So., 10.11.2019

Silke Speckmann übernimmt Geschäft von Volker Bunselmeyer Wechsel in Buchhandlung

Hand drauf: Volker Bunselmeyer übergibt sein Geschäft in der Sparkassen-Passage zum 1. Januar an Silke Speckmann.

Hand drauf: Volker Bunselmeyer übergibt sein Geschäft in der Sparkassen-Passage zum 1. Januar an Silke Speckmann. Foto: Küppers

Halle (WB/SKü). Sie liest selbst im Durchschnitt etwa zwei bis drei Bücher pro Woche, und sie liebt das Blättern von Buchseiten in der analogen Welt. Silke Speckmann kann ihren Kunden oft sehr persönliche Lesetipps geben. Das tut die 42-Jährige seit mittlerweile fünf Jahren in der Buchhandlung Bunselmeyer in der Kreissparkassen-Passage. Vom 1. Januar 2020 an aber wird sie ihr großes Wissen über Bücher nicht mehr als Angestellte weitergeben, sondern als neue Inhaberin des Geschäftes »Bücher & Geschenke«.

Mit dem 68-jährigen Buchhändler Volker Bunselmeyer hat sich die Mutter von 13-jährigen Zwillingen und Gattin des Borgholzhausener Bürgermeisters auf eine Übernahme geeinigt.

Volker Bunselmeyer spricht von einem Glücksfall, eine so fachkundige Nachfolgerin mit »Selbstständigen-Gen« gefunden zu haben. Er selbst war 1974 als Buchhändler im elterlichen Geschäft eingestiegen. Es folgten 1976 der Aufbau des Schreibwaren-Fachgeschäftes an der Kättkenstraße und 1982 der Ausbau der Buchhandlung an der Bahnhofstraße. 2011 entschloss er sich zum Aufbau des dritten Geschäftes in der Sparkassen-Passage für die Zukunftsperspektive. Nachdem sich für die Altstandorte Lösungen gefunden haben und nun auch eine neue Inhaberin bereit steht, sagt er: »Es ist Zeit für den Ruhestand.« Mit seiner Ehefrau will er viele Reisen nachholen - und vor allem lesen.

Silke Speckmann hat 1996 Abitur am KGH gemacht und anschließend eine Ausbildung zur Buchhändlerin bei Osthus in Gütersloh. Ihren Eltern, die das Lebensmittelgeschäft Ahlemeyer in Barnhausen und später ein weiteres in Dissen betrieben haben, ist sie in verschiedenen Phasen immer zur Hand gegangen, kennt die Anforderungen an Selbstständige. Das Geschäft mit Büchern, Geschenkartikeln, Zeitschriften und Kalendern will sie mit den bisherigen vier Kolleginnen in bewährter Form weiterführen, später aber auch neue Ideen umsetzen. Service wird groß geschrieben. Bei Buchbestellungen sei man mindestens genauso schnell wie Amazon, betont Silke Speckmann.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7051533?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F