Halle Sie macht es selten unter 300

Das ist auch für Scharfschützin Susanne Fritsche kein alltäglicher Anlass. Beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt assistieren ihr (von links) Mutter Margrit Balls-Thies, Vorsitzender Manfred Klack, Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann, Ehemann Wolfgang Fritsche und Schießwart Uwe Wegmann. Foto: Klaus-Peter Schillig

Susanne Fritsche erreichte 2017 bei allen Meisterschaften die volle Ringzahl und holte sich so den Bundessieg im Luftgewehrschießen. Die Stadt Halle ehrt sie mit dem Eintrag ins Goldene Buch. mehr...

Blick auf die Rauchentwicklung bei dem Brand in einer Thermallanlage auf dem Dach der Firma Beucke & Söhne nahe der A33 in Dissen. Foto: Nord-West-Media

Dissen Haller helfen in Dissen

Der Brand bei der Firma Beucke & Söhne im Dissener Gewerbegebiet an der A33 ist in der Nacht zum Mittwoch von rund 100 Feuerwehrleuten bekämpft worden, davon auch einige Spezialkräfte aus Halle. mehr...


Wolfgang Bölling (mit Warnweste) hatte zur Radtour mit den Haller Sozialdemokraten eingeladen. Zahlreiche Interessierte ließen sich über den Baufortschritt der A 33 vor Ort informieren, auch der neue SPD-Kreisvorsitzende Thorsten Klute (l.) Foto: Krammenschneider

Halle Großer Andrang bei A33-Radtour

Die SPD Halle hatte eingeladen und rund 70 Bürger waren mit ihren Fahrrädern. Die geführte Radtour entlang der im Bau befindlichen A33 in Halle und Borgholzhausen stieß auf das erwartet große Interesse. mehr...


Das Obdachlosenheim Sandforth war Schauplatz des Verbrechens, dem ein 74-jähriger Bewohner zum Opfer fiel. Foto: Burkhard Hoeltzenbein

Halle Mutmaßlicher Totschläger ist abgetaucht

Es war der mittellose Onkel von TV-Starkoch Frank Rosin, der nach einer Gewalttat in einem Haller Obdachlosenheim zu Tode kam. Nun gibt es einen dringend Tatverdächtigen. mehr...


Die Leiterin der Stadtbücherei, Anke Limprecht, setzt auf mehr Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit, sowohl für junge als auch ältere Kunden. Der elektronische Katalog unter www.stadtbuecherei-halle.de ist ganz neu aufbereitet worden. Foto: Stefan Küppers

Halle Mit Leidenschaft für Bücher begeistern

Anke Limprecht, seit fünf Jahren Leiterin der Stadtbücherei Halle, kämpft nicht nur, aber auch um die jungen Leser. In diesen Tagen wird die Kinderabteilung der Bücherei ganz neu gestaltet. mehr...


Der dunkle Porsche-Cayenne im Hintergrund ist aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr gesteuert und hat dabei zwei weitere Autos erheblich beschädigt. Die B68 blieb gut zwei Stunden voll gesperrt. Foto: Stefan Küppers

Halle/Borgholzhausen Porsche-Cayenne frontal in den Gegenverkehr auf B68

Die Vollsperrung der B68 auf der Ortsgrenze zwischen Halle und Borgholzhausen ist aufgehoben worden. Ein Porsche-Cayenne war frontal in den Gegenverkehr gefahren, zwei Menschen wurden leicht verletzt. Mit Video: mehr...


Gottfied Hohenberg genehmigt sich mit Herbert Pichler einen Obstler aus dem Fass von Doris Lösching (von links). Foto: Krammmenschneider

Halle Hörste lässt die Freundschaft hochleben

Die 40-jährige Freundschaft zu der österreichischen Trachtenkapelle Klebach-Lind hat beim Volksfest in Hörste diesmal dazu geführt, dass erstmals im August ein Oktoberfest gefeiert wurde. mehr...


Ehrengäste und geehrte Feuerwehrleute stehen gemeinsam auf der Bühne. Von links Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper, Landtagspräsident André Kuper, stellv. Landrätin Dr. Christine Disselkamp, Ulrich Strecker, Peter Hagenbrock, Jörg Heitmann, Alfred Rothland, Michael Maßmann, Thomas Bachmair, Christof Läer, Melanie Pfeiler, Eckhard Ramhorst, Georg Fortmeier, Raphael Tigges (beide MdL), Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann und Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes Foto: Gerhards

Halle Präsident liest Bürokraten die Leviten

»Wir lösen zuerst das Problem und fragen dann, ob wir zuständig waren«, betont der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Hartmut Ziebs, vor über 700 Mitgliedern der »Feuerwehrfamilie«. mehr...


Elke Pauly-Teismann (von links, Pro Wirtschaft GT), Gleichstellungsbeauftragte Eva Sperner und Initiatorin Jelena Woijack laden zum Auftakt des Karriere-Netzwerkes für Frauen ein.   Foto: Hentschel

Halle Frauen knüpfen Karriere-Netzwerk

Frauen sind gut darin, Kontakte zu knüpfen. Aber warum nutzen sie diese nicht, wenn es um ihre Karriere geht? Ein neues Netzwerk in Halle will Frauen in Führungspositionen unterstützen. mehr...


Pferdehalterin Navina Horstmann aus Halle-Hesseln mit der sechsjährigen Traberstute Russie, die vermutlich in den Nachtstunden zum 15. August von einem Unbekannten mit einem Messer oder einem ähnlichen Gegenstand im Hinterlauf schwer veletzt worden ist. Foto: Stefan Küppers

Halle Pferderipper: Peta setzt 1000 Euro Belohnung aus

Die schwere Attacke auf ein Pferd in Halle, ruft jetzt auch die Tierschutzorganisation Peta auf den Plan. Sie lobt eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Täters führen. mehr...


51 - 60 von 1439 Beiträgen