Halle Mit Staatskarosse auf der Strecke

Am Steuer einer echten Staatskarosse: Heinz Schatto aus Halle in seinem Mercedes-Benz 300 »Adenauer«. Die chromblitzenden Blech-Schätzchen von einst fuhren durch den Kreis Gütersloh und das südliche Bielefeld.                                   Foto: Malte Krammenschneider

Mehr als 90 Oldtimer sind bei der 79. ADAC-Klassik-Fahrt von Halle über Fheda-Wiedenbrück am Start – mit Video: mehr...

Klaus Kuhlmann begrüßt EU-Parlamentskandidatin Birgit Ernst (CDU) bei der Haller Seniorenunion. Foto: Küppers

Halle Lieber Emotionen statt Zahlen

Mit dem Europawahlkampf will es CDU-Kandidatin Birgit Ernst ein bisschen so halten wie bei ihrer Bewerbungsrede auf dem Landeswahlparteitag ihrer Partei zum Jahresanfang. Die Diskussion über EU-Themen darf kein langweiliges Zahlengrab werden, es braucht mehr emotionale Befassung mit Europa. mehr...


Michaela Kaumkötter ist in den Alterssimulationsanzug geschlüpft, ihre Saluto-Kolleginnen Maxi Müller (links) und Kyra Sturm helfen der Kollegin auf die Sprünge.   Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle In Sekunden um Jahre älter

Testanzug simuliert für Teilnehmer eines Saluto-Projektes in Halle kommende Zeiten. Mit Bewegung kann man Einschränkungen vorbeugen. mehr...


»Kommt alle zur Maikundgebung«, ruft Anke Unger, DGB-Regionsgeschäftsführerin, in Bezug auf das Plakat. Man wolle auch für die bevorstehende Europawahl Werbung betreiben. Links: Gewerkschaftssekretär Hans-Werner Heißmann-Gladow. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Europa ist das große Thema

Die Kundgebung zum 1. Mai des Deutschen Gewerkschaftbundes (DGB) am Dreiecksplatz in Gütersloh steht in diesem Jahr ganz im Zeichen Europas. mehr...


Experten vom LWL-Denkmalamt haben die Häuser an der Langen Straße begutachtet. Das Haus 37, in dem Friseursalon und Pizzeria betrieben werden, steht bereits unter Schutz, für Haus 41 (oben rechts im Bild) sehen sie einen Denkmalwert Foto: Genuit-Thiessen

Halle Denkmalamt entdeckt andere Schätze

Fachleute aus Münster halten einen Ensembleschutz für die alten Häuser an der Langen Straße in Halle jedoch für nicht begründbar. mehr...


Kursverlauf der Gerry-Weber-Aktie: Gestern gab es ein Plus von 30 Prozent, zwischendurch waren es 50 Prozent. Foto: Oliver Schwabe

Halle/Frankfurt Gerry Weber macht sich das Börsenleben leichter

Der insolvente Haller Modekonzern Gerry Weber (Marken Gerry Weber, Taifun, Samoon und Hallhuber) wechselt zum 25. Juli 2019 das Börsensegment – und wird nun wunschgemäß vom Primestandard in den General Standard zurückgestuft. mehr...


Vertreter der Anliegerkommunen unterzeichnen die Resolution für den Halbstundentakt: Johannes Bartelt, Jürgen Werner (VLO), Werner Mrohs (Initiative Haller Willem) mit Stefan Helmer (Bielefeld), Heike Stumberg (Osnabrück), Karl-Wilhelm Twelkemeyer (Bad Rothenfelde), Benjamin Potthoff (Halle), Dirk Speckmann (Borgholzhausen), Hartmut Nümann (Dissen), Marc Schewski (Hilter), Ellen Strothenke (Steinhagen) und Ansgar Pohlmann (Georgsmarienhütte).

Halle Der Zug soll jede halbe Stunde fahren

Die Haller-Willem-Anliegerkommunen fordern Mittel für die Umsetzung des engeren Taktes. Zwei neue Kreuzungspunkte an der Strecke sind nötig. mehr...


Im Hintergrund der beiden benachbarten Häuser am Mühlenweg ist das Stadion zu erkennen. Das Haus links ist bereits verkauft, das (verdeckte) Haus rechts wird für 350.000 Euro angeboten. Foto: Stefan Küppers

Halle Weber verkauft weitere Häuser am Stadion

Die Zahl der Immobilien, die von den Familien Weber und Hardieck in Halle derzeit verkauft werden sollen beziehungsweise verkauft worden sind, steigt auf fünf. Aktuell sind zwei Wohnhäuser am Gerry-Weber-Stadion veräußert worden. mehr...


Blick auf das große Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahr 1982, das die Weber GbR verkauft hat. Der Käufer Christian Brinkkötter (Geschäftsführer Holz-Speckmann sieht darin eine Investition in die Zukunft, will dabei bewusst in Halle agieren. Foto: Stefan Küppers

Halle Brinkkötter kauft Weber-Haus

Modeunternehmer Gerhard Weber hat in kürzester Zeit seine Immobilie direkt gegenüber vom Rathaus verkaufen können. Neuer Besitzer des mit knapp 1,6 Millionen Euro offerierten Wohn- und Geschäftshauses an der Ravensberger Straße/Ecke Bahnhofstraße ist der Haller Unternehmer Christian Brinkkötter. mehr...


Weil die Stadt den Gehweg saniert, wird der Verkehr auf der B 68 derzeit einspurig geführt. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Achtung Baustelle: Auf der

Die relativ verkehrsarme Zeit der Osterferien nutzt die Stadt Halle für Bauarbeiten an der Langen Straße. Zwischen der Einmündung Gausekampweg und der Straße Am Laibach wird das große, alte Pflaster gegen neue, kleinere Steine ausgetauscht. mehr...


131 - 140 von 2094 Beiträgen