Halle Tennisturnier behält seinen Namen

Roger Federer reckt im vergangenen Jahr als Rekordsieger in Halle die Trophäe in die Höhe, als das Rasentennisturnier erstmals unter dem Namen Noventi Open ausgetragen wurde. Der Gesundheitsdienstleister bleibt weitere drei Jahre Titelsponsor. Foto: Starke

Die im vergangenen Jahr kurzfristig erfolgte Umbenennung des Haller Rasentennisturniers in Noventi Open wird zur Langfristlösung: Turnierdirektor Ralf Weber hat sich mit dem Münchner Gesundheitsdienstleister auf eine Fortsetzung des Titelsponsorings bis 2022 einschließlich geeinigt. mehr...

Fast 18 Jahre im Rathaus, immer voller Leidenschaft für die Aufgabe als Bürgermeisterin. Aber einmal sei es auch gut, sagt Anne Rodenbrock-Wesselmann. Bei der Kommunalwahl tritt sie nicht mehr an für die Haller SPD. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle „Wir haben echt viel gerockt“

Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann tritt bei Kommunalwahl 2020 nicht mehr an als Kandidatin für den Chefposten im Haller Rathaus. mehr...


Mit dem Telefon kann Franz Ziesché jetzt den Betrieb der Heizung im Keller des Pfarrheims “Oase” regeln. Das Erzbistum Paderborn prämiierte die Idee: Allein der Gasverbrauch konnte um 45 Prozent zurückgeschraubt werden. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Ausgezeichnete Idee auch für den „Dom“

Kirchenvorstandsmitglied Franz Ziesché hat eine bedarfsgerechte Heizungssteuerung für das katholische Pfarrzentrum „Oase“ in Halle entwickelt. mehr...


Laden ein zu den Lesungen: Anke Limprecht, Eva Sperner und Susanne Debour. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Kultur mit einigen Karat

Vier Autoren lesen in diesem Frühjahr in der beliebten Reihe „Litera-Tour“ in Halle. Die erste Veranstaltung läuft schon am 21. Januar. mehr...


Der Rewe-Eurokauf an der Berliner Straße wird sich nach einer Umbaupause vom 24. bis 29. Januar zum Monatsende mit einem komplett neuen Sortimentskonzept bei den Kunden zurückmelden Foto: Küppers

Halle Der Eurokauf stellt sich komplett neu auf

Raus mit der kompletten Frischeabteilung und der Fleischtheke. Rein mit den Rewe-Eigenmarken und einem neuen Schwerpunkt bei Getränken. Weil sich die Lage der Supermärkte in Halle stark ändert, hat der Eurokauf (Rewe) sein Konzept komplett geändert. mehr...


Feuerwehrleute an der Unfallstelle an der Bundesstraße 68 in Halle. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Unfall: Fahrzeug kommt kurz vor Friseursalon zum Stehen

Das hätte auch ganz böse enden können: Nur wenige Meter vor der Eingangstür eines Friseursalons an der B 68 in Halle (Kreis Gütersloh) ist die Fahrt eines 62-Jährigen aus Versmold abrupt auf dem Gehweg gestoppt. Mit Video: mehr...


Der Quellteich im Laibachpark ist kulturgeschichtlich bedeutsam. Dieter Jung und Andreas Bader hoffen, dass ein Verbotsschild Bürger davon abhält, hier die Enten zu füttern. Dieter Jung: „Das ist ein ganz wertvolles Biotop, das wir schützen müssen.“ Foto: Genuit-Thiessen

Halle Enten füttern kann teuer werden

Dieter Jung warnt vor einer Rattenplage im Haller Laibach-Park und fordert mehr Schutz der wertvollen Quelle. mehr...


In Höhe des Autohauses Orth & Nagel sind bei aktuellen Verkehrszählungen des Straßenverkehrsamtes die höchsten Kfz-Belastungen festgestellt worden. Die Stadt plant auf der B68 im Zuge der Ortsdurchfahrt bislang Tempo-30- und Tempo-20-Zonen. Foto: Hagemann

Halle Nur geringe Entlastungseffekte auf der B68

Der Entlastungseffekt auf der B68 in der Haller Ortsdurchfahrt durch den Lückenschluss der A33 ist weitaus geringer, als ihn sich manche Haller wohl vorgestellt haben. Das ist das Ergebnis zweier Verkehrszählungen. mehr...


171 - 180 von 2690 Beiträgen