Di., 03.12.2019

Bürgerinitiative Alleestraße findet mit Befragungsaktion auf Nikolausmarkt viel Resonanz Klare Mehrheit ist gegen weniger Parkplätze

Die Momentaufnahme am Stand der Bürgerinitiative mit Helmut Rose (links) und Andreas Lüdeke zeigt, wie die Mehrheit der fast 800 Teilnehmer die Frage nach dem Erhalt von Parkflächen beantwortet. Das Ja-Glasgefäß ist voll, das für Nein fast leer.

Die Momentaufnahme am Stand der Bürgerinitiative mit Helmut Rose (links) und Andreas Lüdeke zeigt, wie die Mehrheit der fast 800 Teilnehmer die Frage nach dem Erhalt von Parkflächen beantwortet. Das Ja-Glasgefäß ist voll, das für Nein fast leer. Foto: Genuit

Von Stefan Küppers

Halle (WB). Die Frage, ob es künftig noch genügend Parkplätze in Halle geben wird und welche Folgen ein mehr oder weniger großer Mangel an Stellplätzen für diese Stadt, die betroffenen Straßenanwohner und schließlich auch die Haller Geschäftswelt hätte, bewegt offenbar eine größere Zahl von Bürgern. Die Bürgerinitiative Alleestraße jedenfalls hat bei ihrem Informationsstand auf dem Nikolausmarkt viel Resonanz erfahren und auf eine einfach gestellte Frage eine klare Antwort von der Mehrzahl der teilnehmenden Bürger bekommen.

Die Ausgangsfrage am Wochenende war: Sollen die Parkflächen auf der Alleestraße und der unteren Bahnhofsstraße bleiben? Wie ausführlich berichtet, sieht der jüngste Entwurf des von der Stadt beauftragten Verkehrsplaners Dr. Ralf Kaulen vor, dass die derzeitge Zahl von 106 Stellplätzen entlang des genannten Straßenverlaufs auf künftig noch 50 Parkplätze reduziert werden soll. Als Hauptgrund wird der gesteigerte Platzbedarf für Radfahrer und Fußgänger angeführt.

Von 797 Teilnehmern der Befragung wollen 724 die Parkflächen an der Alleestraße erhalten wissen

Am Ende gaben 797 Besucher des Standes der Bürgerinitiative ein Votum mit Ja oder Nein ab, das durch das Werfen von Tischtennisbällen in zwei Glassäulen ausgedrückt wurde. Laut Initiativen-Sprecher Helmut Rose wollten 724 Besucher die Parkflächen erhalten wissen. 73 Besucher wollten die Parkflächen nur teilweise erhalten wissen, wie in der vorgestellten Planung vorgesehen, oder sie äußerten, dass durchaus alle Parkflächen wegfallen sollten, da man schnell mit dem Rad die Stadt erreichen könne.

Rose berichtet von weiteren Gesprächen am Stand, dass besonders die Anlieger und Bewohner der Straßen, die auf die Alleestraße münden, die Sorge geäußert hätten, dass in den Nebenstraßen künftig der Parkdruck steigen werde. Auch der Wegfall des Parkplatzes an den Sportanlagen Masch wegen des beabsichtigten Neubaus eines Jugendzentrums werde von vielen mit großer Besorgnis gesehen. Rose berichtet von weiteren Einlassungen der Standbesucher, dass der Besuch von Arztpraxen und Gewerbetreibenden an der Alleestraße durch den geplanten Wegfall von 56 Prozent der bisherigen Parkplätze sehr schwierig werde. Der ländliche Raum aber sei auf die Versorgung durch die Stadt angewiesen.

„Älteren Damen standen die Tränen in den Augen.“

Helmut Rose gibt in der Rückschau aber auch vereinzelte Kritik an der Aktion der Bürgerinitiative wieder, wonach die Frage falsch formuliert sei. Denn die Anlieger der Alleestraße müssten sich wegen des begrenzten Platzes zwischen Radwegen und Parkplätzen entscheiden.

Rose hielt dem entgegen, dass an der B68 aus Platzgründen deutlich schmalere Geh- und Radwege geplant seien. Laut Rose wurden auch Fragen wie das schräge Einparken aufgeworfen, um das „dooring“, die Gefährdung von Radlern durch öffnende Autotüren zu vermeiden.

Rose berichtet auch von emotionalen Reaktionen: „Älteren Damen standen die Tränen in den Augen, als sie davon berichteten, dass sie früher für Nachbarn Waren aus der Stadt mitbringen mussten, auf dem Fahrrad. Das wollten sie nicht wieder erleben.“

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7107762?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F