem Trockenen. Aber die Stadt muss neue Wasserspeicher bauen, damit es in den Momenten reicht, wenn alle auf einmal den Hahn aufdrehen. mehr...


11 - 20 von 2212 Beiträgen