Halle Neue Tennis-Turnierserie startet in Halle

Jan-Lennard Struff wird in Halle Tennis spielen. Foto: dpa

Nach den Kurzturnieren in Berlin werden in Deutschland weitere Tennis-Showevents vor Zuschauern ausgetragen. Bereits am Montag wird in Halle eine umfangreiche Turnierserie mit Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff und einem Preisgeld von insgesamt 150.000 Euro beginnen. mehr...

Mit Handschuhen und Spaten ausgerüstet kann’s losgehen: IGKB-Mitglieder und weitere Künsebecker treffen sich auf der Magertrockenrasen-Fläche an der Finkenstraße, um dort das Jakobskreuzkraut zu entfernen. Foto: Kerstin Panhorst

Halle Pflanze mit einnehmendem Wesen

„Ist es das? Raus oder nicht raus?“ Das war am Wochenende oft die Frage bei den Künsebeckern. 20 Freiwillige entfernten mit der Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger Jakobskreuzkraut. mehr...


„Mein schönes Fräulein, darf ich’s wagen...“ Mit diesem Goethe-Zitat zeigt Schauspieler Ralf Kiekhöfer, dass Dr. Faust nicht nur außer Rand und Band ist, sondern auch sämtlichen Frauen verfällt – auch denen im Publikum. Foto: Eische Loose

Halle Faust mit 20 Puppen im Garten

„Und jetzt erwarten Sie 12.111 Verse in rund acht Stunden!“ Nur ein Scherz, denn Ralf Kiekhöfer hat Goethes Faust nämlich „verdichtet“ – puppen- und besucherfreundlich, wie jetzt in Halle. mehr...


Fliesen erzählen Geschichte(n): Pastor i.R. Kurt Perrey, Barbara Tillmann, Udo Waschelitz und Pastor Nicolai Hamilton (von links) zeigen bis zum 23. August rund 200 Bibelmotive, wie sie auf Fliesen des 16. bis 18. Jahrhunderts modern waren. Foto: Eische Loose

Halle Ein fast vergessener Schatz

Wer erkennt es? Im Eingangsbereich der Haller St. Johanniskirche ist bis zum 23. August eine Ausstellung von historischen Kacheln zu sehen. Sie alle tragen biblische Motive. mehr...


HIW-Vorsitzende Sigrun Lohmeyer begrüßt Susanne Kock, Dieter Grigoleit, Maik Korsmeier, Frank Hofen, Rebekka Pirmajer, Dieter Büsselberg und Ulrike Müller (von links). Foto: Eische Loose

Halle Solche Treffen lange entbehrt

Ein lockerer, auch privater Austausch unter heimischen Geschäftsleuten – das macht die Kollegentreffen der Haller Interessen- und Werbegemeinschaft aus. mehr...


Tendenziell geht es am deutschen Aktienmarkt mit den Kursen wieder aufwärts. Allerdings tun sich Automobilzulieferer und Unternehmen aus der Modebranche weiter sehr schwer. Positiv nach sticht Symrise (Holzminden) ab. Foto: dpa

Frankfurt/Bielefeld/Delbrück/Halle Schwarzes Halbjahr an der Börse

Börsianer führen gern eine drastische Sprache. Insofern könnte man das, was sich um den 18. März auf dem Frankfurter Parkett ereignete, durchaus als „Gemetzel“ bezeichnen. Und die Börsenbilanz der verbliebenen Aktiengesellschaften in und um OWL sieht zum großen Teil düster aus. mehr...


Der HIW-Vorstand möchte gern sonntags die Geschäfte öffnen: (von links) Stefan Barz, Sigrun Lohmeyer, Dieter Büsselberg und Maria Carotta. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle „Wir wollen alle Chancen nutzen”

Alles ist abgesagt – außer Abstand. Für viele Haller Kaufleute geht es jetzt darum, trotz Coronakrise den Kopf mit Anstand oben zu behalten. mehr...


Die bunte Wald-Beleuchtung direkt am Ufer der Gauja wurde bislang zu einem Spektakel, das immer viele Besucher angelockt hat. Gefeiert werden soll auch dieses Jahr. Und doch wird man dieses Event höchstens von Ferne genießen können.        Foto: Stadt Valmiera

Halle Valmiera hebt trotz Corona ab

Den Stadt-Geburtstag lassen die Letten sich von Corona nicht verderben. Halles Partnerstadt stemmt sich mit Kraft und Kreativität gegen die Pandemie. mehr...


Textilproduktion in Bangladesch – wo Maske auf vor Corona Pflicht wurde. Foto: Bernhard Hertlein

Textilbranche Und folgt ihr nicht dem Siegel...

Anfang Juli hat sich Gerd Müller gefreut. Der Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags beschloss eine Empfehlung, nur noch Bekleidung anzuschaffen, die den „Grünen Knopf“ trägt. Das Siegel für ökologisch und fair produzierte Textilien ist ein Lieblingsprojekt des CSU-Politikers. mehr...


Die FFF-Gruppe ist gegen die Waldrodung für Erweiterungsflächen der Firma Storck. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle „Keine Weiter-so-Politik“

Die Fridays-for-Futre-Gruppe Altkreis Halle positioniert sich gegen die geplante Storck-Erweiterung. mehr...


181 - 190 von 3110 Beiträgen