So., 14.04.2019

Firma mit Sitz in London gilt als aussichtsreicher Kandidat Eyetime neuer Sponsor für Tennisturnier?

Tennis unter neuem Titelträger? Die Gerry Weber Open suchen nach einem neuen Namensgeber.

Tennis unter neuem Titelträger? Die Gerry Weber Open suchen nach einem neuen Namensgeber. Foto: dpa

Von Oliver Horst

Halle (WB). Wegen der Krise beim Modekonzern Gerry Weber läuft seit Monaten die Suche nach einem neuen Titelsponsor für das als »Gerry Weber Open« bekannte Haller Rasentennisturnier. Der Turnierveranstalter und Stadionbetreiber Gerry Weber Management & Event hat den international renommierten Sportrechtevermarkter IMG damit beauftragt. Dieser führt derzeit Gespräche mit Interessenten.

Londoner Firma ist auch Sponsor in der Formel 1

Als aussichtsreicher Bewerber gilt nach WESTFALEN-BLATT-Informationen die Firma Eyetime. Eine Firmensprecherin bestätigte am Freitag, dass Gespräche geführt werden. Das Unternehmen mit Sitz in London hat einen Kommunikationsdienst ähnlich wie Whatsapp entwickelt. Um den Bekanntheitsgrad zu steigern, tritt Eyetime als Titelsponsor etwa beim Formel-1-Rennen in Österreich auf. Hinter Eyetime steht die aus Österreich agierende »MyWorld«-Gruppe. Sie steht wegen ihrer Rabattsysteme in der Kritik, die in mehreren Ländern unter dem Vorwurf des Schneeballsystems beklagt werden.

Sponsoringvertrag mit Modekonzern läuft eigentlich bis 2022

Derweil sagte Turnierdirektor Ralf Weber dem »Tennis Magazin«, er halte die Zukunft der Veranstaltung für gesichert. Es gebe große Unterstützung auch vieler heimischer Firmen. Zudem sei die Nachfrage nach Tickets für das Turnier vom 15. bis 23. Juni groß wie nie. Ob der Name »Gerry Weber Open« ab 2020 abgelöst wird, hänge auch von der Entwicklung beim Modekonzern ab. »Es werden für das Unternehmen neue Investoren gesucht. Ob bei denen Interesse besteht, dem Turnier weiterhin den Namen zu geben, ist nicht klar«, sagte Weber. Der mit jährlich 4,15 Millionen Euro dotierte Sponsoringvertrag läuft bis 2022. Der Konzern hat aber signalisiert, ihn auflösen zu wollen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6539463?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F