Halle Den Stab weitergegeben

Ein original Borussia Mönchen-Gladbach-Trikot zum Abschied: (von links) Dr. Michael Feltkamp, Dr. Wolfgang Schmidt-Barzynski, Michael Ackermann, Dr. Michael Hanraths und seine Frau Hanne sowie Dr. Christine Konrad. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Nachfolger von Dr. Michael Hanraths als Ärztlicher Direktor des Klinikums Halle wird Dr. Michael Feltkamp. Dr. Christine Konrad wird kommissarisch Chefärztin. mehr...

Johannes Ehling verlässt überraschend Gerry Weber. Gab es Streit? Foto: Oliver Schwabe

Halle Vorstand Ehling verlässt Gerry Weber

Paukenschlag beim kriselnden Modekonzern Gerry Weber: Vorstandssprecher Johannes Ehling (53) verlässt nach zwei Jahren „auf eigenen Wunsch“ zum Ende Februar das Haller Unternehmen. Außerdem kehrt auch Produktvorstand Urun Gursu (40) dem Konzern ebenfalls Ende Februar den Rücken. Über die Gründe wurde zunächst nichts bekannt. mehr...


Blick aus der Vogelperspektive auf die Gesamtschule Halle mit zwei großen Sporthallen. Die Anmeldphase für die neuen fünften Klassen verlief enttäuschend, die für die neu anlaufende Oberstufe hingegen aus Schulsicht erfreulich. Foto: Fälker

Halle Nur 74 Kinder an Gesamtschule Halle angemeldet

Die Anmeldephase für die neuen fünften Klassen ist an der Gesamtschule Halle enttäuschend verlaufen. Nur 74 Kinder wurden angemeldet, die Schule könnte bei struktureller Vierzügigkeit bis zu 108 aufnehmen. Stattdessen sind 29 Haller Kinder an der Realschule Halle angemeldet worden. mehr...


Anita Zander und ihr Sohn, Lehrer Matthias Wach, Clara Franke, Referentin Dr. Pia Aumeier, Diedrich Steen (Kreisimkerverein), Dilan-Laura Harasimik, Referent Dr. Gerhard Liebig, Kirsi Schäfer und Lukas Middendorf (von links) zeigen die Grundlagen des Imkerns. Foto: Sara Mattana

Werther/Borgholzhausen/Halle/Steinhagen/Versmold Sie schwärmen für die Bienenhaltung

Das Interesse am Insektenschutz ist groß – zur Freude des Kreisimkervereins. Immer mehr entdecken das Imkern als nützliches, naturnahes Hobby, doch es muss einiges beachtet werden. mehr...


Blick in die stark frequentierte Alleestraße, deren Umgestaltung weiterhin politisch hoch umstritten ist. Foto: Küppers

Kommentar zur Verkehrspolitik in Halle Kein Konsens, aber eine Klärung

In einer der wichtigsten Streitfragen in Halle um die künftige Verkehrspolitik ist jetzt zwar nicht zu einem Konsens, aber immerhin zu einer streitigen Positionierung gekommen. Im Vorfeld der anstehenden Kommunalwahl kann der Wähler eigentlich nur dankbar sein, meint der WB-Kommentator. mehr...


Die Ausweisung einer flächendeckenden Tempo-30-Zone mit vielen neuen Einengungen im Haller Westen (hier an der Kaiserstraße) ist umstritten. Foto: Genuit

Halle Keine Einigkeit zu Tempo-30-Zone im Haller Westen

Die Ausgestaltung der flächendeckenden Tempo-30-Zone im Haller Westen ist mit der Mehrheit von SPD, Grünen und UWG beschlossen worden. Widerstand und viel Kritik kam von CDU und FDP sowie auch der Feuerwehr. mehr...


Die Alleestraße hat die politischen Gemüter im Bau- und Verkehrsausschuss bewegt. SPD, Grüne und UWG haben eine dritte Vorplanung durch das Büro Kaulen durchgesetzt. CDU und FDP haben dies abgelehnt, fordern zuvor die Erarbeitung eines Generalverkehrsplanes für ganz Halle. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Alleestraße: Mehrheit stimmt für neue Vorplanung

Der politische Streit über den geplanten Umbau der Alleestraße hat erneut die Debatte im Haller Bau- und Verkehrsausschuss bestimmt. SPD, Grüne und UWG setzten gegen den Widerstand von CDU und FDP den Auftrag für eine dritte Vorplanung durch. mehr...


Renate Schröder (von links), Renate Ordelheide, Pfarrerin Petra Isringhausen und Renate Plaumann präsentierten die Liturgie und kulinarischen Köstlichkeiten des Landes. Foto: Kirchenkreis Halle

Halle/Steinhagen/Werther „Nimm deine Matte und geh“

„Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt solche Sätze nicht? Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken: beim Weltgebetstag am Freitag, 6. März. mehr...


Sorgen sich um die Landwirtschaft: Andreas Westermeyer (von links) mit Hubertus Beringmeier, Verena Paul-Hambrink, Cornelia Langreck und Heiner Kollmeyer. Foto: Uwe Caspar

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück Brok verliert Wette gegen Beringmeier

Auch Elmar Brok gehörte zu den Zweiflern, die Hubertus Beringmeier dessen Wahl zum neuen Präsidenten des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) kaum zugetraut hatten. Jetzt muss der ehemalige Europaparlamentarier ein Fass Bier spendieren. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Borgholzhausen Maskierter mit Messer fordert Geld

Mit einem Messer bedrohte ein unbekannter Mann am Dienstagabend einen Tankstellen-Mitarbeiter in Borgholzhausen. Der Räuber erzwang die Herausgabe von Bargeld. mehr...


131 - 140 von 2725 Beiträgen