Tierschützer sorgen sich um „massive Katzenpopulation“ Immer mehr Miezen streunen

Aufgegriffen und im Tierheim gelandet? In Halle, Steinhagen und Versmold sind den Tierschützern immer mehr verwilderte Katzen aufgefallen – ein Problem gigantischen Ausmaßes.

Altkreis Halle - Drei süße Katzenbabys – halb Deutsch-Kurzhaar, halb Abessinierkatze – haben Tierschützer vor wenigen Tagen erst an der Oststraße in Halle eingesammelt sowie eine Katze, die sie auf Anhieb erst einmal versehentlich als Muttertier angesehen haben. Der herrenlose Wurf ist nicht der einzige, der dem Tierschutzverein für Bielefeld und Umgebung derzeit Sorgen macht. mehr...

Achtung Baustelle! Das Turbo-Internet

Glasfaserausbau der hallewestfalen.net ist in der Innenstadt angekommen Für Netzausbau den Turbo eingelegt

Halle - Offensichtlich hat man für das schnelle Internet in Halle den Turbogang eingelegt. „Wir sind schon sehr, sehr gut vorangeschritten“, sagt Jochen Strieckmann mit einem Blick auf den Ausbau des Kabelnetzes. mehr...


Medikamenteneinfluss ist offenbar der Grund gewesen, weshalb ein 62-Jähriger mit seinem Auto mehrere Unfälle verursachte.

Halle 62-Jähriger auf Kollisionskurs

Halle - Mehrere Unfälle verursacht hat ein 62-jähriger Autofahrer aus Halle unter dem Einfluss von Medikamenten. mehr...


»Wir lieben, was wir tun«, sagt Christine Klatt über ihre künstlerischen Aktivitäten. Ihr Spezialgebiet sind Resin Geoden aus Epoxidharz, einer sich rasant verbreitenden Kunstrichtung.

Halle „Die Kunstbranche ist ausgeknockt“

Halle - »Wir sind ja nicht nur reine Wohltäter, wir wollen auch Geld verdienen«, sagt Marion Reuning im Namen ihrer Kolleginnen und Kollegen, die in der alten Lederfabrik ihre kreativen und künstlerischen Berufe ausüben. mehr...


Jörg und Diana Haskenhoff sitzen alleine in ihrem geschlossenen Restaurant. Mit dem „Pappel-Mobil“ und

Wie die Inhaber des Landgasthofes Pappelkrug den großen Kampf in der Corona-Krise erleben Kunden schenken Motivationskisten

Halle-Künsebeck - Ja, es sind schwere Zeiten für das Ehepaar Jörg und Diana Haskenhoff, die wie viele weitere Unternehmer-Kollegen aus der Haller Gastronomie und Hotellerie seit Monaten versuchen ein Schiff durch die schwere Corona-See zu steuern, ohne dabei zu kentern. mehr...


Bürgermeister Thomas Tappe (CDU/Mitte) mit seinem 1. Stellvertreter Axel Reimers (CDU/links) und dem 2. Stellvertreter Hasan Akpinar (Grüne/rechts)

Konstituierende Sitzung des Stadtrates mit der Vereidigung des neuen Bürgermeisters Thomas Tappe Hinter den Kulissen hat‘s geknatscht

Halle - Der neue Haller Stadtrat hat seine konstituierende Sitzung absolviert und Bürgermeister Thomas Tappe (CDU) ist in seinem Amt vereidigt worden. Der Corona-Lage geschuldet fand die Sitzung erstmals in der Sporthalle Masch statt. mehr...


Mais auf einem normalen Feld (hinten) und über einer Stromtrasse. Das Foto entstand in Schleswig Holstein

Streit um Trasse in Borgholzhausen Was bedeuten 380.000-Volt-Kabel für die Ernte?

Borgholzhausen (WB) - Werden in Borgholzhausen gegen den Willen von Bauern Äcker kilometerweit aufgerissen, um Höchstspannungsleitungen zu vergraben? Oder wird es stattdessen mindestens 70 Meter hohe Stahlgittermasten in der Landschaft geben, gegen die sich eine Bürgerinitiative zur Wehr setzt? mehr...


Zum zweiten Mal ist es in der Städtischen Kita Hochstraße in Künsebeck zu einem Coronafall gekommen. Die Mitarbeiter hoffen, dass es wie im ersten Fall Ende Oktober zu keiner weiteren Ansteckung kommt. Die von der Erzieherin betreute Gruppe wurde von der Stadtverwaltung umgehend geschlossen, die Kinder bleiben zunächst am Donnerstag und Freitag zuhause.

Halle Neuer Coronafall in der Kita

Halle (WB) - In der städtischen Kita Hochstraße in Künsebeck hat es zum zweiten Mal einen positiven Corona-Test bei einer Erzieherin gegeben. Die von der Erzieherin betreute Gruppe wurde von der Stadtverwaltung umgehend geschlossen, die Kinder bleiben zunächst am Donnerstag und Freitag zuhause. mehr...


Im Baxter-Werk Halle werden vor allem Krebsmedikamente produziert. Bald könnte dort auch Corona-Impfstoff hergestellt werden.

Im Werk in Halle könnte das Vakzin im Auftrag von Biontech und Pfizer massenhaft hergestellt werden Baxter soll Corona-Impfstoff produzieren

Halle (WB/dpa) - Der im Kampf gegen das Coronavirus weltweit sehnsüchtig erwartete Impfstoff soll offenbar auch in OWL produziert werden. Das eigentlich auf Medikamente zur Krebstherapie spezialisierte Werk des US-Pharmakonzerns Baxter in Halle (Kreis Gütersloh) bereitet sich nach Informationen dieser Zeitung auf die Herstellung vor. mehr...


Jeffrey Weber (16, von links), Weronika Starzecka (17), Nika Kindsvater (17) und Edward Fedorenko (17) gehören zu der Klasse der Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung des Haller Berufskollegs, die mit Tablets auch Unterricht auf Distanz proben.

Projekt am Berufskolleg Halle Schüler werden digital fit gemacht

Halle - „Wo ist Euer Klassenbuch?“ Nach dieser Frage könnte der Lehrer lange suchen, wenn die Schüler nicht flott „im Netz“ antworten würden. Denn ihr Klassenbuch ist digital – wie so einiges in ihrem Schulalltag. mehr...


181 - 190 von 3289 Beiträgen