Halle Wenig Lust auf Streik bei Storck

Eine Handvoll Storck-Beschäftigte sind am Freitag in den Ausstand getreten und haben Unterschriften gesammelt. Foto: Stefan Küppers

In der laufenden Tarifauseinandersetzung in der Süßwarenindustrie hatte die Gewerkschaft NGG zu Warnstreiks bei Storck in Halle aufgerufen. Doch die Bereitschaft in einen Ausstand zu gehen ist bei dem Unternehmen mit allein 3000 Mitarbeitern in Halle offenbar kaum vorhanden. mehr...

WB-Redakteur Dirk Schuster interviewt Turnierdirektor Ralf Weber. Foto: WB

GWO 2019 »Wir haben fünf Top-Ten-Spieler«

Turnierdirektor Ralf Weber blickt stolz auf das Teilnehmerfeld der 27. Gerry Weber Open. Das Tennisturnier beginnt am Montag, 17. Juni, in Halle/Westfalen. Mit Video: mehr...


Laden zum »Tag des Sports« ein: (von links) Regina Bresser, Reinhard Stricker, Heike Decke (Schützen), Ernst-August Stüssel, Yvonne Weichert, Kai Thöne, Volker Seifert, Christian Fröhlich, Martina Laker, Wolfgang Femmer und Hartmut Pohl. Foto: Malte Krammenschneider

Halle Fechten und Sprinten mitten in der City

Premiere am 29. Juni zwischen Rathaus und Ronchin-Platz: Stadt Halle und Vereine organisieren den ersten Tag des Sports. Bessere Informationen über das bestehende Angebot. mehr...


Foto: dpa

Halle Hundehaufen kann 300 Euro kosten

»Wir wollen eine sauberere Stadt Halle.« Mit dieser Aussage gibt der Vorsitzende des Umweltausschusses, Dieter Jung (Grüne), die Richtung vor. mehr...


Die Unternehmensführer von Eriks in Deutschland sowie Vertreter der drei am Ravenna-Park beteiligten Kommunen feiern Richtfest für das 50-Millionen-Projekt: (von links) Guido Neugebauer (Stadt Werther), Jürgen Keil (Stadt Halle), Dr. Sven Hartung (Finanzchef, CFO), Güterslohs Bürgermeister Henning Schulz und Rainer Venhaus (Stadt Gütersloh) Fotos: Stefan Küppers

Halle Eriks investiert 50 Millionen Euro

Der Industriedienstleister Eriks will in Deutschland kräftig wachsen und baut dafür in Halle eine neue Deutschlandzentrale mit modernem Logistikzentrum. 50 Millionen Euro werden dafür investiert. Jetzt ist Richtfest gefeiert worden. mehr...


Der Borkenkäfer hat die »Vorarbeit« geleistet, die Baumerntemaschine namens Harvester hat den Kahlschlag vollendet. Der ist nötig, um befallene Bäume schnell aus dem Wald holen zu können. Foto: Margit Brand

Werther/Halle/Steinhagen Gefräßiger Krabbler ruiniert den Wald

Borkenkäfer-Fallen mit »Buchdrucker« oder »Kupferstecher« zeigen dem Förster das Ausmaß des Befalls. Das Gesicht des Waldes zwischen Werther, Halle und Steinhagen hat sich heftig geändert. Mit Video. mehr...


Laden für Pfingstmontag, 10. Juni, ab 11 Uhr zum Pfingstsingen am Walther-von-der-Vogelweide-Denkmal ein: (von links) Dieter Baars, Elfriede Chitka ( Gemischter Chor Kölkebeck), Udo Höcker (MGV Hörste), Marlies Strieder (Mezzoforte), Hans-Dieter Pauser (Sängergemeinschaft Künsebeck) Wilhelm Karl Naseband (Sängerfreunde Borgholzhausen), Hannelore Petschulat (Klangfarben) und Susanne Lohöfer-Marotz. Foto: Malte Krammenschneider

Halle Pfingstsingen bleibt erhalten

Chöre aus Halle und Borgholzhausen sowie der Posaunenchor erwarten 150 Teilnehmer am Denkmal Walther von der Vogelweide im Haller Stadtwald – Besucher sollen auch mitmachen mehr...


Die meisten Auto- oder Lkw-Fahrer, die geblitzt werden, sind zwischen 70 und 80 Stundenkilometer schnell. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle »Nico« bremst die Raser aus

Immer noch ist die mobile Messstelle an der Landstraße 782 in Halle die am meisten beschäftigte im Kreis Gütersloh. Die Autofahrer aber werden disziplinierter – oder besser gewarnt. mehr...


Der Gerry-Weber-Konzern schließt bis Ende September auch seine Verkaufsstelle in Halle. Foto: Stefan Küppers

Halle Schocknachricht für Mitarbeiter

Die schockierende Nachricht kam am Nachmittag: Der Gerry-Weber-Konzern schließt nicht nur Verkaufsfilialen in Bielefeld und Versmold, sondern auch seine Verkaufsstelle in Halle. mehr...


21 - 30 von 2088 Beiträgen