Halle Willkommen, Piep und Matz!

„Piep” und „Matz” genießen die Abendsonne in zehn Metern Höhe über Hörste. Im von Dirk Wacker-Künsebeck gebauten Nest fühlen sie sich offenbar pudelwohl. Foto: Krammenschneider

Ein Familienvater in Halle-Hörste baut nach Empfehlungen des NABU ein Storchennest auf einem alten Strommast. Und tatsächlich hat ein Weißstorch-Paar das Nest angenommen und schon gegen andere Störche verteidigt. “Piep” und “Matz” wollen am Rande des Hörster Feuchtwiesengebietes ihren Nachwuchs großziehen. mehr...

Seitdem der nicht rückgebaute Künsebecker Weg in Halle eine Tempo-30-Zone ist, blitzt hier die Polizei vermehrt die Temposünder. Foto: Stefan Küppers

Halle Es drohen viele neue Fahrverbote

Die Verschärfung von Strafen für Temoverstößé durch den Bundesgesetzgeber wird nach Einschätzung eines Haller Verkehrsrechtsanwaltes insbesondere die Einsprüche gegen Fahrverbote rasant steigen lassen. Der Anwalt fordert sichtbarere Beschilderung für Autofahrer. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Halle Tabakdieb landet in der U-Haft

Ein räuberischer Ladendiebstahl hat für den mutmaßlichen Täter mit einem Platz in der Untersuchungshaft sein Ende gefunden. Mehrere Zeugen stellten ihn auf der Flucht. mehr...


Die Stadt will in einem Workshop mit allen Beteiligten klären, wie der Rest der sportlichen Angebote an der Masch gestaltet werden kann. Die alte Halfpipe und andere Skate-Elemente sollen wahrscheinlich nach Süden verrückt werden.              Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Halfpipe soll nach Süden rücken

Neuer Sportplatz an der Masch in Halle nimmt Gestalt an: Die Pflasterarbeiten sind fast fertig. Das Lärmgutachten für Skatepark & Co. liegt vor. mehr...


Foto:

Halle Eine Person wird beatmet

(WB). Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 23. April, 12 Uhr, insgesamt 591 (21. April: 588) laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst. Davon gelten 442 (Vortag: 422) Personen als genesen und 132 (Vortag: 149) als noch infiziert. mehr...


Christina Brakemeier bietet die Torten und Kuchen des Kötterhauses, das wegen Corona nicht geöffnet ist, als Lieferung an. Die Idee zum Torten-Taxi hatte Ulf Stiller. Foto: Berenbrinker

Bielefeld/Paderborn/Lübbecke/Gütersloh Wir sind für Sie da: Bücher vor die Tür, Torte per Taxi, kreative Ideen

Einzelhändler und andere Unternehmen aus der Region lassen sich auch von der Corona-Krise nicht aufhalten und sind mit kreativen Ideen weiter für ihre Kunden da. mehr...


Dieses Foto mit vier Unterstufen-Schülern in der Notbetreuung sowie Lehrer Barthos Lehmann ist in der Mediothek des Kreisgymnasiums entstanden. Tatsächlich sitzen die Schüler mit Masken im Raum verteilt auf mindestens 1,5 Meter Abstand. Fotos: Stefan Küppers

Halle Unterrichts-Organisation mit Zollstock

Mit dem Zollstock haben Lehrer die Abstände zwischen einzelnen Schülertischen ausgemessen, bevor am Donnerstag in Teilen der Unterricht wieder beginnt. Auch sonst wird an den Schulen kaum etwas noch so sein wie in den Vor-Corona-Zeiten. mehr...


Taifun ist ein Label der Haller Gerry Weber International AG. Foto: Oliver Schwabe

Halle Bald fast alle Gerry-Weber-Filialen offen

Der Haller Damenmodekonzern Gerry Weber zieht nach der Wiedereröffnung von 144 der bundesweit etwa 200 eigenen Filialen am Montag ein erstes positives Fazit. Weitere Geschäfte sollen in Kürze folgen. mehr...


141 - 150 von 2911 Beiträgen