Kreis Gütersloh Aktuell noch 82 Personen infiziert

Die aktiven Corona-Fälle im Kreis Gütersloh am 4. Mai um 0 Uhr. Foto: Kreis Gütersloh

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 4. Mai, 0 Uhr, 594 (3. Mai: 594) laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst. Davon gelten 494 Personen als genesen und 82 als noch infiziert. mehr...

Noch sind hier viele Kilometer „aufgewickelt“: Die Kabeltrommeln für den Breitbandausbau warten derzeit auch an einem Betriebs­gelände an der Voßheide zwischen Hörste und Kölkebeck auf ihren Einsatz. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Corona bremst Glasfaserausbau

Die Arbeiten für das Glasfasernetz in den ländlichen Teilen Halles kommen gut voran. Wenn auch mit deutlicher Verzögerung. mehr...


Die aktiven Corona-Fälle im Kreis Gütersloh am 3. Mai um 0 Uhr. Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh 84 Menschen gelten als noch infiziert

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 3. Mai, 0 Uhr, 595 laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst, eine mehr als noch am Vortag. mehr...


Gute Nachrichten kommen aus dem Haller Marienheim. Foto: Volker Hagemann

Halle Weiterer Bewohner und Mitarbeiterin sind genesen

Es gibt gute Nachrichten aus dem Haller Marienheim: Dort gelten inzwischen ein weiterer Bewohner und die Mitarbeiterin offiziell als genesen. mehr...


Die aktiven Corona-Fälle im Kreis Gütersloh am 1. Mai um 0 Uhr. Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh Weniger Infizierte im Kreis Gütersloh

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 1. Mai, 0 Uhr, 592 (30. April: 591) laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst. Davon gelten 484 (30. April: 473) Personen als genesen. mehr...


In solchen Baracken lebten die Zwangsarbeiter im Waldlager Künsebeck. Im Frühjahr 1945 verließen immer häufiger kleine Trupps das nur unzureichend gesicherte Areal. Vor allem der Hunger trieb die Menschen zu Beutezügen.                               Foto: Stadtarchiv Halle

Halle Zwangsarbeiter nahmen Rache

Internetmuseum Haller Zeiträume: Vor 75 Jahren waren bei Kriegsende noch 1300 Menschen im Waldlager untergebracht. mehr...


Frauke Hellenbrand freut sich, wieder Kunden in ihrem Geschäft in Paderborn beraten zu können. Foto:

Sonderveröffentlichung Vom Autokino bis zum Crowdfunding

Mit vielen kreativen Ideen haben Einzelhändler und andere Unternehmen in der Region auf die coronabedingten Einschränkungen reagiert. Ob in Bielefeld, Bünde, Gütersloh, Halle oder Paderborn: Für ihre Kunden sind sie trotzdem da. mehr...


Kostbare Bibelfliesen hat Martin Wiegand (rechts) im Rathaus entdeckt. Udo Waschelitz lädt zur Ausstellung ein.     Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Historischer Schatz im Rathaus

Martin Wiegand hat kostbare, handgemalte Bibelfliesen gefunden. Udo Waschelitz plant eine Ausstellung in St. Johannis. mehr...


121 - 130 von 2911 Beiträgen