Sa., 13.04.2019

SB-Bereiche in Halle, Versmold und Harsewinkel funktionsbereit Systemumstellung: Erste Geldautomaten der Volksbank laufen wieder

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Halle/Versmold/Harsewinkel (WB). Die Volksbank nimmt seit Freitag bis Sonntag, 14. April, eine EDV-Umstellung vor, die sich auf den Betrieb der SB-Bereiche auswirkt. An den Standorten in Halle, Versmold und Harsewinkel sind die die ersten Geldautomaten aber wieder funktionsbereit.

Ob Geldautomaten, Kontoauszugsdrucker oder Online-Banking – alles ist seit Freitagmittag »abgeklemmt« und steht seitdem vorübergehend nicht zur Verfügung. Betroffen sind alle Kunden der Volksbanken Bielefeld-Gütersloh, Halle/Westfalen, Ostmünsterland und Versmold. Ausgenommen sind Kunden der Volksbank Rietberg, die ihr System 2018 umstellte. Durch die Systemumstellung bleiben auch die Türen der SB-Bereiche vieler Volksbanken im Kreis Gütersloh dicht.

Die Volksbank Halle hat mittlerweile die Systemumstellung abgeschlossen und vermeldet, dass alle Geldautomaten in ihrem Einzugsgebiet wieder funktionsbereit sind. Das Gleiche gilt auch für die Automaten der Volksbanken Versmold und Harsewinkel.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6540395?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F