Halle Freie Bahn in Richtung Borgholzhausen

Von der Brücke Holtfelder Straße aus ist das Baufeld für die A 33 im Haller Ortsteil Hesseln in Richtung Borgholzhausen schon freigeschoben worden. Foto: Ulrich Fälker

A-33-Bauarbeiten in Halle nehmen wieder Fahrt auf – Brücke der Westumgehung steht kurz vor der Freigabe – Ausfalltage durch Wetter ohne Auswirkungen auf den Zeitplan mehr...

Fachbereichsleiter Christian Loest ist am MIttwochabend im Stadtrat in den Ruhestand verabschiedet worden. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Der Mann hinter der politischen Bühne

Nach fast 48 Jahren im Haller Rathaus hat sich Fachbereichsleiter Christian Loest am Mittwochabend im Stadtrat in den Ruhestand verabschiedet. Die Verwaltung will sich für die Zukunft in der Spitze schlanker aufstellen und strukturiert um. mehr...


Der Abrissbagger ist zwar schon im Einsatz, aber eher als Hilfestellung, um abgebrochenes Material aus dem Obergeschoss in die bereitstehenden Container zu befördern. Alle Baumaterialien müssen vor der Entsorgung sortiert werden. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle Abriss neben dem Event-Center

Aus dem ehemaligem Privatgrundstück an der Westumgehung werden weitere Parkplätze für Gerry-Weber-Stadion und Sportpark-Hotel – Greenkeeper Phil Thorne war der letzte Bewohner mehr...


Die Grünen-Ratsmitglieder Irmtraud Beckebanze und Dieter Jung erläutern an der Kreuzung B 68/Kreisstraße, warum sie die »Bettelampeln« abschaffen wollen. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle An »Bettelampeln« sehen Radler rot

Wer viel mit dem Fahrrad unterwegs ist, ärgert sich an großen Kreuzungen immer wieder. Die Autos bekommen grünes Licht, der Radweg bleibt »Rot«. Die Stadt Halle soll das ändern. mehr...


Die Mitarbeiter des Sicherheitsunternehmens ADU aus Paderborn sind auf ihre Aufgabe gut vorbereitet. Die Eingangskontrollen – hier vor dem Konzert von Andrea Berg am Sonntag – verlaufen reibungslos und flüssig. Foto: Sören Voss

Halle Schnell durch die Schleusen

Ob André Rieu am Freitag oder Andrea Berg am Sonntag – bei den jüngsten Konzerten im Gerry-Weber-Stadion gibt es keine langen Warteschlangen mehr. Das neue Sicherheitskonzept greift. mehr...


Tag der Wiederbelebung am Kreisgymnasium Halle: Dr. Ralf Stroop zeigt den Schülerinnen (von links) Melike Harmanda, Zakire Özdemir und Öznur Güm an einer Puppe, wie die Herzdruckmassage funktioniert.Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Leben retten mit den Bee Gees

Prüfen, rufen, drücken – diese drei Vokabeln haben sich einige hundert Schüler des Kreisgymnasiums Halle beim Tag der Wiederbelebung eingebläut. mehr...


Wenn Andrea Berg auf der Bühne steht, sind die Zuschauerränge gefüllt. Zweieinhalb Stunden präsentierte sie ihre Schlagergeschichten von grenzenlosen Verliebtheit und tragischer Einsamkeit. 6800 Fans jubelten der 51-Jährigen und ihrem Team zu. Foto: Sören Voss

Halle Das Phänomen Andrea Berg

Vielleicht ist es die Traumkarriere von der Krankenpflegerin zum Superstar, die für viele die Faszination Andrea Berg ausmacht. 6800 Fans feierten am Sonntag in Halle mit. mehr...


Weil die Pestalozzistraße Schulweg ist, wäre dort eine Fußgänger-Ampel über den Künsebecker Weg sinnvoll. Foto: Genuit-Thiessen

Halle Reduzierung auf Tempo 30?

Flächendeckende Geschwindigkeitsreduzierung in Halle? Mit dieser Frage hat sich der städtische Verkehrsausschuss befasst. mehr...


Die »Lachgummi«-Produkte haben Storck-Chef Axel Oberwelland mit einer zweistelligen Zuwachsrate im zurückliegenden Jahr besonders viel Freude bereitet. Foto: Oliver Schwabe

Halle Storck-Chef hat gut lachen

Der Süßwarenhersteller Storck bleibt auf Rekordjagd: Das Unternehmen mit Stammsitz in Halle steigerte seinen Umsatz im zurückliegenden Jahr um fünf Prozent oder gut 100 Millionen auf rund 2,2 Milliarden Euro mehr...


1021 - 1030 von 1554 Beiträgen