Halle Eine Barriere aus Schnee und Matsch

Schnee und Matsch sind für Rollstuhlfahrer wie Iris Schwitalski ein besonderes Hindernis im Winter. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Wer im Rollstuhl oder mit dem Rollator auf dem Bürgersteig unterwegs ist, hofft auf geräumte Gehwege. mehr...

Der Bagger ist an der Herz-Jesu-Kita angerückt: Als erstes hat er sich Dienstagmorgen den Anbau des alten Kindergartens vorgenommen.   Foto: Klaudia Genuit-Thiessen  

Halle Behutsamer Zugriff

Nach dem Umzug gehen die Bauarbeiten auf dem Grundstück der katholischen Kirchengemeinde Halle in die nächste Phase. Als erstes wird der Anbau mit dem Bewegungsraum abgebrochen. mehr...


Nicht nur fleißige, sondern auch geschickte Hände hat Drechslergeselle Nico Uredat. Foto: Johannes Gerhards

Halle/Gütersloh Nico hat den Dreh raus

Sein Talent hat sich bis nach Berlin herum gesprochen: Nico Uredat aus Halle zählt zu den besten Auszubildenden Deutschlands. Das Drechslerhandwerk hat er in Gütersloh erlernt. mehr...


Im Haller Ortsteil Hörste ist dieses Auto auf dem Dach liegen geblieben. Foto: Burkhard Hoeltzenbein

Halle/Borgholzhausen/Versmold Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr

Am Sonntag hat es 36 witterungsbedingte Verkehrsunfälle im Kreis Gütersloh gegeben. Auch in Halle, Versmold und Borgholzhausen kam es zu Unfällen mit verletzten Personen. mehr...


Überzeugt mit kräftiger Stimme: Frontmann und Gründungsmitglied der Thunderbirds, Ralf Schuppner, bringt bekannte Rock-Hits, aber auch Eigenkompositionen. Foto: Malte Krammenschneide

Halle »Schickeria« bringt Remise in Stimmung

180 Besucher sind begeistert vom Weihnachtskonzert der Thunderbirds im Bürgerzentrum in Halle. Alte Rocktitel lassen die Fans in musikalischen Erinnerungen schwelgen mehr...


Das Team der Straßenmeisterei Halle ist in diesen Tagen besonders gefragt und gefordert: (von links) die Straßenwärter Marius Amenda und Jürgen Horstmann sowie die Leiterin der Straßenmeisterei Halle, Katrin Flöttmann (Mitte), vor dem Salzsilo. Foto: Stefan Küppers

Halle Die ersten 110 Tonnen Salz sind verbraucht

Die Straßenmeisterei hat zum Wintereinbruch bereits drei heiße Tage erlebt. Das Team war in dem Schneegestöber fast pausenlos im Einsatz. Die ersten 110 Tonnen Salz sind schon verbraucht. mehr...


Die kleinen Blüten des Knoblauchkrautes duften nicht nur wie die würzige Zwiebelpflanze, sind finden auch Abnehmer in der Insektenwelt. Hier saugt gerade ein Tagpfauenauge. Foto: Schillig

Halle Totale Unfallverhütung geht nicht

Auf den Haller Spielplätzen werden nach einem Bericht vorwiegend einheimische Sträucher und Bäume gespflanzt. Auch die Spielgeräte werden sorgsam ausgewählt und regelmäßig überprüft. mehr...


Daniela Henschke, Iris Bauer, Elisabeth Seidel, Susanne Neumann und Sentha Puls engagieren sich beim Weihnachtsbasar des Nikolausmarktes. Der Erlös aus Tatenhausen und andere Aktionen kommt sozialen Zwecken zu Gute. Foto: Malte Krammenschneider

Halle/Bielefeld Wie im Winter-Wunderland

Beim 16. Nikolausmarkt des Lions-Clubs Hünnenburg auf Schloss Tatenhausen in Halle herrschte wieder zauberhafte Atmosphäre. Der Erlös geht wieder an verschiedene soziale Projekte. mehr...


Nicolai Hamilton (links) und Kita-Leitung Sabine Wedekämper (rechts) gratulieren Margret Bräuer. Foto: Krammenschneider

Halle Margret Bräuer feiert Dienstjubiläum

Margret Bräuer feiert ihr 25-jähriges Dienstjubiläum in der Kita Paulskamp. Ihren Beruf würde sie immer wieder wählen. mehr...


Im Kinderrestaurant »Arche« in der Regenbogen-Kita ist Ulla Grefe-Rogge zum Abschiedsfrühstück eingeladen. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Voller Einsatz zwischen Arche und Altar

Viel über Menschen gelernt, über Glauben und den lieben Gott: Nach fast 20 Jahren als Küsterin nimmt Ulla Grefe-Rogge Abschied mehr...


1821 - 1830 von 2725 Beiträgen