Halle Auftritt in Canterbury-Kathedrale geplant

Rolf Mues und Hannelore Petschulat laden im Namen des Sängerkreises Halle zur Konzert-und Erlebnisreise nach Cornwall und übrige Teile Südenglands ein. Foto: Malte Krammenschneider

Der geplante Auftritt in der weltberühmten Kathedrale von Canterbury soll ein Höhepunkt der Reise nach Südengland, die der Sängerkreis Halle im Juli 2018 unternehmen will. mehr...

Der noch intakte Kunstrasenplatz an der Masch muss für die Wohnraumentwicklung aufgegeben werden. Foto: Ulrich Fälker

Halle Zweiter Kunstrasen in Aussicht

Die Stadt Halle nimmt Tempo auf bei der Planung neuer Wohngebiete. Das verändert auch die Sportlandschaft. mehr...


Sie stellten das Bachtage-Programm vor: Pianist Yorck Kronenberg, Kirchenmusikdirektor Martin Rieker, Susanne Debour (Kulturbüro Halle), Steffi Ford vom Sponsor Storck sowie Superintendent Walter Hempelmann (von links). Foto: Hoeltzenbein

Halle Mystische Liebeserklärungen an J.S.B

Mystische Themen stehen im Mittelpunkt der 55. Haller Bachtage vom 26. Januar bis 11. Februar 2018. Ein Höhepunkt des Programms ist die große Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. mehr...


Dass dieses neue Klettergerüst auf dem Schulhof steht, ist dem Schülerparlament zu verdanken, das sich mit den Sponsoren zeigt. Foto: Küppers

Halle Großer Sieg der kleinen Demokraten

Kinder der Lindenschule haben mit ihrem Schülerparlament einen tollen Erfolg errungen. Für ihre Mitschüler haben sie neue Großspielgeräte beantragt und fanden bei gleich drei Sponsoren Gehör. mehr...


Simone Flecks Paraderolle ist die boshaft renitente und etwas schlitzohrige Oma Wally. Foto: Johannes Gerhards

Halle Oma lehrt die Jugend das Fürchten

Sichtlich erleichtert betritt Simone Fleck die Bühne. Offensichtlich hat niemand im Publikum den Titel des Programms zum Anlass genommen, bekleidungslos zu erscheinen: »Nacktgeflüster«. mehr...


Das Museum am Kirchplatz rückt Paul Westerfrölke ins Rampenlicht. Ursula Blaschke zeigt unter anderem ein präzise gearbeitetes Bild eines Teichhuhnes. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Vogelschutz in der Malerei

Den Westfalen räumt Ursula Blaschke seit jeher einen besonderen Platz im Haus am Kirchplatz ein. Jetzt stellt die Haller Museumschefin einen Künstler vor, dessen Bilder sich auf besondere Weise auszeichnen. mehr...


Fördern den Feuerwehrnachwuchs: (von links) Timo Sommer (Leiter Jugendfeuerwehr), Wilhelm Köhne (Wehrführer Halle), Anne Rodenbrock-Wesselmann (Bürgermeisterin), Ralph Heermann (Löschzugführer Halle) und Uwe Theismann (Kreisbrandmeister). Foto: Krammenschneider

Halle Fahrzeug für den Nachwuchs

Die Haller Jugendfeuerwehr bekommt ein neues Übungsfahrzeug. 70 000 Euro kostet es. mehr...


Cordula Verdugo Rodriguez (von links), Volker Kaiser, Eda Caliskan und Maria Carotta laden zum Nikolausmarkt ein. Foto: Burkhard Hoeltzenbein

Halle Engelchen macht Kinder glücklich

Wenn sich die Gerüche von Lebkuchen, Reibeplätzchen und Bratwurst mischen, wenn Weihnachtsmusik mal klassisch, mal rockig ertönt und wenn rund den historischen Kirchplatz in Halle Bude an Bude im weihnachtlichen Schmuck stehen, dann ist wieder Nikolausmarkt. mehr...


Mitarbeiter des Landesbetriebs Straßen NRW besprechen die Freigabe des Stockkämper Wegs. Foto: Burkhard Hoeltzenbein

Halle Brücke an der »Spinne« freigegeben

Die A33 verändert das umliegende Straßennetz: In Halle gilt ab sofort eine neue Verkehrsführung. mehr...


Am Alten Markt eröffnet am 4. Dezember die Postfiliale. Das Bild zeigt Filialbetreiber Ralf Rickel (rechts) mit DHL-Mitarbeitern Volker Preuß (links) und Patrick Hübner . Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Post eröffnet am 4. Dezember

Die Haller warten seit Wochen auf diese Neueröffnung. Am Montag, 4. Dezember, ist es so weit: Die Deutsche Post macht am Alten Markt eine neue Filiale im Schreibwarengeschäft Rickel auf. mehr...


1851 - 1860 von 2725 Beiträgen