Ticketkauf, Streckenplanung, Fahrplaninfos – alles ist im Kreis Herford über die „OWLmobil App“ möglich Nie mehr ohne Handy in Bus und Bahn steigen

Bus- und Bahnkunden können ab sofort mit heruntergeladener Fahrkarte auf dem Handy einsteigen, wenn sie wie Sarah König die neue „OWLmobil App“ nutzen.

Herford/Minden/Bielefeld (WB) - Auf die zuletzt wegen Corona etwas vorsichtigen Kunden von Bus und Bahn wartet eine digitale Überraschung. Sie können fortan ihre Fahrscheine über eine App am Handy buchen – und zwar in Bielefeld und in den Kreisen Herford, Minden-Lübbecke, Lippe und Gütersloh. mehr...

Alexander Zverev beim Tennisturnier in Madrid

Deutschlands Spitzenspieler in Madrid nun gegen Nadal Zverev kommt nach Halle

Halle(/Madrid (WB/dpa) - Mal stand Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev beim Rasenturnier in Halle/Westfalen bisher im Finale (2016 und 2017), gewonnen hat er noch nicht. Im Juni nimmt er einen neuen Anlauf. mehr...


Süße Früchtchen von hier“ ist auf einem neuen Großplakat mit Junglandwirt Simon Fritsche aus Halle-Hörste zu lesen. Er kommt nicht aus der Landwirtschaft. Transparenz und Dialog sind ihm ganz wichtig.

Simon Fritsche aus Hörste wirkt bei Plakatkampagne mit und erzählt von seinem Beruf Was einen Jungbauern begeistert

Halle-Hörste/Kreis Gütersloh - Die Landwirtschaft will mit jungen Berufsvertretern und einer Plakatkampagne Verbraucher informieren und für eine besseres Image kämpfen. Einer, der sich dafür engagiert, ist der Jung-Landwirt Simon Fritsche aus Halle-Hörste. mehr...


Gemeinsam mit ihrer Freundin Mareike Groeneveld (rechts) hat Vanessa Tönjes auf dem eigenen Acker in Kölkebeck ein Stück zum Vermieten vorbereitet. Die ersten Samen von Möhren, Frühlingszwiebeln und Radieschen sind auch schon in der Erde. Wasser zum Gießen, Kannen und größere Werkzeuge muss man nicht mitbringen.

Studierte Landwirtin Vanessa Tönjes bietet in Kölkebeck kleine Parzellen ab 25 Quadratmeter an Auf Mietacker selbst Gemüse anbauen

Halle-Kölkebeck - Im Einzugsbereich großer Städte gibt es das schon längst: auf dem nahen Land eine kleine Parzelle Acker mieten, um sich Gemüse, Kräuter oder Blumen aus eigenem Anbau auf den Tisch zu holen. Genau das können nun auch Mieter oder Eigentümer von Wohnungen oder kleiner Reihenhausgärten im Altkreis Halle. mehr...


Blick in eine Kita: Viele Eltern schicken auch bei hohen Inzidenzen ihre Kinder in eine Kinderbetreuungseinrichtung. Beim Testen scheiden sich bei manchen die Geister.

Etwa 50 Prozent der Kinder kommen zur „Notbetreuung“ und Haller Erzieherinnen sprechen Klartext Beim Testen scheiden sich die Geister

Halle - Die Lage in den Haller Kitas ist bei weiter hohen Inzidenzen nicht einfach. Die „Notbetreuung“ wird von etwa der Hälfte der Eltern genutzt. Gelegentliche Spannungen gibt es beim Thema Testen. mehr...


Eine Zivilstreife entdeckte den auffälligen Mercedes auf der Langen Straße in Halle.

23-jähriger Fahrer war im Drogenrausch vor der Bielefelder Polizei geflohen Lila S-Klasse in Halle gestoppt

Bielefeld/Halle (WB/mdel) - Die Fahndung der Polizei nach einer lilafarbenen S-Klasse war erfolgreich. Zivile Beamte der Kreispolizeibehörde Gütersloh stoppten den 23-jährigen Fahrer am Freitagnachmittag in Halle. Der junge Mann hatte sich unter Drogeneinfluss ans Steuer gesetzt. mehr...


Dieser Schnappschuss des WB-Reporters am Sonntagmittag dokumentiert einen Beinahe-Unfall auf der Goebenstraße/Ecke Graebestraße, wo die Rechts-vor-Regel in der Tempo-30-Zone

Erster Beinahe-Unfall nach Einführung von Tempo-30-Zone in „westlicher Innenstadt“ Neue Regeln verwirren viele

Halle - In der neu entwickelten Tempo-30-Zone „westliche Innenstadt“ in Halle sorgen die neuen Verkehrsregeln offenbar für Verwirrung. Neben viel Kritik auch von Radfahrern gab es wegen der neuen Rechts-vor-Links-Regelung schon Beinahe-Unfälle. mehr...


Symbolbild.

Polizeihund spürt 90-Jährigen nach knapp fünf Stunden stark unterkühlt am Stadtrand Halle auf Arriba findet vermissten Haller

Halle/Gütersloh (WB) - Der guten Spürnase von Polizeihund Arriba ist es zu verdanken, dass ein 90-Jähriger knapp fünf Stunden nach seinem Verschwinden ausfindig gemacht werden konnte. Er wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. mehr...


Dichte Lkw-Schlangen haben über Jahre und Jahrzehnte das Bild auf der B68 in und um Halle bestimmt. Jetzt soll die Bundesstraße zu Gemeinde- und Kreisstraßen abgestuft, was nicht ohne Ärger abgeht.

Am 1. Mai 2021 übernimmt die Stadt Halle einen Teil der alten Bundesstraße - Dennoch schwelen Konflikte weiter Kreis klagt gegen Land wegen B 68

Halle (WB) - Jahrzehntelang hat die B 68 in Halle für Schlagzeilen gesorgt. Nach dem Bau der A 33 soll die Bundesstraße in Halle nun 1. Mai 2021 zur Gemeindestraße beziehungsweise zu einer Kreisstraße abgestuft werden. mehr...


Damenmode aus Halle: Die börsennotierte Gerry Weber International AG hat auch infolge der Corona-Krise im Jahr 2020 einen Verlust von 65 Millionen Euro verbucht.

Modekonzern in Halle blickt aber trotz 65-Millionen-Verlusts zuversichtlich in die Zukunft Corona-Krise trifft Gerry Weber

Halle (WB) - Die Corona-Krise hat den Neustart des Haller Damenmode-Konzerns Gerry Weber nach überstandener Insolvenz verhagelt. Unter dem Strich steht für das Geschäftsjahr 2020 ein Defizit von 65,4 Millionen Euro. Der Umsatz belief sich auf 278,2 Millionen Euro. mehr...


11 - 20 von 3399 Beiträgen