Halle Alleestraße: Mehrheit stimmt für neue Vorplanung

Die Alleestraße hat die politischen Gemüter im Bau- und Verkehrsausschuss bewegt. SPD, Grüne und UWG haben eine dritte Vorplanung durch das Büro Kaulen durchgesetzt. CDU und FDP haben dies abgelehnt, fordern zuvor die Erarbeitung eines Generalverkehrsplanes für ganz Halle. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Der politische Streit über den geplanten Umbau der Alleestraße hat erneut die Debatte im Haller Bau- und Verkehrsausschuss bestimmt. SPD, Grüne und UWG setzten gegen den Widerstand von CDU und FDP den Auftrag für eine dritte Vorplanung durch. mehr...

Renate Schröder (von links), Renate Ordelheide, Pfarrerin Petra Isringhausen und Renate Plaumann präsentierten die Liturgie und kulinarischen Köstlichkeiten des Landes. Foto: Kirchenkreis Halle

Halle/Steinhagen/Werther „Nimm deine Matte und geh“

„Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt solche Sätze nicht? Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken: beim Weltgebetstag am Freitag, 6. März. mehr...


Sorgen sich um die Landwirtschaft: Andreas Westermeyer (von links) mit Hubertus Beringmeier, Verena Paul-Hambrink, Cornelia Langreck und Heiner Kollmeyer. Foto: Uwe Caspar

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück Brok verliert Wette gegen Beringmeier

Auch Elmar Brok gehörte zu den Zweiflern, die Hubertus Beringmeier dessen Wahl zum neuen Präsidenten des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) kaum zugetraut hatten. Jetzt muss der ehemalige Europaparlamentarier ein Fass Bier spendieren. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Borgholzhausen Maskierter mit Messer fordert Geld

Mit einem Messer bedrohte ein unbekannter Mann am Dienstagabend einen Tankstellen-Mitarbeiter in Borgholzhausen. Der Räuber erzwang die Herausgabe von Bargeld. mehr...


Filmunterhaltung für die ganze Familie: Hündin Lassie wird vom Collie-Rüden Bandit gespielt. Der Film kommt am Donnerstag in die Kinos. Foto: Warner Bros./Tom Trambow

Halle/Bielefeld „Lassie“ kommt zurück

Es kommt nicht so oft vor, dass Kinofilme in Ostwestfalen-Lippe gedreht werden und den Weg auf die große Leinwand finden. Und deswegen dürfte „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“ in OWL auf besonderes Interesse stoßen. mehr...


Regisseur Hanno Olderdissen (rechts) kommt aus Bielefeld. Foto: Warner Bros./Tom Trambow

Bielefeld/Halle Regisseur lobt zähe Ostwestfalen

Der Regisseur des Films „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“ ist gebürtiger Bielefelder. Warum Filmwelt und OWL sich bestens ergänzen, erläutert Hanno Olderdissen (43) im Gespräch mit Klaus Gosmann. mehr...


In der Dachgeschosswohnung am Kirchplatz hat es am späten Montagabend in einer Küche gebrannt. Zur Absicherung setzte die Feuerwehr eine Drehleiter auf dem Kirchplatz ein. Stunden zuvor war das spätere Brandopfer schon in der Kirche übergriffig geworden. Foto: Feuerwehr/Görlich

Halle Übergriffe gegen Notärztin

Ein Brandeinsatz der Feuerwehr in einer Wohnung am Kirchplatz in der Nacht zu Dienstag, der glimpflich ausgegangen ist, hat verstörende Begleitumstände mit körperlichen und verbalen Übergriffen insbesondere gegen eine Notärztin und Rettungssanitäterin mit sich gebracht. mehr...


Symbolbild Foto: Wolfgang Wotke

Halle 37-jähriger Mann bei Brand schwer verletzt

Am Montagabend kam es in Halle zu einem Wohnungsbrand, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Gegen 23 Uhr erhielt die Feuerwehrleitstelle Kenntnis von einem Wohnungsbrand in Halle in der Kirchstraße. mehr...


Die Landjugend Werther steht parat, um am 4. April Strauchschnitt aus Privatgärten einzusammeln. Wer diesen Service in Anspruch nehmen möchte, muss sich bis Ende März im Rathaus melden. Osterfeuer müssen dort bereits bis zum 13. März angezeigt werden.

Werther In großer Runde am Feuer

Schon Pläne fürs Osterfeuer? Die müssen bis zum 13. März im Rathaus Werther gemeldet werden. Strauchschnitt im eigenen Garten zu verbrennen, ist untersagt – dafür werden Alternativen angeboten. mehr...


Voller Körper- und Stimm-Einsatz: Rund 500 Sängerinnen und Sänger versammelten sich am Sonntag in der Aula des Berufskollegs, um für das große Musical in der OWL-Arena zu üben. Aus dem Altkreis war kein Chor dabei. Foto: Malte Krammenschneider

Halle „Der Klang ist schon beeindruckend“

Es ist ein Projekt der Superlative: Das Musical „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ wird auf seiner Deutschlandtour am 22. Februar Halt in der OWL-Arena in Halle machen. mehr...


21 - 30 von 2609 Beiträgen