Sa., 08.06.2019

Kriminalbeamte der Spurensicherung sind vor Ort – neues Video Seniorin in Borgholzhausen getötet – Leiche weist Messerstiche auf

Die Spurensicherung ist an der Wohnung der toten Seniorin eingetroffen und nimmt die Ermittlungen auf.

Die Spurensicherung ist an der Wohnung der toten Seniorin eingetroffen und nimmt die Ermittlungen auf. Foto: Stefan Küppers

Von Stefan Küppers

Borgholzhausen (WB). Ein Gewaltverbrechen hat es in Borgholzhausen im Kreis Gütersloh gegeben. Nach ersten Informationen ist eine Seniorin tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Der Leichnam wies unter anderem Messerstiche auf.

Die Gewalttat hat sich in einem gepflegten Wohnkomplex mit Seniorenwohnungen an der Wellingholzhauser Straße ereignet. Das Gebäude liegt direkt gegenüber des DRK-Alten- und Pflegeheims Ravensberg.

Eine Nachbarin soll den Leichnam der Frau in der Wohnung eher zufällig entdeckt haben. Wer die Frau ist, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen.

»Die Identität ist noch nicht geklärt«, sagte ein Polizeisprecher. Nach Informationen dieser Zeitung soll die Frau aber im Jahr 1933 geboren und 86 Jahre alt gewesen sein.

Nachbarn bezeichnen Opfer als »feine ältere Dame«

 

Von Nachbarn wurde die Seniorin als »feine ältere Dame« beschrieben, die dort seit vielen Jahren lebte. Sie soll in dem Komplex eine kleine Wohnung mit etwa 55 Quadratmetern bewohnt haben. Auch im Umfeld sei sie sehr aktiv gewesen. Sie habe sich dafür verantwortlich gefühlt, dass in der Umgebung des Hauses alles immer ordentlich und sauber gepflegt werde, erzählen Nachbarn. Sie bezeichneten die Dame als »gute Seele des Hauses«.

 

Die Polizei geht davon aus, dass die Frau getötet worden ist. Kriminalbeamte der Spurensicherung sind vor Ort. Sie untersuchen den Hausflur sowie die Wohnungh der Toten.

Eine Mordkomission aus Bielefeld wird die Ermittlungen weiterführen. Staatsanwalt Veit Walter ist vor Ort und macht sich ein Bild von der Lage.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6674770?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F