Halle Mehr als ein Hobby

Nach einer mehrjährigen Pause wollen (von links) Sarina (Rhythmus-Gitarre), Markus (Lead-Gitarre), Max (Gesang), Ando (Bass) und Lance (Schlagzeug) mit ihrer Bielefelder Band Ascendency nun voll durchstarten. Foto: Kathi Haupt

Mit einer einzigen Frage fing 2009 alles an. Inmitten der überfüllten Bielefelder Stadtbahn rief jemand „Ey, spielt hier zufällig irgendwer Bass?“ mehr...

Mehr als 150 freiwillige Helfer sorgen für eine überwältigende Resonanz der Besuchsaktion an Heiligabend. Pastor Bernd Eimterbäumer erklärt vorab das Prozedere. Foto: Malte Krammenschneider

Halle Gelebte Nächstenliebe

Um einsamen Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, Zuwendung oder einfach ein Gespräch zu schenken, waren jetzt in Halle mehr als 150 Freiwillige im Einsatz. mehr...


Ein kleines Schmiedefeuer ist schnell entfacht. Hans Hartmann (77), der Schmied aus Künsebeck, möchte sein Wissen gern weitergeben an Menschen, die mit eigenen Händen ein Werkzeug schmieden wollen. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Solange das Eisen noch heiß ist

Hans Hartmann (77) aus Künsebeck ist einer der wenigen verbliebenen Schmiede. Bis heute schürt er das Feuer in seiner Werkstatt. Der alte Handwerker gibt sein Wissen gern weiter. mehr...


Es war einmal am Gartnischkamp: Bis auf die geschätzt 200 Jahre alte Linde im Vordergrund werden das Haus, die Hecken und die Bäume beseitigt. Foto:

Halle Hunderte Jahre alter Hof verschwindet

Der große Kampf einer vormaligen Mitbesitzerin und auch politische Initiativen haben nichts bewirkt. Ein mutmaßlich mehrere hundert Jahre alter Hof im künftigen Haller Neubaugebiet Gartnischkamp muss weichen. Auch aus öffentlichen Nachnutzung des historischen Hofes zum Beispiel als Kindertagesstätte wurde nichts. mehr...


Für ihre Weihnachtsoutfits wurden (von links) Nathalie Koch, Edeltraud Lübbert, Christian Koelen, Jonathan Fritsch und Astrid Spitzer beim Lauf prämiert. Foto: Kerstin Panhorst

Halle Elche, Blinklichter und Schneemänner

Was läuft so spät durch Nacht und Wind? Es sind die Teilnehmer des ersten Künsebecker Ugly Christmas Sweater Run! mehr...


Engelchen am Haller Willem Denkmal und dazu wunderbarer Gesang: Während Hannah Pohl im Engelskostüm die Blicke auf sich zieht, singen die Mitglieder von Kantorei und weiteren Ggemeindegruppen „Freue dich Welt“. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Ein kurzer weihnachtlicher Moment

Da haben die Haller am Freitag und Samstag aufgehorcht: Mit einem Flashmob haben ihnen Mitglieder der Ev. Kirchengemeinde einen kurzen weihnachtlichen Moment beschert. Mit Video: mehr...


Urun Gursu (links) und Gerry-Weber-Vorstandssprecher Johannes Ehling. Foto: Bernhard Hertlein

Halle Zusätzlicher Job für Gursu bei Gerry Weber

Seit März 2019 im Vorstand des Haller Modekonzerns übernimmt Urun Gursu künftig auch die direkte Verantwortung für die Marken Taifun und Samoon. mehr...


Im Haller Rathaus werden Millionen-Ausgaben für den Bau von Schulen veranlasst. Ob das wirklich zum Erfolg führt, wird vom WB-Kommentator hinterfragt. Foto: Kalka

Kommentar zur Haushalts- und Schulpolitik in Halle Von Schulen und Spekulationen

Statt eine Debatte zu führen, die an das Eingemachte von Problemen geht (zum Beispiel das Niveau schulischer Leistungen oder die schwindende Akzeptanz von Eltern), werden Millionen in äußere schulische Hüllen und letztlich eine hohle Bildungs-Symbolpolitik investiert, meint der WB-Kommentator. mehr...


Naturprodukte aus eigener Herstellung: Die Haller Hobbyimker Sylvia und Michael Mehrheim bieten nicht nur eigenen Honig von ihren Bienenvölkern an, sondern auch Wachs, Propolis und Kerzen. Foto: Volker Hagemann

Halle Bienen suchen Paten

Die Haller Imker machen ihr Hobby Interessierten schmackhaft – eine Idee für Leute, die selbst nicht aktiv werden können oder wollen. mehr...


Diese Skizze verdeutlicht den geplanten Erweiterungsbereich von Storck mit neuer Anbindung an die Westumgehung (L782) oben.

Halle Storck-Erweiterung: Viele Konfliktpunkte geklärt

Einige der zentralen Konfliktpunkte im Zusammenhang mit der Erweiterungsplanung der August Storck KG scheinen sich auf einem guten Lösungsweg zu befinden. Dieses Fazit lässt sich aus Aussagen der Bezirksregierung ziehen, die diese nach einem Erörterungstermin im laufenden Änderungsverfahren für den Regionalplan gemacht hat. mehr...


111 - 120 von 2594 Beiträgen