Halle Umweltsünden im Alltag

Pip Cozens und Annabelle Mayntz vom Verein »Art at Work« (Im Vordergrund) zeigen den Realschülern Johanna, Alisa, Eren und Claudia (von links) wie sie ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern können. Foto: Malte Krammenschneider

Jeden Tag kann jeder Einzelne mit kleinen Schritten etwas für den Schutz des Planeten tun. Konkrete Tipps gibt ein Schulprojekt in Halle. mehr...

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter Silke Speckmann (von links), Tamara Hlghatyan, Gayana Melkonyan, Tina Albrecht, Franziska Liebich-Walendy, Wolfgang und Ursula Gehring sowie Pastor Christian Stephan laden Heiligabend ins Martin-Luther-Haus ein. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle Heiligabend nicht allein sein

Niemand soll an Heiligabend in Halle allein sein müssen. Dafür will die Kirchengemeinde sorgen. mehr...


Vertreter der Haller CDU nehmen Stellung zum Haushalt: (v.l.) Anja Kisker, Tim Willinghöfer, Dieter Baars, Hendrik Schaefer, Dr. Ute Müller, Reinhard Stricker und Axel Reimers. Foto: Küppers

Halle Nicht ins Schwarzbuch kommen

Die Haller CDU wird dem Haushaltsplan der Stadt zustimmen, bleibt aber in einer kritischen Grundhaltung. Mahnende Worte gibt es beim Thema Alleestraße, B68 und Straßenbaubeiträge. mehr...


Grünflächen wie diese am Bahnhof können insektenfreundlich gestaltet werden, sagen die Grünen (v.l.) Ingetraud Beckebanze, Kerstin Lemcke, Dieter Jung, Wilfried Zäpernick und Jochen Stoppenbrink. Foto: Stefan Küppers

Halle Insektenfreundliche Grünflächen gefordert

Die Grünen sorgen sich um das allgemeine Insektensterben und wollen dem durch eine einfache Maßnahme entgegenwirken. Städtische Rasenflächen sollen nicht mehr intensiv gepflegt werden. mehr...


Zahlreiche Unikate des toskanischen Skulpturenkreateurs Dino Bincini stehen auf der Liste der Exponate, die versteigert werden. Foto: Kerstin Panhorst

Halle Schätze im Ravensberger Kunstspeicher

Es ist eine besondere Versteigerung. An diesem Sonntag kommt in Künsebeck der Nachlass des Innenarchitekten und Kunsthändlers Winfried Potthoff unter den Hammer. mehr...


Unter dem Dach des DRK-Zentrums »Henry-Dunant-Haus« eröffnet der Wertkreis Gütersloh 2018 eine Tagesstätte für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Gekoppelt ist sie mit einer Kontakt- und Beratungsstelle. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Wertkreis zieht beim DRK ein

Sozialer Dienstleister eröffnet im Haller Westen neue Tagesstätte für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung sowie Kontakt- und Beratungsstelle. mehr...


Frontal mit seinem Wagen auf die Gegenspur gefahren und unter einen Trecker geraten ist 2011 ein Fahranfänger aus Werther. Der 18-Jährige starb bei dem Unfall, der sich auf der Neuenkirchener Straße in Häger ereignet hat. Foto: Gabriele Grund

Halle Das will sich nicht jeder antun

»Crash-Kurses NRW« warnt mehr als 400 Schüler im Berufskolleg besonders drastisch vor Unfallgefahren. mehr...


Ein spannendes Psychogramm hat Iris Grädler mit ihrem dritten Buch erschaffen. Foto: Eische Loose

Halle Spannendes Psychogramm

Da leben Erinnerungen neu auf, reißen Wunden und wird Hoffnung geweckt, wo die Situation am aussichtslosesten scheint: Buchautorin Iris Grädler hat in Halle gelesen. mehr...


So sieht der Eingangsbereich aus. Neben Bildern und Fundstücken hat Johannes Schepp auch Bronzestatuen und zahlreiche andere Skulpturen erstellt. Foto: Johannes Gerhards

Halle/Borgholzhausen So lebt ein Künstler

Der vielseitige und im Altkreis Halle sehr bekannte Künstler Johannes Schepp wohnt und arbeitet in einem der schönsten Mühlenbauwerke in NRW, der Brincker Mühle in Barnhausen. Am Wochenende lädt er die Öffentlichkeit zu sich ein. mehr...


Symbolfoto Foto:

Halle Einbrecher stehlen Schultasche

Sie haben nicht nur Schmuck, Bargeld und einen Laptop erbeutet. Einbrecher in Halle haben auch noch eine Schultasche mitgehen lassen. mehr...


1811 - 1820 von 2725 Beiträgen