Halle Eine Ruhebank für die Bürgermeisterin

Mit würdigenden und herzlichen Worten hat Dieter Baars (auf der Bank links) Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann in den Ruhestand verabschiedet. Es applaudieren die Fraktionschefs im Haller Stadtrat. Foto: Stefan Küppers

Anne Rodenbrock-Wesselmann (SPD) ist nach 18 Jahren im Amt vom Stadtrat in den Ruhestand verabschiedet worden. Als Geschenk bekam sie eine Ruhebank überreicht. mehr...

So fröhlich ging es noch vor einigen Jahren beim großen Laternenumzug in Halle am Rathaus zu. Und auch das Laternenfest am darauffolgenden Tag erfreute sich großer Beliebtheit bei Geschäftsleuten und Kunden. Dieses Jahr muss das Fest ausfallen. Archivfoto: Voss

Halle Neuer Nackenschlag: Laternenmarkt abgesagt

Diesmal ist es der Laternenmarkt: Zum wiederholten Mal muss die Haller Geschäftswelt eine Veranstaltung absagen und auf einen verkaufsoffenen Sonntag verzichten. Es ist ein weiterer Nackenschlag. In der Corona-Krise verschärfen sich die Probleme für Handel und Gastronomie. mehr...


Keine Patientenbesuche: Mit dieser Maßnahme will das Klinikum dazu beitragen, die weitere Ausbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld/Halle Keine Patientenbesuche im Klinikum

Das Klinikum Bielefeld mit seinen drei Standorten Klinikum Bielefeld Mitte, Klinikum Bielefeld Rosenhöhe und Klinikum Halle weist darauf hin, dass von Mittwoch, 28. Oktober, an Patientenbesuche vorerst nicht mehr möglich sind. mehr...


Im Haller Ordnungsamt häufen sich die Anfragen zum Martin-Luther-Singen. Dort antwortet man: Auch für den Rundgang mit der Laterne gilt, dass nur zwei Hausstände gemeinsam unterwegs sein dürfen. Dazu gibt es einige weitere Tipps. Foto: Dieter Schütz/pixelio. de

Halle Martin-Luther-Singen mit Bedacht

Im Haller Ordnungsamt häufen sich die Nachfragen zum Martin-Luther-Singen. Was ist erlaubt? Das Ordnungsamt gibt einige Tipps. mehr...


Bilden den neuen Fraktionsvorstand der Grünen in Halle: Friederike Hegemann und Jochen Stoppenbrink.

Halle Grüne Doppelspitze

Newcomerin Friederike Hegemann aus Künsebeck und Jochen Stoppenbrink aus Ascheloh führen Fraktion im Haller Stadtrat mehr...


Symbolbild: dpa

Gütersloh Infiziertenzahl steigt weiter

Der Kreis Gütersloh meldet 67 Neuinfizierte, der Inzidenzwert pro Woche/100.000 Einwohner steigt von 68,8 auf 77,5. Die Zunahme in der Statistik hängt auch mit einem Serverausfall beim Robert-Koch-Institut zusammen. mehr...


Mit dem Spektiv unterwegs in den Wiesen „im Fleer“ in Hörste: In den Zeiten von Corona hat Ornithologe Bernhard Walter (61) in den heimischen Naturschutzgebieten viel Zeit mit dem Kartieren verbracht.                                                   Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Mit dem Nordostwind in die Feuchtwiesen

Vogelkundler Bernhard Walter hat in Hörste und Versmold schon die erste gefiederten Wintergäste beobachtet. mehr...


Das „Herz für Halle“ aus den Händen von Metallgestalter Christoph Kasper steht als Skulptur am Rathaus I. Anne Rodenbrock-Wesselmann hat kleine Herzen immer wieder als Dankeschön aus Halle verschenkt.                                        Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Haller Herz immer wieder verschenkt

Nach 18 Jahren als Bürgermeisterin nimmt Anne Rodenbrock-Wesselmann Abschied. Einen dicken A 33-Ordner wird die Eggebergerin an ihren Nachfolger übergeben. mehr...


so soll der Neubau am Wischkamp aussehen: Ingo Hansen, Heike Steffan und Susanne Claes haben das XXL-Projekt der Diakonie vorgestellt. Das 3,6-Millionen-Euro-Gebäude wird von einem Investoren-Trio finanziert. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Diakonie bietet bald WGs für Senioren

Neue Einrichtung und Tagespflege im Neubau am Wischkamp in Halle sind kurz vor der Fertigstellung. Zweites Projekt folgt an der Alleestraße. mehr...


131 - 140 von 3210 Beiträgen