Mi., 20.03.2019

Konzert im Event-Center in Halle: Vorverkauf für »Boot Led Zeppelin« startet Rock-Legenden leben auf

Die Tribute-Band »Boot Led Zeppelin« kommt nah ans Original heran.

Die Tribute-Band »Boot Led Zeppelin« kommt nah ans Original heran. Foto: Paul Rogers

Halle (WB). Die Musik von Led Zeppelin lebt in Halle wieder auf. Die Tribute-Band »Boot Led Zeppelin« tritt am Sonntag, 22. März, 2020, 19 Uhr im Gerry-Weber-Eventcenter auf. Der Kartenvorverkauf beginnt bereits heute.

Die 1968 gegründete britische Rockband Led Zeppelin zählt zu den erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte. Sänger Robert Plant, Gitarrist Jimmy Page, Bassist und Keyboarder John Paul Jones und Schlagzeuger John Bonham verkauften bis zu ihrer Auflösung 1980 über 300 Millionen Tonträger und gelten bis heute als Pioniere des Hard-, Blues- und Progressive-Rock.

Mit ihrer Tribute-Show »Live 2020« lassen »Boot Led Zeppelin« Welt-Hits wie Stairway to Heaven und Whole Lotta Love aufleben und sind dabei näher am Original als viele andere Tribute-Bands.

In einer energiegeladenen Rock-Show vermitteln Jesse Smith (Robert Plant), Matheu Martin (John Bonham), James Watson (John Paul Jones) und Band-Gründungsmitglied Raff Achour (Jimmy Page) ein authentisches Led-Zeppelin-Gefühl. 1995 gegründet, tourt das Quartett seit 20 Jahren durch Europa.

Eintrittskarten gibt es unter Tel. 05201/8180 oder im Internet unter www.westfalen-blatt.de

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6483016?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F