Halle SPD will mehr Fußgängerzonen

Der Haller Rathausvorplatz wird derzeit noch als Einbahnstraße genutzt. Das will die SPD im Sinne der Fußgänger ändern. Foto: Küppers

Die SPD will mehr Fußgängerzonen in Halle einrichten lassen. Radfahrer und Fußgänger sollen so Vorfahrt bekommen. mehr...

Pitt ais Pinneberg und die Suche nach dem knöpfchenlosen Land: Die Haller Autorin Silke Förster hat jetzt ihr siebtes Buch vorgelegt. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Suche nach Knöpfchen

Mit einer abenteuerlichen Suche nach einem knöpfchenlosen Land legt die Haller Autorin Silke Förster ihr inzwischen siebtes Buch vor. mehr...


Freuen sich auf zahlreich Gäste beim Sommertreff: Die Organisatoren (von links) Günther Koch, Friedhelm Schlüpmann, Ulrike Dallmeyer, Petra Knehans, Elly Lindert, Andreas Dallmeyer, Elfriede Chitka und Frederik Fuest. Foto: Malte Krammenschneider

Halle Kraft und Geschick gesucht

Beim Sommerfest im kleinen Haller Ortsteil Kölkebeck ist für die Besucher eines garantiert: Die Vereine stellen ein Spektakel auf die Beine. mehr...


Die Kreisheide wird ab Montag gesperrt. Foto: Jan Dresing

Halle Straße wird gesperrt

Im Haller Ortsteil Künsebeck wird eine wichtige Straße gesperrt. Ab Montag ist die Kreisheide dicht. mehr...


Der verrückteste, witzigste Typ (dargestellt von Jainy Scheepens) – Blau-Weiß Halles Damen haben Dustin Brown gewählt: »Sein Spiel ist immer eine Show.« Foto: Jan Drüfelsiek/dpa

Halle Der andere Blick auf die Stars

Die Spielerinnen des TC Blau-Weiß Halle haben die GWO-Profis in vier Kategorien unter die Lupe genommen, die Frauen interessant finden und die sie selbst beim Foto-Shooting mit dem WESTFALEN-BLATT dargestellt haben. mehr...


Ladies’ Day bei den Gerry Weber Open: Der gebürtige Ostwestfale Joris bezirzt abseits Tennis-Platzes die – vor allem weiblichen – Zuschauer. Im Gespräch vor seinem Auftritt gibt sich der Sänger dabei ganz bescheiden. Foto: Phillip Gätz

Halle Ein Hoch auf die Damen

Für Tennis sei er zu untalentiert, beim Fußball habe es auch nur zum Kreispokal gereicht. Als Musiker kann Joris dafür umso größere Erfolge vorweisen. Ganz unsportlich begeisterte er am Mittwoch beim Ladies’ Day der Gerry Weber Open. mehr...


Gittermatten zeigen wenig Wirkung, deshalb soll die Bahnunterführung zwischen Hartmanns Wäldchen und Hartmanns Kamp mit einem Graffiti-Projekt schöner werden. Foto: Genuit-Thiessen

Halle Bahn frei für Graffiti-Künstler

Der Rad-/Gehweg entlang den Gleisen zwischen Bahnhofstraße und Schloerstraße soll attraktiver werden. Zudem hat sich der Umweltausschuss dafür ausgesprochen, junge Künstler die Wände der Unterführung gestalten zu lassen. mehr...


Reinhard Stricker aus Bokel wohnt mit seiner Familie an der L 782 (Gütersloher Straße). Weil der Verkehr vor seiner Haustür zugenommen hat, soll er für seine Grundstückszufahrt eine sechsfach erhöhte Sondernutzungsgebühr an das Land zahlen, obwohl er doch unter mehr Lärm und Dreck leidet. Foto: Oliver Schwabe

Halle Für mehr Lärm und Dreck mehr zahlen

Weil er eine Grundstückszufahrt zu einer Landesstraße hat, soll Reinhard Stricker eine Sondernutzungsgebühr zahlen. Strickers Klage dagegen ist in erster Instanz gescheitert. mehr...


Sängerin Namika ist am Montag bei den Gerry Weber Open zu Gast. Foto: Sören Voss

Halle »Ich tanze auch gerne im Regen«

Ja, den »Lieblingsmenschen« gibt es wirklich. Um wen es sich bei ihrem bisher bekanntesten Song handelt, wollte Sängerin Namika aber bei den Gerry Weber Open am Montag nicht verraten. mehr...


Sie halten als Fans in Halle die deutschen Farben hoch (von links): Niklas Vogt, Christoph Schwan, Lilith Beaujean, Patrick Fuchs, Lena Meier und Hannes Meier. Foto: Marco Kerber

Altkreis Halle Regen verhindert Rudelgucken

Fan-Frust in Versmold: Nach dem starken Regen ist das Public Viewing im Bürgerpark hinter dem Rathaus am Sonntagabend abgesagt worden. mehr...


1821 - 1830 von 2164 Beiträgen